1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es ist ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LovingDancing, 15. Februar 2011.

  1. Werbung:
    für mich nebensächlich ob ich erleuchtet bist oder nicht.

    die hauptsache ist doch, das ich mich mit mir selbst alleine wohlfühlen kann. das es mir, mit mir allein, gut geht. das ich glücklich bin, dass ich mich an meinem leben erfreuen kann. dass ich lachen und spass haben kann. das ich leben kann. dass ich freude am irdischen leben haben. dass ich mich rund um glücklich und geliebt fühle.

    ich denke nicht darüber nach, ob ich erleuchtet bin und ich würde nie sagen ich bin erleuchtet, dann bin ich es erst recht nicht, mein ich.

    ich bin glücklich, ich liebe mich, so wie ich bin, ich denke nicht darüber nach was das jetzt ist, mir ist es egal. es geht mir um das innerliche gute gefühl.
    das allein zählt für mich.

    ich bin einfach ich selbst. das reicht mir vollkommen aus.

    :flower2:
     
  2. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    sehr schön geschrieben - dein positives selbst strahlt mich an:thumbup: schön wenn man so fühlen kann! danke für deinen beitrag:danke:
     
  3. ja es ist einfach wunderschön.

    ich wünsche es jedem, es in sich zu finden und zu spüren.
    jeder der es annehmen mag.
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ist ja auch die Frage:

    Was IST überhaupt Erleuchtung?

    Und:
    Was hat man davon, wenn man es ist?
     
  5. weisst du was, das interessiert mich nicht.
     
  6. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    ich darf diesen zustand auch manchmal genießen. leider nicht immer aber manchmal ist ja auch schon was! wie bist du auf deinen weg gekommen?
     
  7. Xela

    Xela Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Saarland
    wow, einfach toll, wenn man so über sich denken kann.
    Ich hoffe, dies auch irgendwann zu schaffen, da ich zu viel negativ von mir denke.
    Werde mir deine Sätze einprägen und vielleicht sehe ich es irgendwann genauso......ich hoffe es zumindest. :)

    :danke:
     
  8. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    genau,mehr gibts nicht zu tun. Erleuchtung ist so unnötig wie ein Kropf
     
  9. ich geniesse diesen zustand auch nicht 24 stunden am tag.
    die herrausforderungen kommen so und so zu mir, und so wie ich darauf reagiere spüre ich, ob ich da noch was in mir zu heilen habe.
    schritt für schritt.

    es war harte arbeit. hab bis vor 2 jahren ein leben in ansgt und abhänigkeit geführt. bis mein mann kam und mich von "zuhause" raus geholt hat.

    hab viel gekämpft, auch in meiner kindheit.
    es war aber auch gut so dass kämpfen, so habe ich mich geschützt, vor übergriffen.

    in den letzten 2 jahren hat sich sehr viel in mir verändert. es war kein leichter weg, ich habe viele ängste losgelassen, mein sebtwert und mein selbstbwusstsein ist gestiegen.

    die liebe von meinem mann hilft mir sehr, seine liebe heilt mich, dass ich mich selbst auch heilen kann.

    ich habe mir diesen man gewünscht. :) und er kam.

    aus anderen foren kennt mich vielleicht jemand noch.
    da war ich berühmt und berüchtigt als Konia! :rolleyes::D

    es ist mein wille, heil zu werden. der macht mich stark und läst mich disen weg gehen.

    liebe grüße
    Carolin
     
  10. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    liebe carolin,

    es freut mich sehr für dich, dass du deinen weg und vorallem deinen persönlichen engel "deinen mann" gefunden hast! ich sag es immer wieder...mit viel geduld, empathie und liebe kann man im leben fast alles erreichen:thumbup:
    einen schönen tag und weiterhin alles liebe für dich:)

    *sonne*
     

Diese Seite empfehlen