1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es wäre interessant

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ZAUBERHEXERL, 5. Februar 2007.

  1. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    ich hab da mal eine frage .laut der geburtsurkunde bin ich am 22.12.1947 um 21h45 in wien geboren.d.h., ich bin ein steinbock.nur, ich bin von meinem ganzen wesen her ,schütze .auch mit dem aszendent, den ich laut dem normalen horoskop habe ,hab ich nichts am hut. nun würde mich interessieren,wie weit das wesen eines menschen an das vorige sternzeichen kommt und überhaupt nichts von dem hat, was es laut horoskop haben soll, kann mir da wer weiterhelfen? denn wenn ich um 4 oder 5 stunden früher geboren wäre wäre ich ein schütze und hätte auch einen anderen aszendenten der meinem wesen mehr entspricht und ich denk ,auch meinem hang zur esoterik.danke schon mal.
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Zauberhexerl,

    Die Sonne ist nur ein Teil des Horoskops .Sie steht für das mentale Denken, den zentralen Wesenskern. Aber im Horoskop spielen noch andere Planeten ihre wichtige Rolle. Deine Sonne steht auf 0.20 Grad Steinbock, daher ist sie sozusagen auf den Weg dieses Zeichen zu integrieren. Dein Schütze ist viel stärker betont mit Jupiter und Merkur. Jupiter gilt als das "Auge" des Menschen, als sinngebender Faktor, während Merkur für das Denken schlechthin zuständig ist, für Reden, Schreiben, Hören; und ebenso pflegt Merkur wie Jupiter, Mond und Neptun sehr gerne Kontakte. Der Schütze ist mehr hinterfragend, seine Motivation ist mehr Liebe und Kontakt, der Steinbock dagegen trägt kardinale und individuelle Züge in sich.

    Dein Mond steht im Zeichen Widder, was kardinales Feuer bedeutet, Temperament und Spontanität. Dein Saturn steht ebenso in einem Feuerzeichen, dem fixen Löwen. Sonne, Mond und Saturn ergeben die dreifache Persönlichkeit im Menschen, wobei der Mond für das Gefühls-Ich und Saturn für das Körper-Ich steht. So hast du alleine schon in diesen drei Hauptplaneten zweimal das Feuer vertreten. Hinzu kommen noch Pluto im Löwen, sowie Merkur und Jupiter.

    Das ergibt bei dir eine starke Feuerbetonung, welche noch durch die entsprechende "Starkstellung" ( bei dir Jupiter ) im Zeichen noch gesteigert werden kann. So ist es kein Wunder, sobald du deine Steinbock-Sonne noch nicht in so einem Maße in dir spürst. Der Aszendent ist ein Ort und kein Planet. Er gilt als Lebensfernziel und bei dir steht er in der Jungfrau, was ebenso "junge, freie Frau" bedeutet ( lateinisch Virgo ).

    Die Jungfrau gehört wie der Schütze dem veränderlichen Kreuz an, dessen Motivation in "Liebe und Freiheit" liegt. Diese Motivation kommt in den veränderlichen Zeichen, also dazu noch Zwillinge und Fische, nur anders dem Temperament entsprechend zum tragen. Mit dem Jungfrau Aszendenten kann man sich auf eine Sache spezialisieren, man soll Ordnung ins Chaos bringen, welches in den gegenüberliegenden Fischen zu finden ist.

    Dein aufsteigender Mondknoten ist in Haus neun, dem Haus des Schützen! Dieses Haus zeigt für dich immer den ersten richtigen Schritt zum Lebensfernziel Aszendent Jungfrau an. Im neunten Haus sollen deine Erfahrung und deine Meinung sowie Lebensphilosophie erste Priorität haben; nicht die Meinung des Kollektivs zählt für deine Weiterentwicklung, sondern deine eigene. So liegst du ja mit dem Schützen so gesehen gar nicht verkehrt!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hallo Zauberhexerl,

    der grund warum du nicht so betont steinbockmässig bist, wie dein sonnenzeichen es nahe legt hat mehrere gründe.

    dein
    -merkur &
    -jupiter
    => sind in schütze [feuer]

    dein
    -pluto (trigon mekrur) &
    -saturn (trigon sonne)
    => sind in Löwe [feuer]

    dein
    -mond (trigon sonne , trigon mekrur, trigon saturn)
    => steht in widder [feuer]

    ==> insgesamt hast du also eine sehr starke feuer-komponente, die durch ihre deutlichkeit das erdig nüchterne von der steinbocksonne und dem jungfrauaszendenten überlagern..

    auch steht dein mars in jungfrau in konjunktion zum aszendenten im trigon zur sonne und gibt sowohlö der sonne als auch dem aszendenten etwas feuriges (mars als herrscher über widder (feuer))

    auch werden sonne(steinbock) und merkur(schütze) von deinem uranus(zwillinge) opponiert (zwillinge => luft) und somit dadurch mitgefärbt..

    dein uranus(zwillinge/luft) und dein neptun(waage/luft) stehen in sextilen und zu einigen oberen feuerkomponenten.. und geben damit der feuer die luft zum atmen..

    ansonsten steht deine venus(die partnerin/die liebhaberin) wie deine sonne ebenfalls in steinbock.. allerdings im quadrat zum mond(die mutter, das kind)..

    für den anfang evtl.:

    http://www.astroschmid.ch/zodiak.htm
    http://www.astroschmid.ch/astrowissen/astr__texte.htm
    http://www.cortesi.ch/Wissen/wi_main.htm
    http://www.cortesi.ch/Deutung/ra_main.htm
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    vielen ihr beiden.noch zu arnold,wird denn je die jungfrau ,also ordnungsinn und beseitigung von chaos je bei mir zum tragen kommen? momentan schaut es eher noch anders aus.sozusagen die leichtigkeit des seins*g*.bei mri schaut es nie aus wie in einer musterwohnung. es liegt immer alles möglich herum .bücher auf den tisch meine steine überall usw.ja und eine frage noch wie schaut es wirklich bei mir mit der spiritualität aus?
    @blacckandbluebin ein bisserl verwirrt ,ich ah mcih schon mal mit astrologie beschäftigt aber das ist mir zu hoch,gibts da vielleicht noch eine genauere erklärung für den laien?:weihna1 aber trotzdem vielen dank nochmals
     
  5. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hallo Zauberhexerl,

    hm..
    stöber ruhig mal kurz durch die links..
    um einfach nur mal einen eindruck zu bekommen..kannst du dein radix ausrechenen.. da steht erklärt was was ist.. und in anderenwie man das deutet.. ein nachmittag.. und dann haste appetitt bekommen ;)
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    super ,dankeschön das werd dich machen .liebe grüße nochmals ,hely
     
  7. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Helga,

    wieso meinst du ein Schütze zu sein? Weil dir die ernste Natur des Steinbocks nicht gehagt?

    Ich würde dies mit dem Mond im 9. Haus in Widder in Verbindung bringen. Das ist eine Frau und Mutter, die sehr eigenständig ihre Wege geht. Die auch gerne mal eine Reise ins Ausland unternimmt, oder sich auf die Erforschung des inneren Wesens spezialisiert hat. Diese Konstellation heißt auch, dass du sehr offen und kontaktfreudig zu allen möglichen, vor allem andersartigen (exosichen) Menschen bist. Du gehst gerne auf die Menschen zu und versuchst dich mit ihnen zu verständigen. Auf den Mund bist du grade nicht gefallen (Steinbock schweigt eher und macht seine Anliegen mit sich aus), du dagegen redest wie ein Wasserfall. Es könnte auch schon vorgekommen sein, dass andere dir Rechthaberei und Besserwisserei vorgeworfen haben, was du gar nicht verstehst.

    Mit einer Steinbock-Venus im 5. Haus hast du früh gelernt selbständig zu sein. Du kannst dich auf dich verlassen (auf andere eher weniger). Als Kind und junge Frau warst du zunächst sehr verantwortungsbewusst und später mehr eigenwillig und provokativ (= der Zeit ein wenig voraus). Manchmal haben sich die herkömmlichen Traditionen nicht mit deinen Alleingängen vertragen, ein anderes Mal waren dir Rituale und feste Gewohnheiten sehr wichtig. Umso älter du wurdest, umso mehr hast du gelernt die Bühne zu betreten, um dich bewundern zu lassen.

    Der Mars am Jungfrau-Aszendenten kommt aus dem 8. Haus. Dies könnte dein Interesse für Esoterik, vor allem für das Hintergründige und die Tabu-Themen anzeigen. Einerseits wirkst du korrekt und kannst dich gut benehmen und wirkst eher zurückhaltend und dann wieder bist du so energiegeladen, dass du mit deiner Art bei anderen aneckst. (was du gar nicht verstehst oder was du versuchst zu verbergen, was sich dann in Verdauungsstörungen - allergien - äußert).

    Mit dem Jungfrau-Aszendenten bewunderst du, wenn es bei anderen sauber und aufgeräumt ist. Für dich ist das eine Lebensaufgabe. Anstatt Ordnung reinzubringen, nimmt das Chaos überhand, oder kaum´s hast du aufgeräumt, hat ein anderer schon wieder etwas liegen gelassen. Wenn du ehrlich dir selbst gegenüber bist, und nach innen horchst, müsstest du eigentlich das ordentliche Chaos lieben (ich bin auch jungfrau-Aszendent).

    Liebe Grüße pluto
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ja das stimmt so ziemlich.nur weil ich nicht so ein ernster erdgebunder mensch bin wie die steinböcke,ich sitz auch nicht auf meinem geld(wäre aber vielleicht besser)*g*
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Helga,

    seit wann sitzen Steinböcke auf dem Geld? Das sind die Stiere.

    Mir kommt es vor, dass du Zeitungshoroskope mit Astrologie verwechselst. Denn dein Horoskop besteht aus vielen Einzelteilen und nicht nur aus der Steinbock-Sonne.

    pluto
     
  10. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    na.. steinbock=> saturn: doch eher sparsam und geizig..

    die assoziation ist schon ok..

    stier und steinbock unterscheiden sich vermutlich eher darin, warum bzw wozu gespart wird..

    stier will eher sicherheit und geniessen..
    steinbock will eher sicherheit und macht..

    stier will haben um nichts mehr machen zu müssen (fixes zeichen)
    steinbock will haben um machen zu können (kardinales zeichen)

    stier als genussmensch
    steinbock als politischer mensch..

    so in etwa wäre meine einschätzung
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen