1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erster Engelkontakt

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Starter, 15. August 2010.

  1. Starter

    Starter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    im Westen von NRW ;)
    Werbung:
    Guten Abend zusammen:),

    ich hätte mal ein Paar fragen an euch und ich hoffe das ihr mir die beantworten könnt.

    Ich beschäftige mich jetzt seit gut 1 1/2 Jahren mit dem Thema Engelswesen.
    Das hat alles angefangen als wir mit der Klasse in einem Kloster waren und wir uns darüber etwas angehört haben. Bei einer Traumreise hatte ich das Gefühl von so krasser Nähe von einem Engel, weil ich zum ersten mal nach gut 8 Jahren los lassen konnte und meine Gefühle vor anderen zeigen konnte und es mir sehr gut dabei ging.

    Allerdings versuche ich seit Monaten mit meinem Engel Kontakt aufzunehmen aber das klappt nicht. Zumindest habe ich das Gefühl das er sich bewusst auf destanz hält um mich meinen Lernprozess abschließen zu lassen.

    Ich weiß auch nicht wie ich Kontakt zu ihm aufnehmen kann und wie ich merke das er wirklich jetzt da ist in manchen Momenten.

    Ich rede oft mit meinem Engel in Gedanken bzw. ich erzähle aber bekomme nichts zurück woran kann das liegen?

    Und habt ihr vllt. eine Idee wie ich besser Kontakt zu ihm aufnehmen kann oder was ich vorher machen muss damit er Zugang zu mir hat?

    Danke im voraus an alle die mir veruschen meine Fragen zu beantworten.:)
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen

    Liebe Starter,
    wie Du vielleicht schon passend gefühlt hast, dass sich Dein Engel zurückhält, um Deinen Lernprozeß ungestört zu lassen, so verkrampfe Dich nicht, indem Du unbedingt mit ihm Kontakt aufnehmen willst. So blockierst Du erst recht die Kanäle, durch die er mit Dir Kontakt aufnehmen könnte. Lass es so, wie es ist und er wird von selbst mit Dir in Kontakt treten. Fühle Dich beschützt, der Rest fließt von selbst.
    lg Siriuskind
     
  3. hellundwarm

    hellundwarm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Bergisches Land
    Kann mich Siriuskind nur anschließen.
    Engel kommen meistens dann, wenn man es am wenigsten erwartet..

    Und sie "erscheinen" auch nur dann, wenn sie wissen, du kannst damit umgehen...

    Man muß geduldig sein, das ist der Schlüssel ;)
     
  4. Nivis

    Nivis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    9
    Vor einem Jahr erlebte ich etwas, das meine ganze Wahrnehmung der Welt auf den Kopf gestellt hat. Ich war immer ein ängstlicher Mensch, weil ich oft das Gefühl hatte, dass immer irgendetwas um mich herum sei (ohne genauer zu wissen, was). Eines Nachts, es war nach einem Meditationsseminar, wachte ich mitten in der Nacht auf (4 Uhr morgens). Ich war auf einen Schlag hellwach, denn ich spürte eine ganz starke Energie, die auf etwas zu warten schien. Ich hatte grosse Angst und sagte in Gedanken: "Egal, wer oder was ihr seid und was ihr vorhabt, macht es bitte schnell, bringen wirs hinter uns. Dann hörte ich eine Art Stimmen, die immer lauter wurden, sich immer mehr zusammenzogen und blitzschnell durch meinen Kopf "gingen". Ich erlebte es als eine Art Kurzschluss, ein Blitz, der durch mich hindurch fuhr. In diesem Moment sah ich das Bild eines Manns am Telefon (Verbindung aufnehmen?). Danach konnte ich natürlich nicht mehr schlafen. Aber ich wurde von einer Ruhe,einem Frieden und Glück erfüllt, so, wie ich es noch nie erlebt habe. Ein Medium sagte mir, sie erkenne kein Gesicht, der Betreffende wolle sich noch nicht zeigen. Aber es sei sehr, sehr hochschwingen. Er werde sich mir zur erkennen geben. Irgendwann später fuhr es durch meinen Kopf, blitzschnell: "Michael!" Seitdem bin ich sicher, dass er es war. Seitdem schreibe ich sehr oft, bis ich merke, dass er da ist. Ich merke seine Präsenz oft an einem Kribbeln am Kopf, Hitze im Kopf, Brust, Solarplexus. Ich stelle viele Fragen, und irgendwann schreibt "es", die Worte tauchen vor meinem innere Auge auf. Frage: Kann das alles sein? Bilde ich mir das ein, oder beziehe ich die Antworten von meinem höheren Selbst, meinem Unbewussten? Ich kann das alles nicht wirklich einordnen. Gibt es Übungen, die einem Klarheit verschaffen, mithilfe derer ich besser mit ihm arbeiten kann? Tausend Dank für Eure Antworten, von erfahrenen Menschen mit Engelkontakten. In Liebe, Nivis:zauberer1
     
  5. KleineHummel

    KleineHummel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    518
    Engel gibt es nur für dich wenn du an sie glaubst, und dann kannste sie sogar hören und sehen. Wir sind doch Schöpfer, und wenn du mit Engel spricht, sprichst du eigentlich mit dir selbst, aber in Wirklichkeit gibt es sie nicht auch keine Schutzengel und Geisthelfer.
    Wozu sollen wir das alles brauchen, wir brauchen keinen Helfer, wir sind doch alle Göttlich und in Wirklichkeit kann dir doch nichts passieren.
    Wenn der Körper stirbt, stirbt nur die Hülle aber nicht dein ICHBIN.
    Wenn du an UFOS glaubst wirst du auch irgendwann mal eins sehen, weil du es erschaffen hast und nur du wirst es auch wahrnehmen wenn eins zu sehen ist.
    Wir erschaffen uns unsere Realität selber

    Vielleicht solltest du dich mit dir selbst beschäftigen und dein Karma auflösen.
    Ist schwer zu verstehen ich weiß, aber wenn du Engel hörst oder siehst hast du sie selbst erschaffen.

    Du hast alles in DIR und alles kommt aus DIR.

    LG
     
  6. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    ne sehr gute freundin, die sich mit diversen dingen bschäfttigt meinte zu mir:

    vergiß karma, haben wir schon längst abgebaut.....hmmm
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    dann würdest du ja nicht wieder da sein.
    @IchBinGott,du bist überhaupt nicht überheblich ,oder?
     
  8. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    das meinte eine freundin, nicht ich, genauer lesen!
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    @IchBinGott,du bist überhaupt nicht überheblich ,oder?

    wenn da keine entschuldigung deinerseits kommt, wissen wir ja wer überheblich ist!
     
  10. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:
    Ich bin auch der Meinung das wir, hätten wir kein Karma mehr, nicht mehr hier wären. Was würden wir hier auf der Erde dann wollen? Ohne Aufgabe- also ohne Grund?
    Ich für meinen Teil würde nicht einfach kommen um Zeit tot zu schlagen. :)

    @Starter Sei einfach geduldig und versuche den Kontakt zu deinem Engel nicht zu erzwingen, dann klappt es schon irgendwann. Du wirst ihn hören, fühlen oder sehen, wenn du bereit dafür bist.

    Viel Glück dabei ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen