1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erotik und Astrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von SYS41952, 8. Januar 2010.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Ich hab ja keine Ahnung von Astrologien,
    aber grade zum Jehreswechsel hin ,ist mit
    mal wieder aufgefallen daß viele Zeitunge
    sogenannten Partnerschaftshoroskope
    haben.

    Jetzt nicht nur die typischen Wer mit Wem am
    besten harmonisiert, sondern manchmal auch
    wesentlich spezifischer.

    Also bei wem es im Bett richtig kracht und welche
    Sternzeichen am besten harmonisieren im Bett,
    manchmal sogar mit Stellungsvorschlägen.

    Wer welche "empfindlichen" Stellen hat und wie
    man sie am besten "berührt".

    Ist das nicht ein bisschen weit aus dem Fenster gelehnt?
    Ok, solche Horoskope werden sich wahrscheinlich super verkaufen,
    aber ist nicht grade in dem Erotischen Bereich sehr viel
    abhängig von den Erfahrungen die gemacht wurden und der Erziehung?

    Und grade dieses Wer,mit Wem , Wo und Wie....steht das
    wirklich in den Sternen? Ich persönlich denke,das da sehr viel
    die persönlichen Vorlieben des Astrologen einen Rolle spielen.
    Wenn der Astrolge selber eher auf Blümchensex steht, wird er
    wohl auch eher den "ruhigen" Sternzeichen-Kombinationen gutes
    "vorhersagen"

    Wo werden denn solche Information hergeholt? Gibt es da deutliche
    Zeichen für oder sind das Rückschlüsse aus den normalen Persönlichkeitsanalysen?

    Ich bin da irgendwie skeptisch, der Mensch ist ja was Sexualität betrifft
    ja schon selten sich selber gegenüber ehrlich, wie kann er das dann anderen gegenüber sein ohne das er seine eigene Persönlichkeit da einbringt?
     
  2. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Nicht wirklich. Man kann solche Aussagen schon machen- hat aber eher Unterhaltungswert.

    Umgekehrt, Sys. Die innere Festlegung der Person zum Thema Sex bedingt die Erziehung und die Erfahrungen, die gemacht werden.

    Um Vorhersagen (wann treffe ich wen, kracht's da richtig oder wird's öde) geht es nicht. Astrologie ist eine spirituelle Lehre- es geht um Selbsterkenntnis.

    Es gibt verschiedene Konstellationen, die symbolisch anzeigen, wie der Horoskopeigner sexuell gestrickt ist. Die Venus im Zeichen, Aspekte zur Venus, Planeten im 5. Haus, die 5. Hausspitze des AC, der Herrscher des 5. Hauses.

    Genau darum geht's ja bei der Astrologie. Jede einzelne Konstellation beschreibt exakt, wie der Horoskopeigner wirklich tickt- bewusst ist ihm das meist nicht, das soll ihm ja mithilfe der Astrologie erst bewusst werden. Das kann es- wenn er denn ehrlich zu sich selbst ist.

    Der Witz ist: jede Konstellation zum Thema Sex - egal welche - verweist im Grunde auf ein und dasselbe, nämlich darauf, dass Hingabe an einen anderen Menschen enttäuscht werden wird. Die zwei Zeichen, in denen Venus im Dominzil, also gut steht (Stier und Waage), sind deshalb völlig inaktiv, wenn es um Sex geht. Es ist nicht so, dass solche Leute keinen Sex haben, aber sie streben ihn nicht aktiv an- selbst, wenn es völlig unbewusste Leute sind.

    Im Hinblick auf deinen anderen thread:

    Das ist ein typisches Mann-Frau Problem.
    Ich sehe es aber umgekehrt: die spirituelle Entwicklung hat Einfluss auf die Sexualität.
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Es gibt ein Buch: "Die Sinnlichkeit der Sternzeichen"

    Ist lustig zu lesen aber ich weiß nicht ob es ganz ernst zu nehmen ist. Ich hab's daheim und immer wieder meinen Spass damit :)
     
  4. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Hallo magnolia,

    ein Buch über Sinnlichkeiten...sehr interessant:D Was steht denn in deinem Buch über Skorpione?? :rolleyes::D
     
  5. Etceterah

    Etceterah Guest

    :D

    ok, wer passt am besten zum Schützen? :D
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Jetzt hab ich extra für dich das Buch aus dem Regal geholt (obwohls auf dem Sofa so bequem war).

    Also, was willst du wissen? Allgemeines, Sexleben, Erogene Zonen, Anfang oder Ende der Beziehung, wer mit wem? :D

    Ich schlag gerne nach :move1:
     
  7. Etceterah

    Etceterah Guest

    *hüstel*

    :D
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Laut meinem schlauem Buch:
    Löwe - wunderbarer Bettgenosse :D
    Waage - holt das Beste heraus :D
    Wassermann - keine Eifersucht und neue Entdeckungen :D

    Was sagst? Hörn sich ja alle drei toll an ;)
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Und das Niveau hat sich hinter den Schrank verkrochen und heult.
     
  10. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    @Simi:

    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es so das solange man sich nur rein
    auf das Sternzeichen bezieht ,die Ergebnisse eher..naja Glückssache sind.

    Aber wenn man explizit ein Horoskop macht, also mit den kompletten Geburtsdaten,es schon genauer wird.

    ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen