1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es gibt noch immer Konzentrationslager

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von chaya_wien, 29. August 2013.

  1. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Werbung:
    und die Welt schaut zu.
    http://www.profil.at/articles/1321/560/358703/kim-jong-un-nordkorea-shin-dong-hyuk-folter-hunger-tod

    Warum wird nichts gegen dieses humanitäre Desaster unternommen? Die ganze Welt in der Geiselhaft Nordkoreas?
     
  2. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    das ist heftig ...

    aber was heißt hier ´ Geiselhaft ´ ?
     
  3. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    nordkorea ist als ganzes in konzentrationslager mit dem militär als wärter.
    die welt ist davon beeindruckt, kann aber derzeit nichts dagegen tun.
    aber es ist ein mahnendes beispiel dafür, wie weit fanatismus gehen kann.

    lg winnetou:)
     
  4. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Nordkorea ist ja nur ein Beispiel in der jüngeren Geschichte.
    Ein Eingriff allerdings würde auch immer die Gefahr einer Auslöschung des Großteils der Menschen, Tiere, Pflanzen auf diesem Planeten bedeuten.
    Tibet, um nur ein Beispiel zu nennen, hat mehrfach sowohl die USA als auch die EU um Hilfe gebeten als es von China okkupiert wurde. Hätten die West-Mächte eingegriffen und es hätte sich hochgeschaukelt (mit dem Rücken zur Wand schrecken viele vor nichts mehr zurück, wie diverse Chemie-Waffen Einsätze gezeigt haben) dann hieße es China gegen die Nato-Staaten mit evtl. Nuklearwaffeneinsatz auf alle Großstädte Chinas und der westlichen Welt.
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    heftig echt krass
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Was will man gegen die Kim-Monarchie machen? Einen Krieg anzetteln, wodurch es dann noch mehr Tote gibt, auch auf der eigenen Seite. Dazu haben die sogar Atomwaffen. China ist zumindest froh, dass Nordkorea ein Pufferstaat ist.
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ja, es gibt konzentrationslager, die amis haben ein lager auf der insel kuba, und nordkoreia hat auch weiss gott wo....es ist so. und?!


    shimon
     
  8. Anthum

    Anthum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    313
    Dann mach bitte einen Vorschlag, was man denn dagegen tun soll! Wenn es geht aber, ohne alle anderen Nordkoreaner umzubringen.
     
  9. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    :lachen:
    An der Rhetorik erkennt man, wer in der früh zuallererst mal zu ner gesunden Dosis BILD greift.
     
  10. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Na is ja auch lecker.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen