1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erster hof seit 1000 jahren

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von darktan, 17. Februar 2015.

  1. darktan

    darktan Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    wien
    Werbung:
    nach 12 jahren vorbereitung ist es nun endlich soweit: der bauplatz steht bereit, die pläne sind fertig, alle genehmigungen erteilt und in ein paar wochen soll das umsetzen der bäume beginnen...

    ásatrúarfélagið baut in reykjavík den ersten hof seit tausend jahren!

    ein sehr guter text dazu auf englisch: http://wildhunt.org/2015/01/icelands-temple-on-a-hill.html

    die ásatrú haben sich - entsprechend ihrem selbstverständnis - bewusst für eine moderne architektur in enger verbindung zum land entschieden. der hof wird direkt in die felsen des hügels integriert und das hauptbaumaterial wird isländisches (!) holz sein.
    das klingt jetzt im deutschen sprachraum nicht so spannend, ist für island etwas ganz besonderes: zum einen hatte holz als baumaterial die letzten jahrzehnte einen extrem schlechten ruf (die meisten gebäude bestehen aus beton), zum anderen sind wälder auf dieser insel noch immer ein seltener anblick.

    mehr zur faszinierenden architektur: http://magnus.jensson.is/?page_id=20

    fertig soll das ganze im spätsommer 2016 sein :)

    noch ein paar bilder vom bauplatz:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Siriuskind gefällt das.

Diese Seite empfehlen