1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es ist wieder soweit...

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Zwillinglady, 23. Mai 2011.

  1. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum
    Werbung:
    kennt ihr das auch?

    durchhalten bis zum geht nicht mehr?

    stark sein, stark sein, stark sein...

    dann macht es einen bumm!!

    ich habe wieder meine Grenzen erreicht! Ich kann nicht mehr!

    jeden Tag aufstehn, sich durch den Tag kämpfen, versuchen alle Schwierigkeiten aus dem weg räumen, immer alles possitiv sehen,
    sich immer sagen "alles wird gut".

    Ich kann es, ich schaff es, ich bin stark...

    aber ich bin auch ein Mensch...

    ich lasse es jetzt zu,

    ich kann nicht mehr.

    Ich habe keine Kraft mehr,

    ich bin erschöpft,

    schwach,

    antriebslos,

    und ich verlass mich wieder auf das Sprichwort "immer wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her".

    und es ist wieder soweit, es geht nicht mehr!


    lg Zwillinglady
     
  2. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Oh ja, das kenne ich zu Gute...In dieser Situation bin ich momentan auch...Beruflich, schulisch und privat gehe ich gerade an meine Grenzen..Und dann sag ich mir immer es ist ein Phase, die vorbeigeht...Naja, manchmal ist diese Phase zu lang und dann rebelliert mein Körper und das ist das spätestens das Zeichen für mich wirklich die Bremse reinzuhauen...

    Liebe Grüsse
    Zaba
     
  3. Destiny1986

    Destiny1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.793
    Hallo Zwillingslady,
    so geht es mir auch oft und man muss sich immer wieder von vorne antreiben und stark sein.
    Hatte manchmal Tage wo ich nicht mal mehr aufstehen wollte, schon allein weil ich nicht mehr wusste wie ich das alles schaffen sollte, beruflich und privat.
    Ich habe aber gute Freunde, die mir immer wieder helfen, dass ich den Mut nicht verliere :). Das ist mein großes Glück und dafür kämpfe ich dann gern weiter.
    Ich hoffe, du hast auch so tolle Freunde wie ich, die dir immer wieder helfen das Leben auch schön zu machen :).

    Lg Destiny
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    diese Tage sind ja soooooo lang. Man weiß zwar, dass das Licht wieder kommt, aber will es nicht wahrhaben. Es ist als ob die Zeit still steht, anhält und nicht weiter gehen täte. Und trotzdem läuft alles weiter.

    :umarmen: Pluto
     
  5. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum
    hallo Zaba,

    ich finde es auch gut das man selbst die Einsicht hat wenn es soweit ist. Einfach abkotzen und auch mal sagen, mir geht es schlecht!

    Erst dann wird es einem Bewusst das sich die Situation ändern muss.

    lg ZL
     
  6. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum
    Werbung:
    hallo Destiny,

    Freunde sind wichtig in solche Situationen, können einem Trost geben aber der Antrieb muss von einem selber kommen.
    Ich bin froh das ich Freunde und Geschwister habe, als ich vor 7 Jahren die schlimmste Zeit meines Lebens durchmachte, Tag und Nacht im Bett lag weil ich nicht aufstehen wollte oder konnte, meine Wohnung aussah wie Bombe eingeschlagen, kamen sie und haben bei mir geputzt. Ich habe nur zugeschaut weil ich nichts tun konnte. Dann haben sie meinen Koffer gepackt und mich gegen mein Wille mitgenommen.

    Einige Wochen habe ich gebraucht bis ich mich wieder gefangen hatte.

    Dafür bin ich ihnen dankbar.

    lg ZL
     
  7. Zwillinglady

    Zwillinglady Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    563
    Ort:
    im Universum

    hallo Pluto,

    oh ja, diese Tage können sehr lange sein, man darf nur die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht verlieren.

    lg ZL
     
  8. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    :trost:
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo Zwillinglady,

    wenns zu viel wurde dann muss alles aufgestaute auch raus, ich denke das ist normal und das kennt jeder irgendwann auch.
    Immer nur sagen , "es wird gut", "es ist gut" bringt nur kurzweilig etwas.

    meiner Erfahrung nach sollte man aber überlegen ob man etwas ändern sollte, wenn man immer wieder in diese Sitution kommt.
    Vielleicht eher Pausen machen, nicht soviel aufbürden was man nicht gerne macht, mehr machen was einen guttut usw.
    Könnte natürlich auch bedeuten sich von dem Zwang zu befreien das man manche Sachen machen "muß".
    Was muß man wirklich? Ist es nicht eher so, umso besser man sich fühlt umso mehr kann man der Welt auch geben.

    Man sollte immer auf seinen Körper hören .......:)

    LG
    flimm
     
  10. Viktoria

    Viktoria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    14.857
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    als es wiedermal soweit war, kam ich zum entschluß auch mal fünf gerade sein zu lassen, mir mehr Platz zu schaffen, nur zu tun was mir wirklich gefällt. Einzig für mich in der verantwortung bleiben und nichts mehr von außen aufbürden lassen. Es ist befreidend, ich sags dir!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen