1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erkältung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Silberwolf, 7. Februar 2006.

  1. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Hallo,

    leider hat mich am Wochenende anscheinen die Erkältung doch erwischt und jetzt liege ich mit Kopfschmerzen und Fieber im Bett (und schummel mich offensichtlich auch hie und da zum PC).

    Dieses Wochenende ist aber eine Feier zu der ich gerne gehen würde, hat jemand Tipps für ein schneller auf die Beine kommen?

    Danke,
    Silberwolf
     
  2. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo silberwolf,

    trink viel! am besten sind lindenblüten- und hollunderblütentee. trinke den tee so heiß wie du kannst, anschließend wirst du viel schwitzen. das tut gut.

    hoffe du schaffst es bis zum wochenende.
    alles liebe und gute
    esoterik
     
  3. marla25

    marla25 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    wenns wirklich schlimm ist, dann würd ich dir Aspirin Complex empfehlen. Das hilft super gegen Fieber und grippale Infekete. Und wenns dir dann körperlich so gut geht, dann nimm ein Erkältungsbad (sofern du eine Badewanne hast) und ab ins Bett.

    Genieß mal einfach das nichts tun, also bloß kein schlechtes Gewissen haben und versuch zu entspannen. Lass dir Zeit bis zum Wochenende, das wird dann bestimmt wieder gut sein.

    Xundheit!
     
  4. monebasia

    monebasia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Hi Silberwolf,

    genau, ausreichend Trinken musst du! 2-3 Liter gesunden Tee (kein Schwarztee). Meide Zucker, Alkohol und Medikamente, das sind die schlimmsten Vitamin-Räuber! Auch frische luft solltest du nicht vermeiden!

    Liebe Grüße
    monebasia
     
  5. Lipolyse

    Lipolyse Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    127
    Hallo Silberwolf,

    ich kann dir nur raten, die Feier abzusagen. Der Infekt dauert etwa 7-10 Tage. Will man ihn verkürzen, hat das dramatische Auswirkungen.

    Grüsse
    Lipolyse
     
  6. deidre

    deidre Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    ich kann dir guten gewissens homöopathie auf den weg geben. von WELEDA - FERRUM PHOSPHORICUM oder INFLUDO. Gelsemium kommt auch in frage. aber
    da bräuchte ich noch andere angaben. seit wann haste das, wie hoch dat fieber und so weiter. aber mit den sachen von WELEDA bist du gut. holunderblütentee, ruhe und vitamine sind gute begleiter für die homöopathische kur. na dann gute besserung!!!!!
     
  7. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Tee trinken, wie hier schon empfohlen, Vitamine-Vitamine-Vitamine!!!
    Du kannst auch deine Hände in die Leisten legen, das stimuliert das Immunsystem.
     
  8. Haris

    Haris Guest

    Im Notfall und wenn es gar nicht anders geht Wick MediNait! Ist zwar absolut Chemie (Paracetamol glaub ich), aber für kurzfristige Wiederherstellung einfach perfekt, bei mir zumindest, der ich jedoch so gut wie nie erkältet bin...
    Naturheilkundemässig bringens Kartoffelwickel mit Thymian und Salbei, Inhalation mit Emser-Salz, Frischluftzufuhr, reichlich Tee Trinken und Schlafen.

    Gute Besserung
    Haris
     
  9. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Hallo,

    erstmals ganz herzlichen Dank für die vielen Antworten!

    Sowas wie Holünderblütentee habe ich leider gar nicht zu Hause; ich kann aber morgen jemanden einkaufen schicken, wo bekomm ich denn sowas am besten her?
    Aber ich hab viel Yogi-Tee getrunken, da habe ich auch geschwitzt wie nur. Honig ist aber nicht schlecht, oder? (Wegen Zucker und Vitaminraub jetzt.)
    Aspirin Complex hat mir meine Nachbarin auch vorbei gebracht, mal schaun, obs bei mir auch hilft.
    War die letzten zwei tage eh viel im Bett, bissl lesen, bissl schlafen und genau wie gestern lass ich mir jetzt dann ein Bad ein.
    Ich fühl mich eh schon besser, aber leider nicht "on top".
     
  10. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Werbung:
    Hollunderblütentee bekommst du in den Drogerien oder der Apotheke... oder im Wald... nur jetzt gerade nicht!:rolleyes: Wenn da schon jemand für dich shoppen geht, dann lass dir auch Thymian und Salbei besorgen! Thymian zum inhalieren und Salbei zum trinken.

    Honig ist gut, vorallem weil er eine Heilende Wirkung hat! Wenn du eh so gerne baden gehst, dann wäre ja ein Erkältungsbad auch nicht so schlecht oder?

    Gute Besserung!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen