1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ergebnisse:

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von SomeDifferent, 20. Juni 2016.

  1. SomeDifferent

    SomeDifferent Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hier bei mir.
    Werbung:
    Ergebnisse aus Meditationen:

    - In sich sind ALLE Dinge leer.
    - Einzig das Füllen der Dinge, haucht ihnen Leben ein.
    - Gedanken sind virtuelle Realität.
    - Emotionen sind Ablenkung.
    - es gibt KEINE Erleuchtung.
    - Ablenkung erleichtert Innere Prozesse.

    Was sind eure Erfahrungen?

    Grüße,
    Manu
     
  2. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.160
    Magst du noch etwas ausführlicher schreiben? Z.B. was du mit Ablenkung erleichtert innere Prozesse meinst und es gibt KEINE Erleuchtung. Mich würden DEINE persönlichen Gedanken/Erfahrungen bzw. Erkenntnisse dazu interessieren.

    LG
     
    0bst gefällt das.
  3. SomeDifferent

    SomeDifferent Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hier bei mir.
    1. Ablenkung fördert innere Prozesse:
    Ableknung sorgt dafür, dass man keine Gegenmaßnahmen ergreifen kann und somit der Prozess nicht weiter aufgehalten wird, der eh ausgelöst wird. Ablenkung ist nötig, damit die Mauer fallen konnte, sonst wäre vermutlich geschossen worden.

    2. Es gibt KEINE Erleuchtung:
    beantwortet sich selbst eigentlich. Es kann keine Erleuchtung geben, da diese nicht vorgesehen ist.
    Je nach Stand der Entwicklung kann es eine Annährung zu etwas geben, was man so nennen könnte. Jedoch ist es wie mit der Perfektion oder einem Utopia,... immer unerreichbar.

    Grüße,
    Manu
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.144
    Ort:
    VGZ
    Je nach Standpunkt des betreffenden Denkers/Empfinders in der Definition. Wenn du Erleuchtung als das betrachtest, was allgemein in vielen Büchern beschrieben wird, dann mag dem so sein.
     
  5. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.160
    Und das ist deine persönliche Erfahrung nehme ich an? Denn es geht ja um Ergebnisse aus der Meditation. Oder doch nur irgendwo gelesen?
    Nun gibt es ja hier und da Menschen, die sagen, es gibt Erleuchtung, dass ist deren Erkenntnis aus deren Meditationen...und nun, wer hat jetzt Recht? :D
     
  6. SomeDifferent

    SomeDifferent Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hier bei mir.
    Werbung:
    Ums Rechthaben gehts hier nicht ;-)
    Wo kämen wir da nur hin, wenn jeder um sein Recht, Recht haben zu wollen, kämpfen würde.... oh, sorry, auf so einer Welt leben wir ja....

    Manchmal gehts allein darum, den Stand von jemandem zu schauen und das aus seinen Zeilen herauszulesen oder aus seinen Worten herauszuhören...

    Grüße,
    Manu
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.144
    Ort:
    VGZ
    Erleuchtung (is wurscht welche Seite oder welche Schreiber, es geht nur ums Inhaltliche im Kontext)

    Erleuchtung des Menschen dann eingetreten, wenn er "leuchtet", durch eben alle 12 aktiviert.
     
  8. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.160
    Deswegen hab ich mal nachgebohrt, weil da stand, ES KANN KEINE ERLEUCHTUNG GEBEN. Wollt nur mal horchen... klang zunächst so allgemeingültig. ;)
     
  9. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    7.027
    Ort:
    Tirol
    Meine Erfahrungen sind ziemlich konträr:


    Ja!


    füllen? wie meinst du das?


    Ja, und sie bilden/erzeugen Realität.
    Realität ist immer virtuell.


    Klar gibts die, in DIESER Realität schon. :)


    Ablenkung verhindert innere Prozesse.

    Deswegen sorgt unser Verstand ja dauernd für Ablenkuing. :)
     
  10. SomeDifferent

    SomeDifferent Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hier bei mir.
    Werbung:
    Nimm ein Glas und fülle es mit Wasser - erst so erfüllt es seinen Zweck.
     

Diese Seite empfehlen