1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es fühlt sich nicht schlecht an

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 26. September 2009.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    wenn der Hass fortgeht, aus dem Herz.
     
  2. ALINALUNA

    ALINALUNA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Österreich
    Stimmt....

    Ist ein schönes Gefühl wenn man ihn loslassen kann....

    Erst dann merkt man wie sehr er einen davor "behindert" hat...

    :umarmen:
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    ... wenn man glaubt jemanden zu hassen und dann drauf kommt, das man ihn doch nicht hasst;)
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Jou, das ist die Lösung. Die nimmt gleich den Zorn mit hinaus. :rolleyes:
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Natürlich tut das gut.

    "Wer hasst, erkennt seine eigene Minderwertigkeit an und bekundet Angst. Man hasst nicht einen Feind, dessen Überwindung man sich zutraut." Spinoza

    Dieser Spruch von Spinoza hat 1984 den Hass aus meinem Herzen und meiner Seele getilgt. Ich kann - dank meinem berüchtigten Temperament - immer noch wütend werden. Aber das ist immer nur kurzfristig. Hass hab ich seither nie wieder empfunden. Tatsächlich ist es sehr befreiend. Als wäre die langjährige Belagerung der Burg endlich vorbei oder so :)

    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen