1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es gibt keine Gottesmutter

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von OM2009, 17. Januar 2009.

  1. OM2009

    OM2009 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Mutter Maria war die Mutter von Jesus und sonst von niemandem. Weder zur Zeit Jesus , als diese fleischgewordene Frau den Namen Maria trug, war diese Mutter unsere himmlische Mutter, noch davor war eine Mutter Maria als himmlische Mutter bekannt. Davor war eine solche Mutter völlig unbekannt und keiner sprach davon. Und danach entstand dieser Kult erst in den Zeiten der katholischen Kirche .Weder stand eine Maria in der Bibel ( AT) noch sonst irgendwo gab es eine bedeutsame Mutter Maria. Eine himmlische Mutter Maria hat es nie gegeben ! Weder vor Jesus noch danach.
    Welche Logik würde das logoisch erscheinen lassen ,das eine Mutter Gottes vor der Geburt Jesus keinem bekannt gewesen ist und nach der Geburt von Jesus plötzlich als Gottesmutter galt. Wo war diese Mutter davor ?
    Maria ist keine Mutter Maria so wie es die Katholiken behaupten, denn eine Mutter für alle Menschen ist niemals die Bestimmung der Menschenmutter Maria gewesen. Der Name Maria wurde dem fleischgewordenen Kind "Maria" gegeben. Und dieses fleischgewordene Kind mit dem Namen Maria hatte ebenfalls eine Mutter. War diese Mutter vielleicht die Mutter der Gottesmutter oder die Mutter aller Mütter ? Diese Mutter von Maria müsste theoretisch noch größer sein als die Mutter von Jesus. Da diese Mutter ebenfalls eine Mutter hatte, muss man sich fragen wer denn zu erst da war - das Huhn oder das Ei ? Aus dem Kind " Maria "wurde die Mutter von Jesus und nach ihrem Ableben übernahm diese Mutter keinerlei Funktion irgendeiner Mutter im Himmel die angehimmelt werden möchte, oder die plötzlich die Mutter der Menschen sein soll. Denn das müsste eigentlich das Privileg der Mutter von Maria gewesen sein. Denn welche Mutter kann eine Gottesmutter zur Welt bringen ,als eine Mutter die noch größer ist als die eigentliche Gottesmutter selbst ? Und selbst diese Mutter hatte eine Mutter.
    Es gibt keine Mutter Maria und keine Gottesmutter.
    Vor Jesus Geburt, oder besser gesagt vor Maria gab es keine Mutter Maria und danach gab es auch keine Mutter Maria. Alles was danach kommt wurde von den Katholiken geschaffen. Mutter Maria ist eine Erfindung der katholischen Kirche und vor allem ist es ein Götze und dient dem Götzenkult - sonst keinem. Selbst Mohamed , der letzte der arabischen Propheten musste das feststellen und war gegen diese Art von Vielgötterei. ( Koran lesen)

    Die evangelische Kirche hatte das richtig erkannt und gab dieser Maria keine größere Bedeutung zu als dass es die Mutter von Jesus gewesen ist. Mehr nicht ! Mehr sagen die Evangelien darüber nicht.

    Der schlimmste aller Kulte ist der Maria - Kult. Kein Kult hat mehr schizophrene erzeugt als dieser Kult ! Kein Kult hat mehr Zerstörung und Bewußtseinsversklavung verursacht als dieser Kult.
     
  2. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    ***Thema verschoben***
     
  3. ille

    ille Guest

    Hallo,

    also:
    Maria war (vermutlich) Jesus`Mutter, Kind ihrer Eltern, Enkelin ihrer Großeltern etc.

    Mutter keines Gottes, folglich keine Gottesmutter, aber vielleicht doch, lass mal überlegen...:confused:

    Also, Jesus war der Sohn Gottes, wir Kinder Gottes, folglich ist Jesus unser Bruder. Maria also unsere Mutter...also ist Maria die Frau von Gott...und somit sind wir Gottes Kinder...und....ach, Du hast recht...
    Maria kann ja gar nicht die Gottesmutter sein, denn dann wäre die...

    ach, lass mich doch in Ruh`...

    frag mich ein anderes Mal. Ich geh jetzt schlafen
     
  4. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.308
    Ort:
    Coburg
    Klar gibt es eine Gottesmutter Maria! :winken2:

    Das finde ich sehr schön. :)

    Jesus ist mir etwas zu streng. ;)
     
  5. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Das wurde wahrscheinlich von der göttlichen Mutter Isis und deren Sohn Horus aus Ägypten übernommen...
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Werbung:
    Na, das halte ich ja für sehr übertrieben....
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ich bin nicht mehr als ein Traum, der aufsteigt aus einem schlafenden Grund und hin uns wieder finde ich Bilder und Symbole, die mir etwas über meinen Weg erzählen. Sonst nichts. Vielfältig kann mein Tanz sein und mein Erscheinen, niemals aber kann ich eine Schiziphren sein, eine abgespaltene Seele, von diesem Daseinsgrund, es sei denn, ich will es versuchen, dann darf ich mich als Traum im Traum natürlich auch losreissen und mein Glück in der Ferne suchen. Mir ist alles erlaubt. Auch mich selbst zu beenden.

    Jetzt möchte ich aber kein: "Da** t*t* d*c*" lesen, sonst kommt wieder der Löschstift.
     
  8. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ja, aber er muss so sein, sonst könnte er den Krampus, diesen Hund, nicht an seinen Platz verweisen :D
     
  9. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ich glaub... also der Instinkt sagt mir .... da könnt was wahres dran sein, aber ich kann mich natürlich auch irren, wenn ich auch nicht ganz daneben lieg. :rolleyes:
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    ... der FKK-Kult, also für mich, weil ich so gschamig und prüde bin :schmoll:

    War das jetzt O.T. ? :dontknow:

    Tut mir leid. Ich werd mich bessern.

    p.s. Au ja, das war recht O.T. sorry .... ich hab jetzt erst bemerkt, dass wir schon nach Spirit und Religion verschoben worden sind.
    Kein Spaß, die Sektion is mir nomal sehr heilig, hier treib ich nicht gern Spaß.

    also nichts für ungut :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen