1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erklärung von Klienten unterschreiben lassen?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Twitty, 28. November 2008.

  1. Twitty

    Twitty Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    87
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!!!


    Ich bin selbstständige Energetikerin mit eigener Praxis in Österreich.

    Jetzt habe ich in ein paar Threats gelesen, dass einige eine "Haftungserklärung" oder sonst ein Forumular von ihren Klienten unterschreiben lassen, dass einem als Energetiker nichts passiert.

    Ich muss nämlich sagen, ich habe zwar das Gewerbe natürlich angemeldet, aber sonst keine weitere Versicherung oder sonstiges abgeschlossen.


    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, wie ihr das so händelt?

    Bis jetzt habe ich nämlich nichts getan, aber ich habe das Gefühl, dass ich auch ein Formular vorbeireiten sollte, wo ich meine Kunden unterschreiben lasse, dass ich keinerlei Haftung übernehme und auch keine "Heilung" garantiert wird, sondern ich lediglich Hilfe zur Selbsthilfe anbiete oder so irgendetwas.


    In der heutigen Zeit weiß man ja nie, wer es mit einem "böse, oder schlecht" meint!


    Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich so etwas mache, bzw. was ich machen soll oder muss. Oder eben wie ihr das macht!



    Vielen Dank schon mal


    lg aus Tirol


    Twitty
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    also ich arbeite hauptsächlich über die Ferne und dann sende ich jedem Klienten meine AGB's und wenn er mir auf diese Mail antwortet und das Angebot dennoch in Anspruch nimmt, gelten diese als akzeptiert.

    Ich habe mich auch schon gefragt wie ich es handhabe, wenn jemand persönlich kommt... Da es nicht oft ist, mache ich es nicht, doch da Du ja hauptsächlich direkt arbeitest mit den Klienten, wäre es natürlich sicherer...

    Grüßle, Anni
     
  3. Twitty

    Twitty Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    87
    Wau ABG`s!

    Was schreibst du da denn so hinein?

    Es scheint ich bin da wirklich nicht gut "drauf" auf dem Gebiet! *gg*
     
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... die müssen schon genauso sein, wie der Gesetzgeber das vorschreibt.
    In Deutschland grassiert grad eine Abmahnwelle - auch für geringste Fehler in den AGBs.
     
  5. Karv

    Karv Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Wien
    Satz rein, dass bei nem Rechtschreibfehler der Sinn der einzelnen Teile erhalten bleibt und wenn bei nem Teil was nicht passt, die restlichen Teile davon unberührt bleiben... o_O
     
  6. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Das sieht so aus: (Falls jemand einen Fehler findet, bin ich gerne offen)...


    ABG’s

    Für alle Beratungen via E-Mail, Chat, telefonisch, über die Ferne sowie vor Ort und alle weiteren Angebote dieses Kleingewerbes “Lebensberatung (Energiearbeit & Spirituelle Lebensberatung)“, sowie der dazugehörigen Internet-Seite www.ann-katrin-indigolight.de bzw. www.ann-katrin.npage.de und des Shops gelten die folgenden Bedingungen, die mit Inanspruchnahme eines Angebots und durch Buchung bzw. Zustandekommen einer Beratung als akzeptiert gelten.

    Änderungen, Erweiterungen oder Aufhebungen sind nur dann gültig, wenn sie schriftlich vereinbart wurden und wenn es sich um eine schriftlich bestätigte Abmachung handelt.


    1. Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Inanspruchnahme eines Angebots nicht gestattet, es sei denn es liegt ein schriftliches Einverständnis eines Erziehungsberechtigten vor. Erziehungsberechtigte haben die Aufsichtspflicht bzgl. der Internet-Aktivitäten Ihrer Kinder und verantworten somit eventuelle Inanspruchnahme von Minderjährigen. Der Seiten-Betreiber trägt hierfür keine Verantwortung - insbesondere nicht bei falscher Altersangabe etc. Der Kunde versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben und ist für die Richtigkeit seiner Daten selbst verantwortlich. Mit dem Antworten auf das Bestätigungsformular, sowie mit der Angabe seiner Daten, gibt der Kunde das Einverständnis seine Daten in die Datenbank aufzunehmen und zweckgebunden zu nutzen.

    2. Der Betreiber der Internetseite www.ann-katrin-indigolight.de bzw. www.ann-katrin.npage.de und des dazugehörigen Shops, welche zu dem Kleingewerbe “Lebensberatung (Energiearbeit & Spirituelle Lebensberatung)“ gehören, übernimmt keine Verantwortung für die technische Qualität und Verfügbarkeit der Angebote dieser Seite. Dies gilt insbesondere für die Internet-Präsenz, E-Mail-Verkehr etc.

    3. Die Zahlung ist innerhalb von 14 Tagen, nach Rechnungsausstellung, fällig. Wird die Zahlung auch nach der Zahlungserinnerung nicht geleistet, folgt eine Mahnung inkl. Mahngebühr. Findet die Zahlung auch nach Angabe des letzten Fristdatums nicht statt, werden gerichtliche Schritte eingeleitet, die die Kosten des Schuldners erhöhen.

    4. Es handelt sich bei den Angeboten dieses Kleingewerbes “Lebensberatung (Energiearbeit & Spirituelle Lebensberatung)“ um mediale Beratungen und Angebote, jedoch nicht um Behandlungen im medizinischen oder juristischen Sinn, z.B. gemäß Heilpraktiker- oder Anwaltsgesetzen. Es werden weder medizinische Indikationen, Behandlungen oder Diagnosen noch juristische Beratungen durchgeführt. Wenden Sie sich dafür bitte an einen Arzt, Heilpraktiker oder Rechtsanwalt. Alle Angebote werden außerhalb der Heilkunde angeboten und es werden keinerlei Heilversprechen abgegeben. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf bestimmte Erfolge.

    5. Es kann keine Garantie, Gewähr oder Haftung sowie Widerrufsrecht für getroffene Aussagen und Zukunftsprognosen gegeben oder übernommen werden. Der/Die Berater/in ist lediglich als Medium und Berater tätig. Der Verlauf eines Lebens ist ausschließlich vom Kunden selbst und seinem Umfeld abhängig. Rechtliche Schritte sind daher sowohl bei Eintreffen als auch bei Nichteintreffen von Zukunftsprognosen und bestimmten Erfolgen ausgeschlossen. Für Folgen, die sich aufgrund einer Beratung oder auch durch Energie-Übertragungen (über die Ferne sowie vor Ort), Einweihungen, Ritualen oder einer anderen Anwendung ergeben oder nicht ergeben, trägt Der/Die Berater/in keine Verantwortung.

    6. Einweihungen und -Anwendungen vor Ort sowie über die Ferne sind keine "Heil-Methode". Es werden keinerlei Heilversprechen abgegeben und es gibt keinen Rechtsanspruch. Dabei können starke Energien fließen, der Empfänger sollte dazu in einem körperlich und psychisch stabilen Zustand sein und trägt hierfür selbst die Verantwortung. Für alle daraus resultierenden Folgen kann keinerlei Haftung übernommen werden. Es kann beispielsweise sein, dass man durch Blockadenlösung zu weinen beginnen könnte. Dies wird mitgeteilt, damit Sie nicht beunruhigt sind, falls es so kommt. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf bestimmte Erfolge

    7. Nach der gesetzlichen Regelung § 3 Abs. 2 Fernabsatzgesetz besteht kein Rückgaberecht
    • bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
    • bei Audio-/Videoaufzeichnungen sowie Software (Datenträger)
    Das Rückgaberecht wird anstatt des Widerrufrechtes vereinbart. Da es sich bei den Angeboten dieses Kleingewerbes ausschließlich um kundenspezifische Artikel handelt, kann keinerlei Widerrufsrecht bzw. Rückgaberecht eingeräumt werden.

    8. Nach §19 USTG Kleingewerbe von der Umsatzsteuer befreit
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    was gesetzlich vorgeschrieben ist würde ich machen, aber ansonsten sollte doch das Therapeuten-Klienten-Verhältnis von Vertrauen getragen sein oder?

    Und wo kein Vertrauen ist bleibt Heilung aus, also wäre es doch gut sich erst mal zu beschnuppern ob man zusammen passt.

    LGinti
     
  8. Twitty

    Twitty Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    87
    Wau Anni, ich muss sagen, da hast du dir aber wirklich sehr viel Mühe gegeben!


    Finde ich aber super!


    Hast mir einen Anstoß gegeben, danke.


    Werd auch mal deine Homepage besuchen!!! Vielleicht schaust auch mal bei meiner rein?

    www.energie-oase.net

    Sie wird aber in ca 1-2 Wochen erneuert!!!


    Zu INTI möchte ich sagen, du hast sicher recht, dass es auf Vertrauensbasis basieren sollte, doch leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass man mit Vertrauen leider nicht mehr allzuweit kommt. Ich hoffe auf bessere Zeiten, aber wie man auch im Thread Zahlungsmoral sehen kann, die Welt (die Menschen) verändern sich, leider im MOment nicht zum Positiven, aber wie gesagt, die Welt wird auch sicher auch mal wieder besser.


    lg Twitty
     
  9. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    ich habe mal reingeschaut - hört sich alles sehr gut an, doch mir fehlen die AGB's und auch im Impressum die rechtlichen Hinweise...

    Da muss ich Dir zustimmen... Ich hatte mir das alles mit meinem Gewerbe auch ganz anders und viel vertrauenswürdiger vorgestellt, aber diese Einstellung teilen leider nicht all zu viele Menschen...

    Grüßle, Anni
     
  10. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Wenn man wollte könnte man so eine Erklärung sehr witzig gestalten.
    Aber ich lasse das mal lieber.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen