1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erzählt eure Lebensschicksale!

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Rose2, 21. Mai 2012.

  1. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.328
    Werbung:
    Erzählt mir und den anderen hier doch euer Lebensschicksal. Mich interessiert es sehr welche wechselvollen Wege die Menschen in ihrem Leben beschreiten. Um zu lernen.... aber auch um zu begreifen: du bist nicht allein.
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    http://www.scribd.com/scheinbar

    :D
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    hab ich schon mal gemacht ...seitenlang ...:D
     
  4. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Darüber, könnte ich wahrlich ein Buch schreiben, sollte man alte Geschichten nicht ruhen lassen?:)
     
  5. jenn

    jenn Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    570

    :thumbup: ich finde auch man sollte die vergangenheit ruhen lassen um nicht wieder alte wunden auf zu kratzen :)
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Ich fühle mich momentan einfach wertlos.
    Bin nicht wichtig, für wen oder was sollte ich weiter machen?
     
  7. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.328
    zunächst mal ist wirklich kein Mensch, ich wiederhole KEIN Mensch wertlos. Jeder Mensch ist für sich einmalig und etwas besonderes. Jeder Mensch hat eine Geschichte! Deswegen habe ich den Fred eröffnet - weil mich die Geschichten der Leute interessieren, wenn sie sie erzählen möchten.
    Soll natürlich kein Zwang sein.
    Auch du bist wertvoll JoyeuX, ein ganz besonderer Mensch. Ich kenn dich hier als jemanden mit Biss und Humor.
    Weitermachen sollst du in erster Linie für dich selbst. Denn auch Zeiten des Leides haben ihren Sinn damit wir uns entwickeln. Wenn ich gelitten habe, hatte ich meistens eine >Rakete< im A... was meine Entwicklung betrifft.
    Hast du daran gedacht vielleicht Tagebuch zu schreiben? Schreib einfach alles auf was dich beschäftigt, versuche zu verstehen, was in dir vorgeht und damit zu arbeiten. Das kann helfen. Du kannst auch gerne diesen Fred benützten, wenn du dir etwas von der Seele schreiben willst.

    Aber vergiss ncht: du bist wertvoll, du bist eine Bereicherung - nicht nur für dieses Forum - und wir alle brauchen unsere JoyeuX!

    Rose
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich schrieb jahrelang Tagebuch.
    Habe nachdem es familiär niemanden mehr gab, alles verbrannt, da ich nicht möchte, dass es Fremde lesen, wenn ich mal nicht mehr bin.

    Du bist lieb, danke dass du versuchst mich aufzubauen. :kiss4:
     
  9. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.328
    hatte selbst gerade auch eine Krise. Ich weiß wie es ist wenn einem der A... auf Grundeis geht. Aber ich bin wenigstens von zwei Dingen völlig überzeugt: das jeder Mensch etwas Besonderes und Wertvolles ist. Und das es alles einen tieferen Sinn hat. Das hilft.
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Beide Dinge können mich persönlich leider nicht überzeugen.
    Der tiefere Sinn ist mir schon vor Langem abhanden gekommen. Der Mensch etwas Besonderes...mag sein....klingt nett...aber in Anbetracht dass ein Menschenleben, wenn man es an der Zeit und Größe misst, welches das Universum ist und existiert, ist ein Menschenleben so gut wie nichts.
     

Diese Seite empfehlen