1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erlebnisse mit Engeln?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Toffifee, 26. Oktober 2004.

?

Existieren Engel?

  1. Engel existieren nicht.

    62 Stimme(n)
    3,2%
  2. Engel existieren. Ich kann Engel sogar wahrnehmen (z.B. spüren, sehen,...).

    1.022 Stimme(n)
    53,3%
  3. Engel existieren. Ich habe aber noch keine wahrgenommen.

    278 Stimme(n)
    14,5%
  4. Engel existieren. Ich habe noch keine wahrgenommen. Aber sie haben mir schon geholfen.

    555 Stimme(n)
    29,0%
  1. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    9.646
    Ort:
    ------
    Werbung:
    Mach dir das Herz nicht schwer - liebe Rosebud - alles gut - ich nehme es
    dir nicht krumm - alles schon wieder vergessen - und jetzt schlaf gut und
    träum was Schönes von den Engeln :)
     
    sikrit68 und Pollux gefällt das.
  2. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.185
    Warum, ich befasse mich schon fast 10 Jahre mit Engel, Gott etc. ich las in Büchern oder in Foren etc. aber hier hat mich weniger die Bibel interessiert, sondern Aussagen von Menschen die mit Engel sprechen können. Ich habe auch versucht mit Engel in Kontakt zu treten, und um Zeichen gebeten, ich kenne das nicht, und bei wir wäre dies auch schon sehr schwer, weil ich eben neben einen Feld, Fluss und Wald wohne. Hier sind überall Tiere und Federn, also kann ich dies nicht als Zeichen werten. Wenn ich hier rausgehe umschwärmen mich mindestens 2 Dutzend Libellen oder Schmetterlinge, Storch, Schwäne, Falken, Füchse, Reh etc.

    Weil ich mich für Mensch und Außergewöhnliches interessiere, schaue ich mir über Sky alle Dokus an, und bin erstaunt was es alles gibt, was der Mensch alles kann, was vom Gehirn gesteuert wird. Aber die sind nicht krank, sondern ihr Gehirn kann auf einen Teil im Gehirn zugreifen, was der größte Teil der Menschen nicht kann, aber die sind nicht krank, sie haben eine Fähigkeit um die Welt anders zu sehen, aber das ist natürlich schwer zu erklären. Und mit der Augenkrankheit wegen Lichtblitze, es tut mir leid, soll ich diese verschweigen die gibt es. Ich bin auf beiden Augen operiert, und seit diesen sehe ich schwarze Schatten, sobald ich meine Augen zu schnell nach links oder rechts drehe, nur für einen kurzen Augenblick.
    Ich sage meine Meinung, aber das heißt ja nicht, das du keine Engel siehst, sondern ich will immer auf etwas anderes hinaus.

    Nein warum, dafür sind doch diese Foren da, um sich auszutauschen. Ich bin nur ein anderer Mensch als du, und vielleicht gibt es eine einfache Erklärung warum ich die Engel nicht sehe, weil diese Wissen, dass ich es nur anerkennen würde, wenn sie bei mir sitzen und reden, dass muss natürlich nicht sprachlich sein, sondern dann wären auch gedankliche Übertragungen okay.

    Doch was man hier einfach nicht verstehen will, ist, dass man auch für Menschen kämpfen kann und sollte, das hat was mit Nächstenliebe zu tun. Wenn ein jeder Mensch der Engel sehen oder hören kann zusammenschließen, und wichtige Fragen stellen. Jetzt ein ganz blödes Beispiel um es verständlicher zu machen, ich würde die Engel fragen, gibt es einen göttlichen Code, ein gewisses Bild, ein gewisses Wort, das ich den Menschen mitteilen kann, das wir alle gleichzeitig denken können, was vielleicht dazu führt, dass man schnell ein gutes Mittel gegen Krebs findet oder diese Menschen sogar geheilt sind, weil damit z.B. ihr Gehirn dann irgendetwas passiert was den Krebs löscht. Oder das im Gehirn die Kriegstreiber auf einmal aufgeben, weil sie erbarmen für die Menschen haben die sie töten.
    Ich habe vorher kurz geschrieben, die Seele hat hier was zu lernen, dann kommt noch die Politik, Großkonzerne und andere Menschen, aber auch Dämonen wie man hört, dazu. Dann muss man sich auch anhören, du bis in Opferhaltung, du musst sich schon selbst rausziehen, glaube mir, viele Menschen die eine Depression haben, versuchen das seit Jahren, aber die kämpfen jeden Tag um den Suizid zu bekämpfen, aber eine wirklich schwere Depression mit Agoraphobie ist nicht zu erklären. Aber jetzt frage ich dich, ein 8 Monat altes Baby, das langsam verhungert, soll ich zu diesen Kind sagen, gehe nicht in Opferhaltung, gehe lieber arbeiten, dann kannst du selbst Geldverdienen und dir essen kaufen.
    Ich versuche alles auf dieser Welt zusammenzutragen, welche Probleme, Krankheit, Machthaber gibt es was tun sie den Menschen an. Einen Menschen dann zu sagen er soll nicht in eine Opferhaltung gehen, ist in vielen fällen ein sehr kleinkariertes denken, man muss sich selbst erst eingestehen, alles wie ein Puzzle zusammenzusetzen was es schreckliches auf der Welt gibt, und wie viele Menschen betroffen sind, in allen Bereichen.
    Darum mache ich immer wieder darauf aufmerksam, das die Nächstenliebe ja auch die Engel betrifft, denn man sagt es ist reine Liebe. Und darum würde ich wenn ich es könnte mit den Engeln reden, wenn ich es könnte, natürlich trotzdem mit Respekt und Liebe, jedoch wie ein Anwalt der für einen unschuldigen Menschen kämpft.
    In allen Religionen geht es um Hilfe und Nächstenliebe, doch leider gibt es immer wieder Fanatiker ihrer Religion, man sollte lieber sehen, was gleich ist. Man sollte keine Kriege führen, sondern gemeinsam die Natur und Tiere schützen. Es sollte keine getrennte Länder geben, sondern nur die ganze Welt, auch mit diesen beschäftige ich mich, den glauben sollte man im Herzen tragen und nicht am Kopf oder am Körper. Und genau so denke ich über die Engel und über Menschen die sagen sie können sie sehen.
    Nehmt einmal den Erfinder Tesla her, seine Erfindungen waren Bahnbrechend, und man sagt ihm wurde dies über Träume übermittelt, viele Denken von Außerirdischen. Er konnte zu seiner Zeit durch Sonnenenergie schon gratis Strom erzeugen, wo natürlich die Mächtigen dagegen waren, wegen Geld. , auch solche Dinge sollte man wissen, zum Gesamtbild. Ich halte nicht von Verschwörungstheorien, aber glaubt man wirklich das es kein Mittel gegen Krebs gibt, diese Krankheit gibt es seit ca. 1850 wo Forscher dran sind, die Politik gibt Milliarden aus um diese Forschung zu forcieren, aber sie finden nichts, hier geht es um viel Geld was sie an dieser Krankheit verdienen. Habt ihr auch schon mal von diesen Programm gehört (Gedankenkontrolle) auch hier wird immer mehr aufgedeckt, es gibt Programme also Wellen wo man Menschen krank machen kann oder zum austicken bringen kann.
    Es gibt auf dieser Welt Dinge, wo wir Menschen den Machthabern ausgeliefert sind, darum würde ich wenn ich es könnte die Engel um Hilfe bitten. Aber das scheint ihr hier nicht begreifen zu wollen.
    Denn ich bin für beides, aber ich würde auch dafür kämpfen.
     
  3. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.185
    Mir tut das Herz weh
    viele Musiker, wollen durch ihre Texte den Menschen etwas vom Leben erzählen, auf etwas aufmerksam machen, die Menschen im Herzen erreichen.
    Mit tut das Herz weh,
    viele Schauspieler erzählen von Menschen denen viel Leid zuteil wurde, von damaligen Folter, von Krankheiten, von Not und Krieg auf der Welt, um die Menschen im Herzen zu erreichen.
    Mir tut das Herz weh
    viele Maler versuchen durch ihr Werk, die Menschen auf etwas aufmerksam zu machen, viele Menschen sehen in gewissen Bilder etwas anderes, was ihr Herz erreicht.
    Mir tut das Herz weh,
    denn viele Menschen haben Talente um den Menschen zu dienen, um sie im Herzen zu erreichen.

    Habt ihr die die Engel sehen oder sogar hören, nie in Erwägung genommen, das ihr diese Gabe erhalten habt, um den Menschen zu dienen, um Fragen zu stellen, um meine immer wieder Fragen zu beantworten. Kein Maler, Schauspieler oder Sänger war sofort erfolgreich, sie mussten es immer wieder versuchen. Vielleicht sehen die Engel in euer Herz, und sehen das ihr es gar nicht so ernst meint, dass ihr in euern Ego steckt, indem ihr wollt das ihr euch Wohlfühlt, ja vielleicht fragt ihr, doch im inneren euern Herzen, habt ihr Angst keine Antwort zu bekommen, die nicht schon in jedem Buch geschrieben steht, und ihr dadurch Angst habt, euch etwas vorgemacht zu haben. Doch ich glaube auch, dass die Engel wissen, dass ihr vielleicht noch nicht bereit seit, weil ihr das Gesamtbild nicht seht, wenn ein Mensch krank ist, ist es nicht nur die Krankheit, zusätzlich kommt womöglich der Partner der einen in Stich lässt, zusätzlich Freunde und Verwandte, die Ärzte, die Politik etc. auch diese Welt besteht aus vielen Farben und vielen zusammenspielen. Doch durch viel von euren schreiben, muss ich erkennen, man geht nur einen Weg, sieht nicht alles, nämlich die Erde, die Menschen mit allen Facetten und die Engel und Gott, aber ich hoffe ihr werdet es einmal verstehen. Jedoch braucht das Zeit und viele Info in allen Dingen, jedoch nicht nur mit dem Wort sondern mit allen was dies auslöst und was noch dazukommt.
     
  4. Rosebud

    Rosebud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Zürich City
    Erdgebundener Seelen - Kap. 3
    Geliebter Gott in mir und in allem was ist, Urquell der Liebe, Licht und Freude, ich rufe dich und Jesus Christus mit meiner Seele hier und jetzt um Hilfe.

    Ich bitte alle göttlichen Liebes- und Licht-Engel, Erzengel und Geistführer herbei, vor allem dich, grosser, lieber Erzengel Michael, Heimführer verlorener Seelen. Bitte fülle diesen Raum (dieses Haus) mit dem göttlichen, heiligen Licht aus weiss-blau-goldiger Farbe und mit dem violetten Schutzstrahl und einer Schutzhülle aus violettem Licht. Bitte fülle dieses Gebäude mit diesem strahlenden, gleissenden Licht bis auf den Grund und die Oberfläche unserer Mutter Erde.

    Das Schutzlicht soll alles, auch uns, erfüllen, ohne dass es Schatten gibt oder Stellen, wo sich Dunkles verbergen kann. Wir bitten dich, lieber Gott – Freund in uns, lass dieses Licht immer da scheinen und wirken, so dass es uns beschützt und hilft. Du lieber Erzengel Michael nimm nun diese verlorenen Seelen an deine Hand und führe sie weg von ihrem jämmerlichen Dasein und beende ihre schmerzvolle Leidenszeit. Hilf ihnen, sich von ihren falschen Vorstellungen und Mustern zu lösen. Befreie sie aus der Angst vor dem Tod und der unbekannten Zukunft.

    Nun spreche ich dich an, Seele, oder euch ihr vielen Seelen, die ihr hier seid, ohne dass ihr wisst, was ihr da tut und bewirkt. Erwacht aus eurem komaähnlichen Schlaf. Wir haben den... (aktuelles Datum)

    Ihr seid irdisch gesehen verstorbene Menschen in einem Zwischenraum ohne Zeit, irdisch gebunden oder gefangen. Ihr habt wohl nicht bemerkt, dass ihr von uns gegangen seid und physisch nicht mehr lebt. Dass ihr noch hier seid oder sein müsst, habt ihr nur euch selbst zu verdanken und eurem Verhalten in den letzten Leben zuzuschreiben. Entweder habt ihr nicht an ein Weiterleben in Herrlichkeit geglaubt oder euch wurde gesagt, dass es sonst nichts gibt. Eure eigenen Gedankenkräfte halten euch in dieser Scheinrealität fest und verhindern so ein Weitergehen ins Licht und in die Freude. Zurück zu eurer Urseele könnt ihr jederzeit, ihr müsst nur die Gedanken loslassen, die euch daran hindern. Entlasst alle eure Schuld- und Angstgefühle. Vergebt euch das erste Mal in all euren Leben selbst! Vergebt allen, die euch gehasst oder misshandelt haben. Bittet alle um Vergebung, die ihr ungerecht behandelt oder gequält habt, sei es durch Gedanken, Worte und Taten. Dies nicht nur im letzten, sondern in allen vorangegangenen Leben.

    Ihr seid frei. Niemand wird euch je bestrafen. Auch unser liebender Gott bestimmt nie. Fühlt euch frei.

    Geht nun mit diesen leuchtenden und liebevollen Geistführern. Sie führen euch weg von euren Belastungen, mit denen ihr euch jetzt noch quält, indem ihr uns damit quält. Dies ist das ewige Gesetz von Ursache und Wirkung. Wir vergeben euch. Wir befreien euch. Wir beten für euch und lieben euch. Habt keine Angst, geht ins Licht im Namen von Jesus Christus, unserem grössten Heiler und Bruder. Ihr seid frei. Spürt, wie euer Herz sich leicht anfühlt und voller Wärme und Freude überquellt.

    Damit ihr von euren Schuldgefühlen loskommt, habe ich noch eine wichtige Aufgabe für euch (oder dich). Helft anderen Seelen, die da in solchen Schwierigkeiten Stecken mit den gleichen Worten und mit reiner Liebe.

    Behaltet dieses Glücksgefühl, und ich verabschiede mich nun von dir und von euch. Ich danke euch göttlichen Liebesengel und Lichtenergie. Vor allem danke ich dir All-Liebe, Gott – Freund in uns. AMEN.

    Anton Styger...wie Engel wirken und auftreten. ...Lieber Gruss R
     
    sikrit68 gefällt das.
  5. Interstellarreisender

    Interstellarreisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2018
    Beiträge:
    30
    Es gibt sie tatsächlich, diese Engel.
    Man begegnet sie wenn man sie am wenigsten erwartet.
     
    Rosebud gefällt das.
  6. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    236
    Werbung:
    :sleep2:Auch schon da...?
     
  7. Interstellarreisender

    Interstellarreisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2018
    Beiträge:
    30
    Sag ma mal so. Du wachst eines Morgens auf, um dich ein Feuerball lodernde Flammen, du weist, du kommst nicht raus und doch siehst du dich plötzlich frei, die Flammen tun dir nichts an, wie denkst du dann darüber nach? Es gab keinen "weit und breit" der mich "hätte retten können" und doch geschah es.

    Ich wünsche dir eine Gute Nacht, vielleicht begegnest auch du eines Tages "deinen Engel" damit auch du erkennst, das in Notlagen, wir "alle" Menschen und Lebewesen nicht ganz so allein sind im großen Universum, wie viele es noch immer so glauben.
     
    Rosebud und The Crow gefällt das.
  8. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    236
    http://www.esoterikforum.at/threads/erlebnisse-mit-engeln.8606/page-163#post-5935642

    ER ist schon bei mir. Immer.
     
  9. Rosebud

    Rosebud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Zürich City
    Schlimm ? niemals.Nochmals meine Antwort:Auskennen tue ich mich auch nicht...sehe sie aber.Weshalb kann ich selber auch nicht beantworten.Erstaunt mich am meisten.Fühle mich beschenkt und bin deshalb sehr demütig und dankbar.LG R
     
    Urania02 gefällt das.
  10. Rosebud

    Rosebud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Zürich City
    Werbung:
    Genau!Aber immer wenn man sie am nötigsten hat...seelisch.herzlicher Gruss R
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen