1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erlebnisse mit Engeln?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Toffifee, 26. Oktober 2004.

?

Existieren Engel?

  1. Engel existieren nicht.

    63 Stimme(n)
    3,3%
  2. Engel existieren. Ich kann Engel sogar wahrnehmen (z.B. spüren, sehen,...).

    1.033 Stimme(n)
    53,4%
  3. Engel existieren. Ich habe aber noch keine wahrgenommen.

    280 Stimme(n)
    14,5%
  4. Engel existieren. Ich habe noch keine wahrgenommen. Aber sie haben mir schon geholfen.

    559 Stimme(n)
    28,9%
  1. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    9.867
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Man braucht seinen Engel nicht zu sehen, er ist immer da.
    Ich spüre meinen Engel täglich.
     
    Uranie und DruideMerlin gefällt das.
  2. Nikrona

    Nikrona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Danke. So werde ich auch machen, denke ich.
     
  3. angelsfriends

    angelsfriends Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    1
    Hallo ich bin neu hier,
    Ich glaube sehr fest an Engeln und bete und spreche auch täglich mit Ihnen.Was mich jetzt sehr beschäftigt ist folgendes,
    ich hatte sonst immer nur weiße Federn gefunden,gestern hatte ich dann auf einmal eine schwarze Feder gefunden,
    gestern hatte ich auch per Zufall meinen Schwarm beim einkaufen getroffen,
    hat jetzt eine schwarze Feder etwas negatives zu bedeuten? Oder hat das spirituell eine negative Bedeutung?
     
  4. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.435
    Ort:
    Thüringen
    Engel ... wundervolle Wesen, die uns schützen und begleiten.
    Ja, ich glaube auf jeden Fall an sie.

    Vor vielen Jahren hatte ich immer wieder Astralreisen.
    Da hab ich 2 oder 3 Mal Engel gesehen, oder wahrgenommen!
    Das waren sehr schöne Erlebnisse!

    Gruß,
    Kajana
     
    allesistgut gefällt das.
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    An anderer Stelle gab es einmal einen schönen Thread über die schwarzen Engel und den Zusammenhang mit dem Bösen. Wir kamen dann letztlich zur Erkenntnis, dass es da nicht um die Engel des Bösen gehen sollte, sondern um erfahrene Engel. Engel, die uns in besonders schweren Lebenskrisen aus der Ohnmacht und der Finsternis zu einem Licht der neuen Hoffnung führen können.

    Ich denke wir sollten den Glauben an die Sendboten des Guten und Reine nicht aufgeben, denn damit verlieren wir auch ein gutes Stück vom Glücklichsein.


    Merlin
     
  6. sikrit68

    sikrit68 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    8.450
    Werbung:
    Mir erscheinen oft Engel. Ein Schwarzer war noch nie dabei. Früher waren sie meistens lila, manchmal weiß oder rot. In letzter Zeit erscheinen mir fast nur rote Engel.
    Was das zu bedeuten hat, weiß ich nicht.
     
  7. Kajana

    Kajana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    1.435
    Ort:
    Thüringen
    DruideMerlin und sikrit68 gefällt das.
  8. sikrit68

    sikrit68 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    8.450
    Liebe Kajana, WOW, danke.
    Ich habe mir den Link schon angeschaut. Im Web muss man ja die Spreu vom Weizen trennen. Aber die Site, auf die du mich hingewiesen hast, gefällt mir sehr. Damit kann ich echt was anfangen.
     
    Kajana gefällt das.
  9. Titijana

    Titijana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    924
    Ort:
    Frankfurt
    der moderne neuere Begriff heisst Engel, doch ursprünglich sind alle, für die Menschen unsichtbaren Geschöpfe einst Götter gewesen. Früher gab es den Begriff Engel nicht.
    So nannte man diese hohen Wesen in Vorzeiten. Es sind alles Götter- Erst durch das Umschreiben der Bibel und der vielen Kriege in der Geschichte des AT entstanden dann die Engel oder der Begriff Engel. Der Ursprung des Lebens hängt auch nicht von einem Gott ab sondern vom Zusammenhalt und Wirken der Götter ab, jeder mit einer Fähigkeit, dem Menschen weit überlegen.
    Nur einer ist nach der Bibel interessiert, aus den vielen Göttern ein Gott zu machen, nämlich der Gott dieser Welt. Man nennt ihn auch den Herrscher der Welt. Er will dass es nur ein Gott gibt und eine Anbetung für einen Gott, und zwar nur für ihn. Und seine himmlischen Diener haben das nicht verdient, denn sie sind nur Engel, wer ist das wohl? Und die Menschen folgen ihm....dem Herrscher der Welt. Das ist der Monotheismus, alles betet einen Gott an.. Da braucht man doch nicht mehr viel zu sagen, steht alles niedergeschrieben. Der allein wahre Gott der Bibel ist wer? Jeder überlege mal selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2017
  10. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.183
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Du irrst dich! Unser höchster Gott ist ein Geist, in dem und an seiner Hülle alles ist, was existiert, außerhalb seines Geistkörpers ist nichts. Es gibt ihm zugehörige Energien: Außenenergie (Schutzenergie um ihn herum), negative Energie (reagierende Energie und Schutzenergie), Positivenergie (ausführende Energie und Gottesvertreter) und Informationsenergie (Speicher). Die Engel wurden zuerst erschaffen, danach der Sohn und danach kamen die Menschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen