1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erste Berührung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von souleat, 8. November 2004.

  1. souleat

    souleat Guest

    Werbung:
    Also hier sollte es nicht um "körperliche Berührungen" gehen!
    Mich interessiert nur wie ihr alle zur Esoterik gekommen seid.
    vielleicht(wenn ihr lust habt) erzählt jeder mal seine Anfänge - nur kurz -es wäre interessant zu sehen ob es gleiche Einstiege gibt.

    (z.B Erlebnisse,Vorbilder,das Weitersuchen,Ausstiege ect.)
     
  2. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Was willst du damit machen? Warum ist das so wichtig für dich?

    Christoph
     
  3. souleat

    souleat Guest

    Mein lieber A.Steller:
    hast du etwas zum Thema zu sagen oder machst du einfach nur werbung in jedem post?
     
  4. Mara

    Mara Guest

    er will wissen, ob du ein buch draus machen willst :lachen: ...


    ist doch eigentlich ne gute idee ... ;)


    einstieg ...

    ich habs schon mal irgendwo erzählt, aber für dich tu ichs gern nochmal:

    ich traf den mann meines lebens. ich war total überzeugt davon, dass es nur diesen EINEN geben könne. dann mußte ich zu meinem leidwesen feststellen, dass er viel "besser" war als ich. selbstsicherer, individueller, in sich ruhender ... was weiß ich, was ich alles hineinprojeziert habe :D ...
    wir haben uns gestritten. er hat eine andere geheiratet und ist irgendwo hingezogen, wohin wußte kein mensch. meine welt brach zusammen. ich dachte, mein schicksal sei jetzt augenblicklich zu ende, weil er die chance verpatzt hatte. und so fing ich an zu suchen. zuerst in der astrologie. wieso vertragen sich krebs und widder nicht, sind wie hund und katze. vor lauter sehnsucht veränderten sich langsam aber auch meine träume. ich suchte da nach einer verbindung zu ihm. ich bekam wahrträume. und meine realisten-welt stand plötzlich kopf.

    naja und dann kam eins zum anderen. mystik, tarot (kommt er zurück oder nicht :sabber: ), bücher, bücher, bücher... gespräche, gespräche, gespräche, religion (bibel, kabala, koran), das senkrechte weltbild hielt einzug, zahlenlehre, magie, chinesische astrologie, feng shui, schamanismus, dann die schattenarbeit, schwarze magie, zen, tao, und visionen ohne ende. meditation, gedankenkontrolle, gedankenleere, stille. depressionen, alkoholprobleme, reiki, kundalini ... ich wurde hellseherisch, hellfühlig ... telepathie, EINSSEIN ...
    und während allem liebe, liebe, liebe ... sehnsucht ohne ende.

    so grob in etwa ...

    :schaukel:
     
  5. Calendula

    Calendula Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    303
    als Kind mußte ich jeden Sonntag zwangsweise zur Kirche, dass hat mich dahingehend geprägt, dass ich mit gesellschaftlichen Zwängen wenig anfangen kann.

    Ich bin kein demonstrierender Esoteriker, ich mach es nur für mich. Die Natur ist mir wichtiger als Zeremonien, hier finde ich die Ruhe und die Kraft für das eher lästige normale Leben.

    Es gab keinen Anfang, und auch keine spezielle Richtung. Meditation und Naturheilkunde sind meine Basis, was daraus wird? Wer weiß :zauberer1
     
  6. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Werbung:
    Bist du paranoid?

    Und wie kommst du auf Werbung, wo ich dir einfach eine ganz einfache Frage zu deinen Absichten gestellt habe, die du interessanterweise auf meine Frage hin nicht offen legst.

    Ich werde misstrauisch, wenn jemand eine sachliche Frage mit einer Unterstellung bzw. einem persönlichen Angriff beantwortet, statt inhaltlich.

    Meine Vermutung: du verbirgst etwas.

    Christoph

    P.S.: Ich heiße nicht "A.Steller". Ich habe inzwischen auch auf dei deutsche Übersetzung deines Namens verzichtet, Souleat.
     
  7. Calendula

    Calendula Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    303
    Lieber Christoph

    in deiner Signatur steht nun mal ganz offen deine HP-Adresse, somit machst du mit jedem Posting Eigenwerbung.

    Dazu muss man nicht paranoid sein, sondern nur die Augen öffnen :kiss3:
     
  8. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Liebe calendula,


    ich stehe zu meinen Postings sogarmit voller Adresse - du nicht. Das unterscheidet uns.

    Ist deshalb jedes Posting von mir "in Werbeabsicht" geschrieben?

    chr
     
  9. Calendula

    Calendula Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    303
    überall wo Calendula steht ist auch Calendula drin, damit unterscheiden wir uns nicht.

    Ich geh mit meinem Geschäft nicht hausieren, obwohl ich durchaus auch etwas zuverkaufen hätte, aber deswegen bin ich nicht hier.

    Das unterscheidet uns tatsächlich.
     
  10. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    hallo ihr lieben mituser ...

    hier ging es um berührungen, nicht um schläge ...


    auch nicht um werbung ...



    nicht um mißtrauen ...



    es gibt doch den unterpunkt "unter uns ..."
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen