1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erziehung als Teil einer spirituellen Entwicklung

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von shino, 13. Dezember 2005.

  1. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    vor paar tagen kam mir ein spontaner gedanke dass ich so ein forum gründen soll....
    dies habe ich auch sofort getan.... zuerst das grundgerüst aufgebaut... also wird der forum noch wachsen und sich verändern.
    das ganze ist also ganz frisch und absolut unbekannt...
    aber ihr könnt die ersten sein die sich da rumtreiben *grins

    das ganze handelt sich um erziehungsfragen aller art.
    es kann jeder etwas zum thema beitragen... egal ob ein elternteil oder ein jugendlicher.... das forum soll für beide parts da sein und helfen die klarheit zu bekommen.

    alles liebe!
    Bes

    kurzer text dazu:

    Erziehung geschieht durch die eigene Selbsterziehung.
    Ein Kind können wir empfangen, einen Jugendlichen begleiten und einen jungen Erwachsenen los lassen.
    Die Aufgabe der Erziehung ist, den eigentlichen Lebensweg des Menschen zu bemerken und ihn darin zu stärken, während man sich selbst kennenlernt, beobachtet und zu verstehen lernt. Man versucht durch die eigene bewusste Passivität, ohne Verlust von Aufmerksamkeit, im Menschen ein selbständiges aktives Handeln zu wecken.

    Dies alles ist nur dann möglich wenn man sich für die spirituelle Dinge öffnet und die Entwicklung als eine geistige bzw. spirituelle Angelegenheit sieht, in der die Physis bzw. das materielle Handeln nur ein Ausdruck der Geistigkeit ist.
    Denn nur im Geiste sind die eigentlichen Gründe für ein Handeln, Lebensphase, Krankheit oder Krise verborgen.
     
  2. Hallo liebe Bestie,

    dein Forum hört sich spannend an und ich wäre mal gerne vorbei gekommen. Doch... wo ist denn die Internet-Adresse in deinem Posting. Hab ich die übersehen, hast du sie nicht gepostet?

    Alles Gute.
     
  3. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    ojeee *grins

    äähmmm ... ich weiss auch nicht....
    dass es mir nciht aufgefallen ist *tztzz
    das kommt davon dass ich meine postings nie nochmal durchlese... wie meine aufsätze in der schule damals *lach

    die adresse lautet:

    www.erziehungsforum.de.tt

    :weihna1 :zauberer1

    alles liebe
    und einen schönen anfang!
     

Diese Seite empfehlen