1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es nervt mich selbst!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sanny130713, 26. September 2006.

  1. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:
    hi ihr...

    könnt ihr mir helfen?
    mein problem ist...wenn mir etwas nicht passt, kann ich es nicht sagen..also alle wissen das mir was stinkt, aber ich KANN NICHT reden...die wörter liegen mir auf der zunge, aber da wollen sie nicht runter!

    ich würde das gerne ansprechen können, weil ich mein verhalten total kindisch finde...aber ich weiß nicht warum ich so blockiert bin..

    sonst hab ich auch ne große klappe, aber in der hinsicht nicht...warum?


    LG sanny
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    hey Sanny! :) :zauberer1

    hehe ;).. ich denke da wieder an deine sonne-mond-opposition...

    waage-sonne: diplomatisch.. will am liebsten keine konflikte
    widder-mond: da sind die gefühle schon mal weniger auf diplomatie aus...

    ich denke was raus muss, muss raus.. vielleicht klemmt es bei dir, weil du noch nicht für dich herausgefunden hast, wie du es machen willst und kannst..

    vielleicht kannst du ja einen weg finden, auf möglichst diplomatische art.. aber doch verbindlich und mit nachdruck zu meckern und legitime forderungen zu stellen und durchzusetzen.. leicht gesagt.. aber vermutlich auch etwas übungssache den richtigen ton zu finden um weder auszurasten.. noch passiv alles zu erdulden.. und trotzdem die wirkung zu entfalten die nötig ist..

    kannst ja mal beobachten wie andere es machen.. zB bei politikdiskussionen..oder in filmen.. und allgemein dir gedanken machen, wie man und vor allem mit welchen zielen man am besten streitet.. streit bedeutet ja nicht unbedingt gewalt (verbal oder körperlich) aber eine durchsetzung deiner legitimen interessen..

    am besten also, widder und waage verbinden.. wirkungsvoll aber gewusst wie dich durchsetzen wenn dir was nicht passt ;)

    lg :liebe1:
     
  3. cordu

    cordu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    27
    hallo Sanny!
    Kann Dir zwar grossartig mit Astrologie nicht weiter helfen aber denke das ich dir vieleicht helfen kann woher es kommt.
    Bist vielleicht als Kind nicht angehoert worden von deinen Eltern wenn dir etwas gestunken hat und nun traust du dich nix mehr zusagen.
    Diese blockade musst loslassen und dir sagen ich bin es Wert angehoert zu werden.
    weiss nicht ob ich richtig liege. hoffe dir geholfen zu haben!
    Gruss cordu:banane:
     
  4. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Hi sanny

    Das ist Pluto im 3. Haus. Du könntest schon sagen, was dir nicht passt, aber du hast Angst vor der Erwiderung, das ist es. Denn wenn du mit Kritik um die Ecke kommst, dann wird dir derjenige ja drauf antworten. Und dann weisst du so schnell nicht, was dann drauf sagen, du musst dir erst wieder die Worte zurechtlegen. Deshalb schweigst du- und ärgerst dich über dich selbst. Das ist bei Angstplaneten im 3. Haus immer so- es liegt auf der Zunge, aber kommt nicht raus. Motto: Ich könnt' ja jetzt was sagen, aber ich schweig' mal lieber- mich versteht eh keiner. Stattdessen werden imaginäre Selbstgespräche geführt.

    Sonst hast du ne grosse Klappe, klar.

    lg :)
     
  5. sanny130713

    sanny130713 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Erlangen
    :dontknow: hi ihr lieben...

    erst einmal danke, für die vielen verwirrenden aussagen *g*

    also der eine sagt es ist die sonne-mond-opposition der andere sagt es ist pluto im 3ten haus....is das das gleiche? ne oder? *g*

    kann es denn nicht an dem jungfrau AC liegen? hab neulich mit einer (jungfrau) geredet und da wurde mir gesagt das es typisch für dieses sonnenzeichen ist...:dontknow:


    :tuscheln: @ simi das mit den imaginären selbstgesprächen stimmt *peinlich ist*



    lg an alle sanny
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo Simi :)
    Manchmal gehts mir aber auch so... und ich hab keinen Angstplaneten in 3... :confused: Kannst du mir sagen woran das bei mir liegt?
    Vielleicht Herrscher von 3 Merkur Quadrat PLUTO (der ja zu deinen 4 Freunden gehört)?

    Grüssle von
    Annie :zauberer1
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hey Sanny! :)

    ich denke, beides dürfte ein rolle spielen..

    der pluto in drei.. da war schonmal jemand da mit dem gleichen prob.. und der gleichen konstellation.. Simi weiss wo man suchen muss ;)

    aber so oder so..
    um "streitkultur zu entwickeln, denke ich.. bleibe ich mal bei meinem tipp ;)

    lg ;)
     
  8. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Hi sanny :)

    Blacky hat schon recht, eine Sonne-Mond Opposition ist immer schwierig,
    aber er irrt in der Deutung, es ist nämlich genau umgekehrt. :D

    Menschen mit Sonne in Waage sind logische Denker, also Theoretiker, keine Praktiker. Sie möchten denken, denken, denken- aber nicht handeln. Handlung könnte die Harmonie stören. Wenn Handlung unumgänglich geworden ist und die Tat vollzogen, dann wird hinterher weiter drüber nachgedacht, wie es wäre, wenn man anderes gehandelt hätte, was ja völlig unproduktiv ist. Auf unteren Entwicklungsstufen strebt Waage meist nach Scheinfrieden, nur um Ruhe zu haben. Es wird viel gelächelt und man pflegt die Umgangsformen.

    Das Gegenteil ist Widder, da heisst es- nur keinen Streit vermeiden. Nun hat Mond bei weitem nicht die Kraft der Sonne, aber ein Widder-Mond stört die Harmoniesucht der Waage-Sonne doch empfindlich. Da geht's öfter mit dir durch, als dir lieb ist, vor allem, wenn's um Fragen deiner Logik geht.

    Diese Selbstgespräche, jaja, da sagste alles, was du dich sonst nicht traust, es muss ja raus. Aber es entspannt dich nicht, weil beim nächsten Mal stehste wieder da und kriegst den Mund nicht auf. Kannst du mal ein konkretes Beispiel erzählen? Du kannst ja mal nach Beitägen von moonface suchen, wenn's dich interessiert. Sie hat auch Pluto im 3. Haus und erzählt, da sei ein Studienkollege, der würde sie immer blossstellen mit Sprüchen: "Wie, das weisst du nicht? Das muss man doch wissen."

    Es gibt viele Möglichkeiten in einem Horoskop, die eine Sprachhemmung anzeigen. Aber du hast ja nach deinem Horoskop gefragt- und da ist das, was du beschreibst, Pluto im 3. Haus.

    lg :)
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hey Simi! :)

    was macht der pluto in den anderen häusern eigentlich?
    mit deiner deutung in drei hast du mich quasi schon überzeugt :clown:
    (mit: "simi weiss wo man suchen muss.. meinte ich das aus der neuen sicht jetzt heraus ;))

    lg :foto:
     
  10. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Hi Annie :)

    Schwer zu sagen. Hmm, ja also, erstmal bist du ja Krebs. Ist das da nicht ehr so, dass du zuerst mal die Szene in der Phantasie durchspielen willst und deshalb nix sagst? Die Worte zurecht legen, hm ja, Merkur-Pluto Quadrat (oder Konjuktion, hat sanny ja auch) denkt tiefgründig, aber es fehlen nicht die Worte. Da geht's ehr darum, dass man sich in eine bestimmte Denkweise verrennt, sprich fixe Idee, die einen nicht mehr loslässt. Und dann will man andere davon überzeugen, dazu ist jedes sprachliche Mittel recht. Man hat die sprachlichen Mittel mit nem Quadrat auch, aber die Absicht ist schäbig, weil eigennützig. Und deshalb gelingt es eben nicht, die Leute zu bequatschen. Dann wird man mit der Zeit sicher vorsichtiger, was man wie sagt. So ähnlich? ;)

    Ich hab' Merkur-Pluto Sextil, ich weiss das nich'. :clown:
    Erzähl' mal nen Beispiel, Annie, ich liebe Beispiele. :)

    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen