1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erinnerungen, Abenteuer, Erlebnisse...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von evy52, 11. Juni 2008.

  1. evy52

    evy52 Guest

    Werbung:
    Also -um Jimmy´s EM-Thread nicht mit meinen Geschichten zu verspammen, hab ich dafür einen neuen eröffnet....

    Ich habe nämlich viele Sportasse persönlich getroffen - damals (ich glaub 2003) hab ich beim Stangl-Wirt in Tirol gearbeitet - und dort durfte ich auch den deutschen Matthias Sammer samt Familie kennenlernen - ebenso Herrn Daume - und den liebenswürdigen Herrn Ballack - alle äußerst nett und symptisch....
    ....mein allerliebster Gast allerdings war der Axel Schulz, der sowas von locker und leger ist - sich auch nicht zu gut, die Stubenmädchen in sein Zimmer einzuladen um mit ihnen mit Sekt anzustoßen.....
    Damals fand gerade das berühmte Hahnenkammrennen und anschließend die Weißwurstparty statt - und da kam natürlich alles, was Rang und Namen hatte oder hat - und als Zimmermädchen ist man mit den Leuten ja fast auf Tuchfühlung.....



    :schnl:

    ......
     
  2. evy52

    evy52 Guest

    Mein Mann war 1975/76 Platz - und Zeugwart bei den Rapidlern - damals noch auf der ,Alten Pfarrwiese´ - das war ein Abenteuer - ich könnte einen Roman schreiben.

    Wir kannten noch den legendären Franz Binder - ein äußerst liebenswerter Mensch, der so gerne mit unserer damals einjährigen Tochter spielte - sie stets wenn er da war, herumgetragen hat und nicht aus der Hand gab - oder nur ungern......
    ebenso Robert Körner und dessen Bruder, der in der damaligen Saison den Trainer Pecanka ablöste.
    Hansi Krankl - damals noch ein ganz junger Bursche - Gustl Starek, Ernst Dokupil, Helmut Maurer, Herbert Gronen, Emil Krause, Norbert Hof usw.....

    Ich hatte für das leibliche Wohl der Sportler zu sorgen - war tagtäglich mit ihnen zusammen - und natürlich auch für die Gastspieler - die Austrianer, Innsbrucker und so halt....

    Aber auch die ,Alten´ kamen häufig zu Besuch - der ,Aschyl´ Happel - der seinen Spitznamen übrigens einem Frosch zu verdanken hat - ein Funktionär hat uns die Geschichte erzählt - der Happel und einige Fußballkollegen haben sich einen Film im Kino angeschaut (ich weiß den Titel nicht mehr) - jedenfalls gab´s da auch einen Frosch namens Aschyl - und irgendjemand von den Freunden meinte, der schaut so deppert wia da Ernstl - und das Image ist ihm geblieben....

    Wir hatten viel Spaß und Abenteuer - ich vergesse diese Zeit niemals - sowas kommt nicht mehr.....

    Aber auch traurige Erlebnisse gab´s - aber das erzähle ich in meinem nächsten Beitrag - falls es Euch interessiert natürlich...

    Bis dahin liebe Grüße....
     
  3. sanat-kumara

    sanat-kumara Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    hinter den sieben bergen...
    Werbung:
    Wow! Erzähl doch mal, Evy52 - wie sind denn diese Leute so privat?

    Du konntest ja hinter die Kulissen schauen - würde mich schon interessieren.

    Wie der Ernst Happel zu seinem Kosenamen kam, hab ich nicht gewusst - aber ich hab Tränen gelacht - der hatte ja in der Tat so hervorstehende Augen.

    Alles Liebe zu Dir, Evy:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen