1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erlebnisse mit Engeln?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Toffifee, 26. Oktober 2004.

?

Existieren Engel?

  1. Engel existieren nicht.

    67 Stimme(n)
    3,4%
  2. Engel existieren. Ich kann Engel sogar wahrnehmen (z.B. spüren, sehen,...).

    1.052 Stimme(n)
    53,5%
  3. Engel existieren. Ich habe aber noch keine wahrgenommen.

    282 Stimme(n)
    14,3%
  4. Engel existieren. Ich habe noch keine wahrgenommen. Aber sie haben mir schon geholfen.

    566 Stimme(n)
    28,8%
  1. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.612
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    @Alexander1972 Auch für dich sind mehrere Engel zuständig: Schutzengel, Seelenengel und Lichtengel. Sie arbeiten im Schichtdienst. Es wären also einige Namen, die du nicht kennst.
     
  2. Alexander1972

    Alexander1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2019
    Beiträge:
    9
     
  3. Alexander1972

    Alexander1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2019
    Beiträge:
    9
    Und wie kann ich denNamen meines Schutzengel in erfahrung bringen
     
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.188
    Frag ihn.

    Wenn er nicht antworten will, kannst du ihn nicht in Erfahrung bringen, so sehr du es auch versuchst. :sneaky:
     
  5. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.612
    Ort:
    Essen, NRW
    Du hast zwei Schutzengel, die sich ablösen. Mit Hilfe eines Pendels und dem Alphabet könntest du den Schutzengel, der gerade bei dir ist fragen; „Schutzengel, darf ich deinen Namen erfahren?", „Schutzengel, welchen Namen hast du?" Beim Pendeln sollte man nie die Anrede vergessen, damit sich nicht irgendwer anderes meldet.
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.729
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    es könnte auch sein, dass die Engel gesellige Wesen sind, die in Gesellschaft ihresgleichen suchen. Wenn man so will, so lieben sie ihre Gesellschaft in der Dreizahl oder auch der Sieben. Die Dreizahl verkörpert Stärke, Wachstum und Kontinuität, während die Sieben als göttliche Zahl die Vollkommenheit verspricht (die 7 Tage der Schöpfung). In ihrem geselligen Wesen könnte der Grund liegen, warum sie gerne die Nähe zu den Seelen suchen.

    Ich denke, dass sie uns als Mittler zwischen dieser und der anderen Welt allgegenwärtig und dennoch fern sein können. Zumindest erfahre ich das so. Manchmal tritt aus dieser kleinen Schar ein Engel, und wenn es an der Zeit ist, nennt er auch einen Namen. Ein Name, der scheinbar aus dem Nichts auftaucht und man gleich das Gefühl hat, einem Engel auf ganz besondere Weise vertraut zu sein. Mit einer sogenannten Reise kann man zu den Engeln einen sinnlichen Draht aufbauen, der uns empfänglicher für solche Erfahrungen werden lässt. Ich hatte dazu einmal hier im Forum einige praktische Beispiele eingestellt:

    #1 Die erste Reise in die Anderswelt
    #14 Grundsätzliches zu den transzendenten Begleitern
    #11 Sensibilisierung

    Das in diesem Beitrag verlorene Bild des Shuni-Mudra
    [​IMG]
    (Merlin, somit gemeinfrei)

    #27 Begegnung mit einem Engel
    #31 Am Fluss Zeit
    #34 Von der Trance
    #40 Die zweite Reise in die Anderswelt
    #55 Die zweite Reise in die Anderswelt (überarbeitete Version)
    #58 Reise in die Traumwelt
    #62 Eine Reise zu den Verstorbenen


    Merlin
     
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    14.134
    Ort:
    in den weiten des Universums
    smily7te7ks5clfc.gif
     
    Lillienfee und bodhi_ gefällt das.
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.729
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    :angel2:

    Nun ja, der Schichtbetrieb ist halt kein Zuckerschlecken und dann noch die Sonderschichten bei den widerborstigen Fällen. Aber keine Sorge in den Urlaubstagen geht es dafür ab ins Paradies.
    :fahren:

    Merlin
     
    EngelChristian gefällt das.
  9. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.612
    Ort:
    Essen, NRW
    Ja, die Engel von Gott sind gesellig. Aber sie sind nicht zu ihrem Privatvergnügen hier bei den Menschen, sondern weil sie unserem Gott dienlich sein wollen. Sie versuchen den Menschen in ihrer Inkarnation zu helfen. Zuweilen sind einige verzweifelt über die Ignoranz der Menschen den Worten Jesu gegenüber. Schon einige hatte ich in mir weinen gehört.
    Die Seelenengel arbeiten in zwei Schichten. Die meisten begeben sich nach Feierabend ins Paradies zurück. Es gibt dort Freizeitmöglichkeiten: Treffen mit Freunden, Eheleben, Reisen usw. Es gibt sogar Bier im Paradies. Vermutlich würde es niemand glauben, aber es gibt Engel, die gerne mal ein Glas heben. Ich erinnere mich gerne daran, wie ich mit meinen Freunden zusammen saß in einem der Treffpunkte, die es dort gibt. Es ist eine wiederkehrende Erinnerung.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  10. Alexander1972

    Alexander1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2019
    Beiträge:
    9
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden