1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erschoepft nach dem Karten legen

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von muffin555, 22. November 2007.

  1. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Werbung:
    Hi

    ich wollte euch mal was fragen. Also jedes mal, wenn ich die Karten lege, bin ich danach total erschoepft. Geht es irgend jemand genauso oder nur mir?

    lg
    anja
     
  2. Alika

    Alika Guest

    Liebe Anja,

    wie lange mischt Du?? Also mir geht es immer genau wie vorher!
    Ist ja eigenartig. Wie geht es dir denn vorher? Bist du da sehr angespannt? Aufgeregt?

    LG Alika
     
  3. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Ich kenne das, ist wenn ich zu lange Kartenlege oder auch wenn ich die Karten von meinem Freund nehme, verstehe aber bei diesen Karten manchmal auch nur schlecht die Aussagen (Das Deck besitze ich auch, aber die Karten sind irgendwie anders...). Oder auch wenn ich für bestimmte Personen lege, da ist das dann aber schon eher in Richtung Black out und ich kann nicht mal mehr die Standartbedeutungen der Karten...

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
  4. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Also ich mische so lange, bis ich denke jetzt ist ok. Ich fuehle mich zuvor ganz normal. Wenn es mir nicht gut geht, dann mach ich das erst garnicht, weil ich sonst falsche ergebnisse erhalte.

    Ich besitze mein Kartendeck schon seit fast 4 Jahren und lege seit 3 Jahren. Eigentlich kenne ich fast jede bedeutung usw, aber es ist immer das gleiche, vor allem im grossen Blatt.
     
  5. felli

    felli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    89
    Hallo:)

    also wenn ich lange Zeit/oft die karten lege und deute, dann schwirrt mir auch manchmal der Kopf. Dann brauch ich ne Auszeit. Gehe dann in die natur oder schlaf direkt ein:weihna1


    LGS Felli
     
  6. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Werbung:
    So geht es mir auch, nach dem ich fertig bin, muss ich schlafen gehen. Ich kann dann auch nicht mehr denken.

    lg
     
  7. Favolee

    Favolee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Ich fühle mich so wie vorher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen