1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es kommt alles zurück???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von goldexperience, 21. September 2006.

  1. goldexperience

    goldexperience Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Halloo!


    Also ich stehe momentan vor einer schweren Entscheidung...
    ich könnte einfach den "reset-knopf" drücken und von neuem anfangen, oder mein "altes" eher fades, mich depremierendes, leben weiterfrühren.
    Warum mir diese Entscheidung schwer fällt möcht ich momentan noch nicht sagen - vielleicht mal später....

    Auf jeden Fall, um auf den Punkt zu kommen, habe ich meine Therapeutin angerufen und sie sagte mir "Vergiß nicht, es kommt alles im Leben zurück, im Karmischen Sinne"

    Ich ging darauf nicht weiter ein, da es mich momentan aus der Bahn geworfen hat und mich eigentlich so "gezwungen" hat meinen Trott weiterzuleben...
    Es kann doch nicht sein, dass mich das Universum bestraft, für eine Entscheidung????
    Oder wie seht ihr das???
    Bin total verwirrt durch diese Aussage...möchte sie aber auch nicht nochmal anrufen und danach fragen...

    liebe grüße
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    den reset-knopf drücken und niemandem damit schaden -
    wenn das geht, wär´s für mich ok !!!

    ansonsten sehe ich es schon so,
    das was man aussäat bekommt man mit sicherheit zurück.

    dh wenn du jemanden vor den kopf stößt, betrügst, beleidigst,
    was auch immer,
    so wird das auch mit dir geschehen ...

    lg die lila
     
  3. goldexperience

    goldexperience Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Na ja es geht eigentlich darum ob meine Kinder bei mir, oder bei meinem Ex-Mann aufwachsen sollen. Oder ob er die kleine nimmt und ich die Große, oder eben ich beide Kids habe!
    Ich sehe das "trennen" von den kindern ehrlich gesagt auch nicht so tragisch, da die kleine Autistisch ist und die zwei zueinander eigentlich keinen bezug haben. Sie spielen nicht mal miteinand!!! (ich weiss jetzt werden mich sicher einige schimpfen :( aber ich empfinde es eben so)

    weiss einfach nicht was ich machen soll, und die schiebt mir da so einen satz rüber :nudelwalk

    mit beiden komm ich ehrlich gesagt überhaupt nicht klar, da die kleine (autistische) auch nachtaktiv ist, die große und ich mächtig darunter leiden...
    es geht halt einfach nicht...ich hab die kraft nicht...
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    das heißt, ihr wollt die kinder trennen, richtig ??

    in so einem fall würde ich das herz (dein herz !!!) entscheiden lassen,
    was für dich und das/die kinder das beste ist !

    das hat für mich mit karma nicht viel zu tun!

    lg die lila
     
  5. goldexperience

    goldexperience Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien

    ich hab keine ahnung was mein herz sagt, mein verstand funkt ständig dazwischen...
    mir ist eigentlich zum heulen...egal an welche lösung ich denke...
     
  6. Drachenei

    Drachenei Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Goldexperience

    Dir so einen Satz vor den Latz zu knallen und ihn nicht mal zu erklären, finde ich nicht besonders feinfühlig von deiner Therapeutin, das kann ja alles bedeuten.

    Aber du könntest dir überlegen wie du dein altes, fades und deprimierendes Leben neu gestaltest und zwar so, dass es wieder interessanter, prickelnder und schöner wird.
    Dann mußt du nämlich nicht das Handtuch werfen, also aufgeben, sondern lernst dir dein Leben so einzurichten, das es wieder taugt.
    Ich denke nicht dass das Universum jemanden für Entscheidungen bestraft, es stellt einem nur solange immer wieder die gleiche Aufgabe bis man daraus gelernt hat.
    Das heißt wenn du jetzt fliehst, wirst du früher oder später wieder am gleichen Punkt angelangen.

    Liebe Grüße
    Drachenei :)
     
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    WOW !!
    super satz, aus dem auch ich mir eine menge rausholen kann !!

    danke schön !!!
    glg die lila
     
  8. Drachenei

    Drachenei Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bayern
    Danke schön :o
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    ja, das kenne ich,
    aber es funktioniert total gut,
    wenn du versuchst,
    dich ganz auf dein herzchakra zu konzentrieren.
    mach es auf,
    höre hinein,
    spüre in dich.

    es funktioniert sicher !!!

    dann spricht dein herz, und nicht dein verstand !!!

    glg die lila
     
  10. goldexperience

    goldexperience Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    ich könnte mir auch beide kinder behalten, aber ich weiss dass ich daran zerbrechen werde...
    ich komm einfach mit der behinderung meiner kleinen nicht klar, weil ich einfach tag und nach eingesperrt bin, mit ihr nicht wirklich wo hin gehen kann, da es einfach viel zu anstrengend ist, sie auch räumliche veränderungen nicht mag. - ich will aber unter leute, halte es kaum noch aus, vereinsame!!!

    was soll ich draus lernen??? ich weiss es nicht, meine kräfte sind einfach am ende... ich kann mich doch nicht selbst zerstören nur um draus zu lernen oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen