1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erleuchtung

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von Schmitt, 22. Dezember 2011.

  1. Schmitt

    Schmitt Guest

    Werbung:


    Seht Ihr's auch so ?;)
     
  2. Schmitt

    Schmitt Guest

    Ich sehe eben, dass ich das Video in der falschen Abteilung eingestellt habe. - Entschuldigung :rolleyes::rolleyes:
     
  3. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Hi Duuuuuuuuuu :umarmen:

    :D ... ich habs mir grad angesehen und hatte ein sooooooooooooooooooo breites Grinsen auf dem Gesicht. Und wenn ich jetzt schreibe was ich im Kopf dazu habe .... des iss frech. :cool:

    Die suche nach Erleuchtung ... ja, wo er aufzählt, wie der Raum ist, wo er ist ... ich wartete eigentlich nur drauf, dass er anfängt, dass er aba net leuchtet. Da hätte ich Abhilfe .... ne Taschenlampe essen, dann leuchtet er auch von innen.

    Nee, ich konnte ihm folgen was er sagte. Ja, da war zwischendrin ein Satz, der so sinngemäß geht ... man ist immer auf der Suche nach etwas, er fragt, ob andere schon das gefunden haben, was er sucht. Ja, was sucht er denn?

    Als mögliche Antwort kommt: "Erleuchtung" ... was aber ist denn genau Erleuchtung? Was stelle ich mir darunter vor?

    Am Ende sagt er was, dass es beim Denken Erleuchtung geben kann ... denke ich auch, nur ich bezeichne es anders. Drum kann ich mit dem Begriff Erleuchtung eigentlich auch nix anfangen. Also mein Kopf leuchtet nicht, der raucht höchstens öfters. Auch wenn ich eine idee habe, leuchtet da auch nix. Mir hat sich da höchstens etwas eröffnet, oder es ist einem etwas klar geworden, ja ... der Volksmund ... mir ist ein Licht aufgegangen. Hm ... im weitestens Sinne wieder die Erleuchtung, wa? Ich sage ja, ich benutze da halt andere Wörter für. Womöglich meinen wir dann doch alle das selbe. [​IMG]

    Aber dass jemand anderes etwas findet, damit ich erleuchtet bin? Ich weiß nicht ... ein anderer kann doch gar nicht wissen was mir fehlt oder was ich brauche, das weiß doch nur ich.

    Hm, ich glaube mir wird jetzt langsam klar, was mit dem Satz gemeint ist: "Ich brauche Dich, weil ich Dich liebe" ... zum Gegensatz: "Ich liebe Dich, weil ich Dich brauche". Diese Sätze fielen vorgestern in meinem Einzelcoaching, welches ich zur Zeit habe, ich bekomms nur nimmer recht zusammen. Also ich liebe Dich weil ich Dich brauche, soll mit der Abhänigkeit zu tun haben. Ich philosophiere da noch. Es soll ein Buch darüber geben, eine Leseprobe ist mit bei. Ist wohl so gemeint, das Gegenüber soll etwas erfüllen, geben, damit ich glücklich bin und das macht abhängig. Und des iss net so gesund. Dies "leuchtet" :D mir auch ein, nur umgekehrt isses mir noch net ganz klar, wie das dann in "meine" Sprache übersetzt heißt, damit ich verstehe wie es gemeint ist.



    Wie findest Du das Video selber und das was er sagt?

    :umarmen: [​IMG]
     
  4. muluc

    muluc Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Am Lande, Österreich
    Hallo, ich sehe in der "Erleuchtung" vor allem die Überwindung des "Egos".

    Alle Probleme und ebenso die Unzufriedenheit, die wir haben, kommen aus unserem Ego, aus unseren Wünschen, aus allem, was wir in der Vergangenheit angesammelt haben und mit dem wir uns identifizieren; das und das bin ich, da fühle ich mich wichtig, das hat so und so zu sein, Egotaktiken, Egospielchen, Ehrgeiz, große Ziele für die Zukunft usw.

    Bei der Erleuchtung geht es darum sich von dieser "falschen Persönlichkeit" und den Egowünschen, Ängsten etc. zu lösen....

    Viele Dinge im feinstofflichen Bereich, von denen hier im Eso-Forum immer wieder die Rede ist, also beispielsweise Reiki, funktionieren -nach meiner Erfahrung - auch nicht richtig, solange man im "Ego" verhaftet ist, setzen also einen gewissen Grad von "Erleuchtung" voraus.....
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    erleuchtung ist
    wenn da keine sehnsucht mehr nach ist
    weil du hast dich auch so lieb
    hast dein ego einfach weggeliebet:D
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    erleuchtung geht nur jetzt
    wenns licht jetzt nicht leuchtet dann wann dann...
    in dem sinne ist jeder bereits erleuchtet
    das licht ist da
    und der körper muss es nur noch merken
    wie
    keine ahnung
    so es könnte stimmen
    was ich schon sagte
    das ego ist wie die verhüllung hin zu diesem licht
    je kleiner das ego
    je durchlässiger eben
    desto mehr licht kommt durch
    wie merk ich jetzt
    dass mein egom durchlässiger wird
    weiss ich nicht
    doch mir scheint
    der weg dahin ist der
    dass man lernt
    sein ego zu lieben
    das bedeutet
    man wird empfäglich für dieses licht denn dieses licht ist liebe
    ego will kämpfen
    das licht ist frieden
    ist verstehen
    ist verzeihen
    ist annahme,,vor allem
    wenn man sich gerade wieder so richtig selber fertigmachen will
    dann ist es da#
    achte mal drauf
    es sagt dir dann
    okay bist ein furzb
    aber liebe dich dafür jetzt und immer wieder
    dadurch wird das ego allmählich empfänglicher für dieses licht
    und wenn es genug licht aufgenommen hat
    kann es vor allem ein wenig abgeben
    dadurch potenziert sich die erleuchtung dann erheblich
     
  7. GhostRider5

    GhostRider5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    120
    "Es gibt Erleuchtung. Ist das wirklich wahr? Ich kann's nicht wissen."

    Damit hat er sicher recht, dann sollte er aber das Reden wirklich erleuchteten überlassen. Pseudo-Esoteriker, die nur den Verstand mit Worten ansprechen und überzeugen haben wir nämlich schon genug.

    ich sehe hier also ein weiteres unverschämtes ego, das keine ahnung hat wovon es spricht und davon haben wir jetzt wirklich genug langsam hier auf dieser erde.
     
  8. DadaSupportTeam

    DadaSupportTeam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.795
    Siehst du, du sprichst da einen wahren Punkt an.
    Der Verstand will verstehen und erkennen. Sein Ziel erreichen.
    Doch was ist Erleuchtung? Ziellos und pure Erkenntnis.
    Die Frage ist, kann Erleuchtung unser Ziel sein auf Erden?
    Nein, Erleuchtung kann nicht das Ziel sein,
    denn Erleuchtung ist pure Erkenntnis.
    Die Pfade zur Erleuchtung sind ein Mittel zu erkennen,
    dass es keinen Weg geben kann.

    Der Herr dort oben spricht rein von seinem Standpunkt aus
    und darin ist keine Bewegung zu finden. Keine Lebendigkeit.
    Erleuchtung ist gelebte Wirklichkeit,
    doch auch das Träumen gehört dazu.
    Sich als den Träumenden im Traum erkennen.

    Heutzutage ist nichts irreführender als der Pfad zur Erleuchtung.
    Ein Gift für jeden spirituellen Menschen.
    Verkauft und verraten von der Industrie, die Ersatzdrogen
    für mangelnde Lebensfähigkeit bietet.

    Ein wahrer Guru (als Führer zur Erleuchtung) erkennt in jedem
    den Erleuchteten. Es gibt nur einen, aus dem alle sind.
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    jupp mein mitgott hat recht:D
    daneben gibts keinen
    ist eben von daher daneben
    gedanken ,die sich um dieses thema ranken -sie kommen und gehen:)
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    den hatten wir schon, er wirkt und sieht nicht erleuchtet aus, deshalb glaub ich ihm sofort was er sagt.:lachen:

    der ist etwas lustiger:
    http://www.youtube.com/watch?v=92acneZTknc

     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Pfeil
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.055

Diese Seite empfehlen