1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erzengel als Schutzengel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Auriel, 9. August 2005.

  1. Auriel

    Auriel Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen, ob ihr zufällig den Namen eures Schutzengels kennt und sogar wisst, zu welcher Hierarchie er gehört.

    Ich hatte vor ein paar Jahren begonnen mit meinem Schutzengel Kontakt aufzunehmen. Als ich vor mich hinmeditierte und ihn visuell vor mir sah, fragte ich nach seinem Namen: Auriel antwortete er mir. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob ich den Namen auch richtig verstanden hatte, denn von so einem (wenn auch wunderbaren Namen) hatte ich noch nichts gehört.
    Ich sah dann in der Suchmaschine im Internet und fand doch tatsächlich, dass es diesen Engel gibt und er sogar Erzengel sei - ich war verblüfft.

    Meine Frage an euch: hat es etwas zu bedeuten, dass ein Erzengel der eigene Schutzengel ist? Hat man vielleicht eine besondere Aufgabe im Leben, wenn einem solche Ehre zuteil wird?

    Und noch eine Frage: habe Schutzengel mehrere Menschen gleichzeitig zu betreuen oder hat jeder Mensch einen Schutzengel, der nur auf ihn aufpasst und sonst auf niemanden?

    Danke schon mal für eure Antworten :winken5:
     
  2. Cerus

    Cerus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo Auriel :move1:

    Du kannst natürlich auch einen (sogar bis zu 3) Meister / Erzengel haben.
    Auriel (und andere Erzengel) ist ein kosmisches Bewusstsein, und kann darum für sehr viele Menschen ein Schutzengel sein. Eben für alle, für die es bestimmt ist.
    Ich zum Beispiel denke, dass ich Metatron als Geistführer/Schutzengel/Meister habe.
    Ob man nun eine Bestimmte Aufgabe hat, kann ich dir leider nicht sagen, ich denke aber, es hängt von dir ab und von dem Vertrauen, dem du deinem Führer schenkst. Aber eins ist sicher, Zufall ist das nicht :)

    Liebe Grüße,
    Cerus
     
  3. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Hallo,

    Ich möchte dir einmal ein Erlebnis schildern, welches ich mit einem Erzengel hatte.

    Das ganze fand vor ca acht Jahren statt. Ich war damals 15 Jahre alt. Ich befand mich mitten in der Pubertät und hab mich nicht von meinem Dasein als Kind lösen müssen sondern auch von der Vorstellung an meine heile vertraute Welt. Meine Eltern hatten ziemlich viel Streit, im Grunde fand täglich vor meinen Augen ein Dilemma statt. Es war kurz vor der Scheidung.Ich konnte das alles nicht begreifen, weil ich meine Eltern nie so gesehen und gekannt habe. Ich war zu dieser Zeit wirklich am Ende. Meine Leistungen in der Schule sanken, mein Freundeskreis war absolut schlecht, der Streit mit meinen Eltern beschäftigte mich zu sehr und lies mich nur leiden usw.
    Ich hatte eines tages dann einen seltsamen Traum. Ich wurde verfolgt und bin gerade noch ins Haus gekommen. Ich rannte hinein, schloß die türe stellte mich mit dem Gesicht zur Wand und meinen Rücken drehte ich dem Fenster zu. Hinter mir stand meine Oma(die war auch am Streit verwickelt) mein vater und meine Mutter. Sie sahen alle hinaus zum Fenster. Plötzlich wurde es hinter mir ganz,ganz hell. Und meine Oma sagte: Ein Wunder, das war der Engel Michael. Alles wird gut.

    Ich bin nie sonderlich religiös erzogen worden, mit Engel hatte ich damals nichts am Hut und bis Dato wusste ich nicht einmal das es Engel gibt die Michael heissen. Das habe ich erst viel später in Erfahrung gebracht. Für mich war es ein Zeichen der Hilfe, des Nichtalleinseins, der Besserung. Und tatsächlich löste sich alles auf, meine Eltern sind heute noch zusammen.
    Ich glaube fest daran das michael mich durch diesen Traum erreicht hat und Kontakt zu mir hatte. Auch wenn es nur ein Traum war.

    Liebe Grüße Hamied :zauberer1
     
  4. evilset

    evilset Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    3
    Wie andere schon sagten kannst du natürlich auch einen Erzengel als
    dein Shutzengel haben der dich führt, aber normalerweise kommt so
    ein hocher Rang zu dir.
    Es ist auch möglich einen hocheren Rang zu bekommen. z.b. meine 2
    Shutzengel sinf Seraphen, schon mehr als 3 Jahre, und habe
    von Ihnen die meiste Führung und etc...
     
  5. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332
    nach meinen erfahrungen und gesprächen mit engel und erzengel nach helfen erzengel sind aber keine schutzengel.
    es können auch mehrere engel anwesend sein für eine bestimmte zeit ( und die ist meistens nicht sehr lang ) - aber es gibt nur einen schutzengel und den hat man im normalfall ein leben lang.


    alles liebe
    Seven
     
  6. merlin0411

    merlin0411 Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    zur mir hat mal ein handleser gesagt ich hätte 6 schutzengel!!!angeblich nimmt man sich auch welche vom früheren leben mit.weiss nicht ob das stimmt
     
  7. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332
    es gibt kein sammelabo
    hab auch noch nie gehört, dass in den handlinien die "anzahl der schutzengel" steht.
     
  8. calidad

    calidad Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    10
    Wenn manche Menschen,schon sehr weit entwickelt sind seelisch,geistig dann kann es sein das der "einfache" Schutzengel von einem höheren Engel,auch Erzengel abgelöst wird,da er nicht mehr die Hilfe u.Unterstützung geben kann die in der momentanen Entwicklung des Menschen von Nöten ist.So wie ein Schüler in der 8.Klasse auch einen Lehrer braucht der nicht nur Grundschulwissen weitergeben kann.Er braucht speziellere Unterstützung.
    Licht u.Liebe,c. :engel: :engel:
     
  9. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332

    erzengel unterstützen, der schutzengel bleibt weiterhin und wird nicht abgelöst.

    ein schutzengel ist immer anwesend.
    das hiesse dann, dass es nur eine handvoll menschen gibt die einen erzengel als schutzengel haben.

    in wirklichkeit gibt es sehr viele menschen die meinen sie sind so ausgewählt dass sie einen erzengel als schutzengel haben bzw. auch kontakt haben. im allgemeinen ist das ein trugbild von der eigenen eingebildetheit etwas besseres oder ausgewählt sein zu wollen.
     
  10. Sammel

    Sammel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Ja ich kenne den namen von einer meiner Schutzengel er heisst Raphkiel.Ich habe viel in diesem Forum über engel gelesen und habe mich gefargt wie manche denn den Namen herrausgefunden haben. Ich habe dann bei meinen Engeln "gefragt" jedoch von keinem eine Antwort bekommen
    doch vor kurzem wurd mir ein Name Preis gegeben(Es war im Halbschlaft und durch ich konnte eine Stimme hören die
    mir diesen name zuflüsterte :)
    Ich war sehr Überrascht als ich den Namen einfach mal so im Internet eingegeben hatte dort stand das dieser Engel der Engel der Fantasie und des Glücks ist da ich sehr viel Fantasie habe freute ich mich das so ein Engel für mich da ist ich denke nämlich das er mich auch Inspieriert in meinen Vorstellungen usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen