1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es regnet menschen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von noumenon, 28. Februar 2009.

  1. noumenon

    noumenon Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    103
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hallo,

    vielleicht kann mir das jemand erklären was das bedeuten kann.
    also, in meinen trau stand ich in einem cafe oder so als es plötzlich anfing zu regen bloß war es kein wasser sondern menschen die vom himmel fielen. im traum hörte ich den dumpfen aufprall der körper auf dem boden, gleichzeitig dachte ich die müssen aus einem flugzeug gefallen sein, konnt aber keines endecken. an diesem tag als ich diesen surrealen traum hatte, war ich ziemlich verwirrt, den ganzen tag über. hmmmm?
    diesen traum hatte ich bereits vor ein paar wochen aber ich erinnere mich noch immer daran.
    ein paar deutungen von euch wären toll :)
     
  2. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)

    Ich bin überhaupt nicht gut in der Traumdeutung aber vllt. könnte das ja heissen das du Menschen die Hilfe brauchen nicht fallen lassen darfst?
     
  3. Johanna24

    Johanna24 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    42
    Nach 9/11 hatte ich auch mal so an Traum, weil ich wohl verarbeitet habe, dass man dort Menschen aus den Fenstern springen sah.

    Dann fällt mir noch ein, dass Regen was mit Reinigung der Atmosphäre zu tun hat. Vielleicht sondierst du Menschen aus, die dir nicht gut tun.

    Oder Menschen mit denen du Schwierigkeiten hast, kommen zu Fall.

    Eine andere Theorie wäre noch Regen, als Reinigung in Verbindung mit dem Reinigungsprozess indem wir uns laut verschiedener gechannelter Schriften befinden. In deren Sichtweise befindet sich die Menschheit als auch die Erde in einem Transformationsprozess, der auch menschliche Opfer fordert (Zunami, Erdbeben, ....) Die Erde reinigt sich von allem, was nicht mit der 5. Dimension kompatibel ist, auch von Menschen.
    Vielleicht also kennst du diese Sichtweise und dein Unbewußtes verarbeitet diese Informationen auf diese Weise.

    Dann noch eine letzte Theorie: die Angst davor, Gefühle offen zu zeigen (Regen kann auch für Gefühle stehen, die fließen) weil das viele Menschen in deiner Umgebung geradezu vernichten würde!

    Vielleicht ergibt ja einer dieser Ansätze einen Sinn für Dich!
    lg
    Johanna
     
  4. noumenon

    noumenon Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    103
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hallo johanna,

    ja ich glaube dieser absatz trifft es am genauesten.
    vielen lieben dank dafür.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen