1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erste schamanische Reise

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Xenia70, 5. Juli 2012.

  1. Xenia70

    Xenia70 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe vor vier Wochen eine erste schamanische Reise bei einem Schamanen gemacht.
    Ich war danach überwältigt von den Ereignissen.

    Das Komische war nur, dass ich immer wieder während der Reise ein inneres Band zu dem Schamenen gespürt habe. Es ist immer wieder gekommen durch eine starke Verbindung, die wir wohl zueinander haben. Es waren andere Teilnehmer, das Band habe ich nur bei ihm gespürt.

    Drei Wochen später habe ich wieder eine Reise gemacht, das Band ist wieder zu spüren und immer noch da.

    Jetzt die Frage an Euch, hattet ihr so etwas schon mal und was hat das für eine Bedeutung?

    Liebe Grüße
    Xenia
     
  2. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    hallo,
    ich könnte mir gut vorstellen, dass er dir hier ein begleiter
    ist. vielleicht hat es auch einen grund, dass hier zwei euch
    begegnen durftet.

    auf alle fälle, scheint es ein sehr schönes erlebnis gewesen zu sein
    und es zeigt auch, dass ihr eine verbundenheit auf "geistiger ebene"
    haben könnt.

    :umarmen: lg sokrates
     
  3. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    warum fragst du nicht deinen Schamanen ob er das band geknüpft hat ?
     
  4. Xenia70

    Xenia70 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo Sokrates,

    danke Dir. Ja, das habe ich mir auch schon überlegt. Meine Freundin meinte wir hätten die gleichen Augen, sie meinte immer wenn sie ihn anschaut schaut sie in meine. Das muss wohl wirklich sehr außergewöhnlich sein. Und er hat mich gesehen und fragt sofort nach einer Minute ob ich an Reinkarnation glaube.

    Hallo Sweet Smoke,

    kann man auch ein Band knüpfen?
    Ich habe ihn nicht gefragt, weil er sich gerade ein bisschen abwendet. Und als er mir sehr nahe stand, habe ich gedacht ich mache es später. Momentan hatte ich nicht die Zeit in in einem persönlichen Gespräch zu fragen und am Telefon ist es schlecht solche Fragen zu stellen.

    Liebe Grüße
    Xenia
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hört sich ein bissl nach verliebt sein an.


    Mir liegt nahe, das du von dir aus das Band erschaffen hast.
    Wäre doch naheliegend , oder?
     
  6. Xenia70

    Xenia70 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallo Sadira,

    hm.
    Ja, ich war ein bisschen verliebt. Auf den ersten Blick.
    Aber wie gesagt zieht er sich gerade zurück.
    Bewusst habe ich das Band schon ein paar Mal zerschnitten.
    Aber unterbewusst kam es immer wieder.
    Ich denke nicht, dass ich mein Unterbewusstsein, das in der REise zu mir spricht, nicht so beeinflussen kann, dass ich das Band herstelle.
    Meine engste Freundin saß neben mir, da war auch kein Band.

    Liebe Grüße
     
  7. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Hallo nochmal,
    ich finde das sehr beeindruckend :). Siehst du ihn denn mal wieder oder
    habt ihr derzeit überhaupt noch Kontakt?

    LG Sokrates
     
  8. Xenia70

    Xenia70 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo Sokrates,

    ja, ich sehe ihn immer mal wieder. Und ab und zu telefonieren wir auch.
    Zweimal haben wir uns schon alleine getroffen. Danach hat er sich wie gesagt zurückgezogen.
    Momentan sehe ich ihn 1x die Woche, weil ich jetzt auch eine Ausbildung bei ihm mache.
    Aber die Ausbildung wird mich auf meinem Weg weiterbringen.

    Ich finde es auch beeindruckend, nur weiss ich noch nicht so genau, wie ich das alles deuten soll ...

    Liebe Grüße
     
  9. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    also ich kann jetzt nur für mich selbst sprechen, was ich tun würde. nimm das einfach mal so an und warte in ruhe ab. ich kann mir gut vorstellen, dass er über vieles -was dich betrifft- nachdenkt. und wenn die zeit da ist, wird er sicher auch mit dir sprechen können. :kiss4:
     
  10. Xenia70

    Xenia70 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallo Sokrates,

    okay, abwarten. Geduld ist überhaupt nicht meine Stärke.
    Abwarten und geschehen lassen. In dem Prozess bin ich gerade. Annehmen und nichts erwarten.
    Tief in mir spüre ich, dass er mich bis ins kleinste Detail kennt und die Aussagen die er macht und mich anschaut, genau ins Schwarze treffen.
    Aber ich frage mich wieso man sich dann total zurückziehen muss ...

    Aber danke Dir, :umarmen: ich übe mich in Geduld.

    Liebe Grüße
    Xenia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen