1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es gibt wieder heimischen Spargel

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von DieWolfsfrau, 3. Mai 2007.

  1. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Werbung:
    :liebe1:

    Da ich mir vorgenommen habe, das Gemüse je nach Saison heimisch zu verzehren, ich liebe Spargel, endlich gibt es ihn frisch aus dem Marchfeld.
    Also Spargelessen ist angesagt.
    Hat wer von Euch aussergewöhnliche Rezepte? Bitte her damit:liebe1:
     
  2. rosim

    rosim Guest

    Roh essen,...

    ...total lecker, schmeckt wie Zuckererbsenschoten !

    :banane:

    Schälen nicht vergessen !!!
     
  3. atlantis2

    atlantis2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    Raum Wolfsburg
    Aussergewöhnliches Rezept.:

    Spargel mit Bärlauch.
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Hmmmm Spargel ...lecker! :)

    Außergewöhnliche Rezepte habe ich zwar nicht, aber ich warte gespannt mit dir ...

    Liebe Grüße

    lotus
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Spaghetti mit grünem Spargel (4Personen)

    1kg grüner Spargel
    2 Schalotten
    400g Spaghetti
    Salz
    2EL Butter
    200ml Gemüsebrühe
    200g Mascarpone
    Pfeffer aus der Mühle
    1 Kästchen Kresse

    Spargel waschen. im unteren Drittel schälen und in ca. 4cm lange Stücke schneiden. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.
    Die Butter in einem Topf zerlassen, die Schalotten andünsten, den Spargel zugeben und kurz mitdünsten. Die Brühe dazugießen und den Mascarpone unterrühren. Etwas 10Min. köcheln lassen (bei dickerem Spargel dauerts länger), mit Salz und Pfeffer würzen.
    Zwischenzeitlich die Spaghetti bissfest garen und abgießen. Im Sieb abtropfen lassen und in einer Schüssel mit der Soße mischen.
    Kresse abbrausen, Blättchen abschneiden und untermischen.

    Guten Appetit!

    Liebe Grüße
    Ruhepol [​IMG]
     
    Damour gefällt das.
  6. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Werbung:
    Hi Ruhepol

    Das klingt gut, ist notiert und wird probiert:liebe1:
     
  7. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Also vielleicht nichts Außergewöhnliches, aber ich mag sehr gerne den grünen Spargel, da fällt das schälen weg (für die faulen) *g*

    Einfach in der Pfanne braten mit Butter, Speck und Zwiebeln, dazu vielleicht Baquette, Wein und Kerzenlicht :)

    Liebe Grüße

    lotus

    ps
    Spargel macht wild ;)
     
  8. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Ich liiiiiieeeeeeeeeeeeebe SPARGEL :banane: :banane: :banane:

    meine (Tages)Kinder leider nicht

    am besten ist er doch mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln
     
  9. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    jössas ... :fechten: :gitarre: :jump4: :jump5: :tongue2: :jump3: :drums:

    :kuss1:
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nichts Außergewöhnliches: Spargelcremesuppe,

    aber außergewöhnlich schnell.

    Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden.
    In Gemüsesuppe etwas kochen.
    Pürrieren, durch ein Sieb seihen (wegen der härteren Fasern), Muskat + Obers beigeben.

    Mammmpf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen