1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es gibt 2 Arten von Sex

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tell_el_amarna, 11. Juni 2006.

  1. tell_el_amarna

    tell_el_amarna Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    119
    Werbung:
    Hallo Freunde,
    Weiss nicht wie ihr das seht aber meiner Meinung nach gibt es 2 Arten von Sex:

    1) Den liebevollen, zaertlichen den man mit einem Partner in den man verliebt ist macht und sehr gefuehlsbetont ist.

    2) Den "schmutzigen" Sex, bei dem es aggresiver zur Sache geht, bei dem nichts verboten ist, und bei dem man seine Partnerin ein bischen "von oben herab" oder gar wie eine Nutte behandelt, ihr "schmutzige" Sachen sagt uns sie vielleicht auch schlaegt und ihr das gefaellt.

    sorry falls das jetzt zu hart klang,
    hehehehe

    Was meint ihr, stammen diese 2 Arten von Sex von der gleichen Quelle oder sind das 2 verschiedene Sachen? Ist die Energieuebertragung die gleiche?

    Ich selbst muss sagen dass ich mit ersterer Variante ein bischen Probleme hab, d.h. dass wenn eine Frau so richtig "kuscheligen" Sex haben will, und ich aber nicht in sie verliebt bin, dass das dann irgendwie den Wind aus den Segeln nimmt.

    ...ok, jetzt hab ich mich geoutet, ich hatte auch Sex ohne Liebe :)
     
  2. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Bei dieser Art des Sex leben wir eigentlich unseren Urtrieb,den Arterhaltungstrieb aus.
    Dieses "von oben herrab" wie du es bezeichnest finden wir eigentlich in Rudeltieren,wie bei Löwen z.B. wo das Männchen der Pascha ist,faul rumliegt und die Weibchen für alles sorgen müssen.
    Da wir alle aus einer "Suppe" sind,trägt der Mensch diese Neigung auch in sich.
    Aber er hat ja zum Glück den Verstand bekommen,und kann somit sich selber erkennen,wer und was er ist.

    Grüsse vom Narren
     
  3. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Hmm, emotional gesehen definieren wir doch erstmal ein paar Vektoren :

    4901 : klassische "Erregung"
    4904 : ziemlich "süsser" Vektor...
    4905 : der 3., wie der allg. heißt keine Ahnung (sollte aber Restassoziierbar sein)
    4907 : Refra...
    4910 : Zrrrrrrr....Schmetterlinge etc (Je nach Feldregion unterschiedliche Semantik)
    A003 : Kooperation -> Echo
    A005 : Geborgenheit -> Echo

    Hab hier die Vektoren über die lokale Semantik beschrieben, hoffe die Abbildung ist aus euer Sicht einermaßen Injektiv...

    <,> f&#252;r "viel" und "wenig" (Ja, sehr fuzzy)

    490C:={<4901;>4904;>4905;<4907;>A003;>A005}

    490A02:={>4901;<<4904;<4905;>4907;<<A003;<<A005}
    weiterentwickelt:
    490A03:={>4901;<4904;>4905;>4907;<<A003;<<A005}
    ganz mies:
    490A05:={>4901;<<4904;<<4905;>4907;>>2001}

    Kommentar :

    490A02,490A03 halte ich f&#252;r v&#246;llig &#252;berfl&#252;ssig.
    Ohne ne anst&#228;ndige Dose 4904 ist das alles eher Witzlos.
    Sicher lassen sich auch Sachen durchzwingen, aber bin ich der einzige, der da extrem sperrt ?

    Hehehehe, die erste Variante kostet wohl erstmal so nen Jahr oder zwei um &#252;berhaupt wirklich zu existieren...*G*
    Was hat man von Sex mit Frauen in die man nicht verliebt ist ??? (*Total konfus*)
     
  4. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Aha, und nun.
     
  5. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Einfach alles selber konstruieren......*G*
     
  6. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Hallo ;)

    Mir fällt eigentlich dazu nur ein, dass man auch beide Varianten prima miteinander kombinieren kann!

    Und außerdem, wie hiess nochmal so ein berühmter Spruch:

    Wer sagt, dass Sex nicht schmutzig ist, hatte noch nie richtigen Sex :foto:

    Gruß,
    Cipher
     
  7. Roah

    Roah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    990
    Ort:
    Wien

    Beim Sex ist gar nichts verboten...
    Roah
     
  8. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Gilt noch, dass es auch nur ein Protokoll ist.
    Muss daher innerhalb der Absprache ablaufen, bzw. jede Änderung muss beidseitig beschlossen werden.
    (=> RS1.1)
     
  9. Indian Heart

    Indian Heart Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Aachen
    Ich finde diese Aufteilung unsinnig...
    Es gibt kein "schmutziges" Sex.Und es gibt nicht "verbotenes", das einzige wichtige ist ein/e Partner/Partnerin zu respektieren, sonst nichts!
    Wenn Liebe da ist kommt spont&#228;n Z&#228;rtlichkeit, das geh&#246;rt f&#252;r mich dazu.
    Und wenn jemand nicht beide Sachen kombiniert kann sag nur, da&#223; man Sex als "schmutzig" bzw. "s&#252;ndig" sieht, wahrscheinlich kommt das aus eine sehr strenge religiose Erziehung.
    Sex ohne Liebe, ja das geht.Aber ist einfach ein Erlebnis, das man schnell wieder vergiss.Ob es so toll ist?.
    Auf jedenfalls f&#252;r mich NIEMALS schmutzig.

    Herzliche Gr&#252;&#223;e,
    Indian Heart:winken2:
     
  10. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    wenn liebe dabei ist, ist sex immer schön.
    egal, wie kuschelig oder "schmutzig" er ausgelebt wird.

    meine devise: etwas von beidem, abwechslung ist das zauberwort.
    aber nur wenn mein schatz auch damit einverstanden ist, versteht sich.

    und wenn, dann immer nur mit liebe.

    eben wie alles im leben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen