1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

es hört erst dann auf .....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von minkerl, 19. Februar 2014.

  1. minkerl

    minkerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    es ist immer der gleicher traum;

    es ist eine junge wunderschöne frau (mutter) von zwei kinder die fröhlich auf der wiese spielt,glücklich tobt sie mit die kinder ca.4 u.6 jahre. das bin ich! aber dann kommt was böses ich weiß nicht was es ist will meiner kinder was antun,ich beschütze meine kinder doch ich sterbe und wie mir das licht ausgeht weine ich
    nicht meinetwegen sondern weil die kinder um mich weinten und sie allein überbleiben.ich wache auf in tränen.
    dieser traum wiederholt sich ,hab schon probiert mir einzureden zu aufstehen ,das tat ich auch.
    in den nächsten male hab mich aus dem traum entrissen,bin in die küche habe mir ein glas wasser genommen ca.15min.gewartet dann wieder ins bett,angeblich träumt mann nicht denn gleichen traum weiter.aber so bald ich einschlafe geht der traum weiter.
    es hört erst auf wenn ich sterbe.das ist wie wenn man ein film anschaut und schaltet kurz auf pause.
    was hat es zu bedeuten.?
     
  2. Du erkennst deine Anfangssituation gut, du veränderst dich danach bist du traurig.
    Keine Angst deine Kinder bleiben nicht alleine übrig, du bleibst ja trotzdem ihre Mutter, du bist nur anders als vorher.
    Man träumt einen Traum so oft bis man verstanden hat worum es geht, erst dann ist es nicht mehr der selbe Traum.
     
  3. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    minkerl
    Du solltest dich vor dem Einschlafen oder nach dem Träumen fragen, was der Traum bedeutet.
    Die Antwort kommt dann entweder im Wachzustand oder als neuer Traum.

    Du mußt vor allem die Angst ablegen. Sonst bist du blockiert und hörst die Antwort nicht.
    Sterben im Traum ist oftmals eine gute Botschaft, es gibt keinen Grund, Panik zu schieben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen