1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erste AKE

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Paulemeister, 11. November 2007.

  1. Paulemeister

    Paulemeister Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Juhu! Ich hab jetzt ne kleine Astralreise geschafft! Gestern abend hab ich erstmal
    wieder meditiert, bin auch bis zu den Vibrationen gekommen, dann hatte ich kein Bock
    mehr und hab mich schlafen gelegt.
    Nach ca 1ner Stunde bin ich mir bewusst geworden dass ich schlafe, hatte aber keinen
    luziden Traum. Das scheint bei mir normal zu sein,da ich nachm Meditieren schon 2
    mal luzdie Träume hatte.
    Also ich hab mich dann halbwegs aufgeweckt und bin ruhig liegen geblieben. Dann hat
    ein Kribbeln begonnen, ich hab mich nicht dagegen gewehrt, und hab ein Rauschen
    gehört - in etwa so wie beim Gähnen.
    Ziemlich plötzlich bin ich dann mit meinem Oberkörper nach oben geschwebt, so
    gefühlte 50cm, ich konnte aber quasi nichts sehen. Ich fühlte mich total schwerelos
    und musste nicht atmen. Naja, dann hab ich n bissle schiss bekommen und hab mich
    selbst aufgeweckt - konnte mich auch fast sofort wieder bewegen...
    War n krasses Erlebnis, aber leider konnte ich nichts sehen^^, das nächste mal
    sollte ich Klarheit fordern...
    Ich hoffe es hat euch interessiert, und danke euch allen, dass ihr mich nicht
    angelogen habt und das an Astralreisen zumindest etwas "dran" ist. Alles weitere
    werd ich später schon herausfidnen ;)
     
  2. Technoman

    Technoman Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    204
    echt genial dein erlebnis .. freut mich sehr für dich dass du es halbwegs geschafft hast. bin ja auch mal wieder am üben und schwer wie immer aber gebe nie auf und lerne immer dazu wie ich es besser anstellen kann .......

    entscheidend ist das man sehr tief in trance sein muss , hab ich rausgefunden .
    von daher über ich noch weiter weiter zu "versinken" ..
     
  3. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Noch eins zu dem ganzen.

    Klarheit fordern - gute Idee, guter Autor, gutes Buch =D

    Aber - häng nicht zu sehr an deinen Sinnen im Grobstofflichen Zustand.

    Versuche deine Umgebung zu erfühlen nicht Tasten sondern die Umgebung in dich aufnehmen und alles so erkennen.

    Aber an Klarheit fordern kann nie was falsch sein - muss aber auch nicht immer funktionieren.

    Grüße

    Semjasa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen