1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erstkommunion - am Weißen Sonntag

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 12. April 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.614
    Werbung:
    Heute ist nun dieser "Weiße Sonntag" - traditionell der Tag der Erstkommunion.

    Wer hat da Erinnerungen daran?

    Seien es nun gute oder weniger gute.
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.614
    *mal nachfrage* :)

    Oder weiß hier keine und keiner, was Erstkommunion ist? :cool: ;) :sneaky: :)
     
  3. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich schon - nur habe ich kaum Erinnerungen
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin
    als erstes fällt mir das Gruppenfoto ein, welches danach gemacht wurde.
    etwa 30 10-Jährige, links die Mädchen in weißen Kleidern, rechts die Jungs im dunklen Anzug,
    jeder hat seine Kommunionkerze in der Hand und´s Gesangbuch ...
    die meisten Kleider waren selbstgenäht, meines auch, wir Mädels hatten einen weißen Kranz im Haar.

    und dann natürlich die große Feier. die ganze Verwandtschaft war da,
    meine vielen Onkels und Tanten, Cousins und Cousinen und ein paar Nachbarn.
    für die Gratulanten aus dem Ort, die eine Karte zur Kommunion brachten,
    hatten wir einen riesen Karton ganz frischer Mohrenköpfe,
    die kamen aus dem Nachbarort direkt aus der Fabrik. :lick1:

    von da an durften wir in der Kirche mit nach vorne zur Kommunion gehen
    und eine Oblate in Empfang nehmen, die gern unterm Gaumen festpappte.
    und wir mussten nicht mehr in den ersten zwei Reihen sitzen, den Kinderbänken,
    sondern gehörten jetzt ganz normal dazu, zu den Großen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2015
    Colombi gefällt das.
  5. Villimey

    Villimey Guest

    Mir fällt mein Kleid ein.
    :rolleyes:
    Ein blau/ weiß kleinkariertes Baumwollkleid.
    Am Hals hochgeschlossen mit einem weinroten Samtband als Schleife zu schließen.
    Untem am Saum;Rüschen.( zu diesem Zeitpunkt meine Jugend das Schlimmste,das man mir antun konnte.):confused:
     
    Yogurette und starman gefällt das.
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    da hab ich ja mega Glück gehabt. meins war ärmellos mit einem kleinen runden Ausschnitt,
    der Rock etwas glockig, der ging nicht ganz bis zum Knie, darüber ein kurzes langärmeliges Bolero-Jäckchen.
    auf dem reinweißen Stoff war zur Zierde eine weiße Bordüre mit gestickten weißen Blüten drauf.
    fand ich voll chic. ach stimmt, da war auch noch so ein kleines weißes Beutelchen mit dabei
    statt Handtasche. .. stilsicher abgerundet wurde das Ensemble durch weiße Kniestrümpfe. *g
     
  7. Palo

    Palo Guest

    Ich wurde seinerzeit aus Kostengründen (meine Eltern hatten gerade gebaut) zusammen mit meiner 2 Jahre älteren Schwester zur Erstkommunion durchgeschleust. War gerade 6 Jahre alt und noch nicht eingeschult.

    Mit 9 Jahren musste ich den theoretischen Teil wiederholen, da ich zwischenzeitlich Lesen und Schreiben gelernt hatte. Den Sonntag gab's für mich, da bereits durchlaufen, nicht mehr. War auch daheim kein Thema.

    Meine Erinnerung an die Kommunion ist verbunden mit dem Gang in den Beichtstuhl. Ein alter Dechant nahm die Beichte seinerzeit ab. Was hat man als 6 jährige groß zu beichten?
    Mit 9 Jahren erneut beim Dechant aufgeschlagen und mir einen abgewurschtelt, ob der nicht endenwollenden Fragen nach dem was noch und was noch...
     
    starman gefällt das.
  8. Villimey

    Villimey Guest

    Du sahst sicher wunderschön aus,im Vergleich zu mir.:D
     
  9. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Erstkommunion? Brautkleider im Klein(st)format. Die katholische Kirche liebt nicht erst seit T.v.E. Luxus. :rolleyes:
     
    SunnyAfternoon und frauschoko gefällt das.
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Es geht bei der Kommunion nicht um ein albernes Kleid.
     
    sage gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen