1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erkennen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von viamala, 21. Mai 2009.

  1. viamala

    viamala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dithmarschen
    Werbung:
    Ja das mit den Träumen ist auch so eine Sache.Ich habe manchmal Träume die ich nicht immer zuweisen kann ,einige bewahrheiten sich (was nicht schlimm ist)aber sie sind manchmal so verdreht das ich nichts mit anfangen kann.Aber ich schreibe sie mir immer auf ,obwohl die meisten im Gedächtnis bleiben ,aber die Kleinigkeiten sind für mich auch wichtig.Oft habe ich auch das etwas passiert und ich dann auch weiß welcher Traum es gewesen ist.Dann kommt dieses aha Gefühl :das wollte er mir sagen .Und dann gibt es auch Träume die einfach nur Symbolisch sind und da beginnt mein Dilemma ich bekomme es oft einfach nicht auf die Reihe diesen Traum zuerkennen, was er mir sagen will.Habe wohl ein Buch aber manchmal ist es einfach zu verwirrend.:confused4
    Ich hoffe das ich hier einige Anregungen bekomme um meine Träume auf die Reihe zu bekommen.
    Liebe Grüße:winken2:
     
  2. Astrox

    Astrox Guest


    Die Anregungen kannst Du Dir nur selbst geben, mittels Gebet usw.
    Horche am Tage nach innen, schreibe Wünsche an Dein Selbst, spreche mit Dir selbst oder mit der geistigen Welt, dann wirds .
    ;)
     
  3. viamala

    viamala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dithmarschen
    Hi ,hast Du schon mal versucht so einer Art Selbstgespräch mit deinen Träumen zuführen?Wenn ja ,bringt es was?
    Liebe Grüße
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Und wie sehen deine Träume den aus? Bist du unsicher, stelle deinen TRAUM Frage..du wirst Antwort und somit Klarheit bekommen...
    LG
    Eisfee62
     
  5. viamala

    viamala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dithmarschen
    Hi,Ja ich habe schon mal versucht meine Träume zu fragen habe aber immer das Gefühl das meine Fantasie mitmischt .Ich denke ich mach das wohl auch nicht richtig.
    Liebe Grüße:)
     
  6. casjopaia

    casjopaia Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Norden (A) Süden (D)
    Werbung:
    Freud hat ja 'ne Menge über Träume und Unterbewusstsein geschrieben. Ich habe vor Jahren mal verschiedene Übungen gemacht um mich zumindest jeden Morgen an sie zu erinnern. Habe dazu auch einiges gelesen. Wirklich interessant sollen nur die Träume sein, die nicht direkt mit einem zutun haben und an unbekannten Orten und zu unbekannten Zeiten spielen.
     

Diese Seite empfehlen