1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ergänzung zum 26.06.2011

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Hector, 23. Juni 2011.

  1. Hector

    Hector Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    137
    Werbung:
    Ich habe mich jetzt mühsam durch den Thread zum 26.06.2011 durchgelesen, um dann festzustellen, dass er geschlossen wurde.

    Ich denke mal, man muss kein Verschwörungstheoretiker sein(wird übrigens heute verwendet wie früher mal der abfällige Begriff Ketzer für die Katharer) und auch kein Prophet, um erkennen zu können, wie sich die Dinge immer mehr zuspitzen.

    Ein Blick auf die allgemeine Weltlage genügt, wenn man Zusammenhänge erkennen kann und sieht, wie es in der Geschichte meistens gelaufen ist.

    http://213.145.232.18/collapse-o-meter.htm

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,ausg-4929,00.html

    Die folgende Frage liegt deshalb auf der Hand:

    Soll Anschlag unter falscher Flagge ablenken vom drohenden Zusammenbruch des Weltfinanzsystems?‏

    Rechtsanwalt van Geest bringt dieses Thema vor das Oberverwaltungsgericht Berlin

    http://van-geest.de/index.php?option=com_docman&task=cat_view&gid=13&Itemid=42
     
  2. GuptaVidya

    GuptaVidya Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    788
    Inwiefern lenkt es ab und inwiefern fördert sowas nicht einen Crash?

    Ein Anschlag in Deutschland sinnvoll als Angriff auf die Eurozone, imho aber nicht sinnvoll als "Abkenkungsmanöver".
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Shalom,

    wer von Euch "Oberschlauen" glaubt an einem Anschlag am 26. 11. 2011?
    "Wtten, dass".....(kein Anschlag in Deutschland stattfinden wird).

    (Wohlgemerkt, ich weiss, dass wir uns in eine Eurokrise/Finanzkrise befinden -- bloss ich glaube nicht an "angekündigte Weltuntergänge/Verschwörungstheorien.)


    LG Shimon A.
     
  4. sage

    sage Guest

    No ja...vielleicht lassen ein paar VT-Mitläufer ein paar Chinakracher los...und bei youtube wird dann ein Video eingestellt, wo in der Rauchwolke das Gesicht von Merkel zu sehn ist...

    Ansonsten...wie schon jemand im geschlossenen Thread anmerkte, werden sich die VT-Groupies auf die Schulter klopfen und behaupten, daß sie einen verheerenden Anschlag verhindert haben, weil sie es vorab publik gemacht hatten und die "Verschwörer" sich dann nicht mehr getraut haben...:lachen:



    Sage
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.301
    Insgesamt halte ich eine False-Flag-Attacke durchaus für denkbar. Allerdings bin ich unsicher, was dann passieren würde. Dadurch würden die Märkte ja erst Recht abstürzen... Ablenkung wäre das vermutlich nicht, eher eine Art Todes-Stoß.

    Und zu einer False-Flag-Attacke würde eigentlich auch gehören, dass man dann in das Land der Schuldigen einmarschiert etc. Aber "wir" sind ja schon überall. :D Ich meine... Saudi-Arabien fehlt noch, und die wären eigentlich eine leichte Beute, nur... würde nicht funktionieren. Abgesehen davon hätte man die schon nach 9/11 hochnehmen können, würde man wollen.

    Plus: Ich halte es für unberechenbar wie die Bevölkerung reagieren würde. Ich glaube, der Kessel brodelt auch so schon mit so hohem Druck, dass Europa und die USA vor Bürgerkriegsähnlichen Zuständen stehen.

    Was den 26ten betrifft: Die Indizienlage ist m.A.n. absolut mies.
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    ... wie schon gesagt, ich glaube nicht an einem "angekündigten" anschlag. wann wollt ihr endlich merken, dass solche "ankündigungen" und die "politsche debatten" darüber uns nur vom politischen handeln in der laufenden krise abhalten sollen! vor allem in deutshlaand, anderswo wird schon gehandelt, bzw. wiederstand geleistet.

    shimon
     
  7. FraterMoarte

    FraterMoarte Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Österreich
    Tja die österreichischen Taliban-Al Kaida-Teddybären Kämpfer die in den Reichstag fliegen wollten, wurden ja in letzter Sekunde verhaftet. Vielleicht wird ja noch improvisiert. Ich würde ja vorschlagen alle einheiten die Deutschland zu bieten hat zur Damen-WM zu beordern. Ganz Deutschland wäre dann hilflos, und es gäbe genügend Angriffspunkte wo man auch mindestens genauso viele Menschen in den Tod reisst, und das ganze kann man ja dann immer noch unter Falscher Flagge verkaufen, weil jede Einheit dann ja die Fussball-WM sehen möchte anstatt Deutschland zu beschützen.
     
  8. Hector

    Hector Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    137
    Es lenkt ab, weil dann der ganze Frust und Aggression in Richtung eines äusseren Feindes gelenkt werden würden.

    Es fördert auch gleichzeitig einen Crash, was bestimmten Kreisen recht ist, die zuerst Chaos schaffen um dann vom Volk als Ordnungshüter gerufen zu werden.

    Und es wäre ein Angriff auf die Eurozone und auf Deutschland.
     
  9. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    "Ich hab zwar keine Ahnung, was passieren wird, und keine Ahnung, wer davon profitieren könnte, aber ich bin mir SICHER, dass sie BÖSE sind und uns TÖTEN wollen!"

    Wow... diese VT steht eindeutig auf dem harten Boden der Realität :D

    P.S.: am 26. 6. wird NIX passieren und darüber schließe ich mit Vergnügen Wetten über vierstellige Beträge ab. Möchte wer von den überzeugten VTlern hier annehmen? Sagen wir mal so 1000-2000 EUR? Die kann ich momentan problemlos lockermachen.
     
  10. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:
    Wahnsinn!!! Wahnsinn!!!

    Wenn irgendwo Argumente ausgehen, pfeffert der Spott seine Würze.

    Und die Systemkrieger latschen im Gleichschritt Beifall. :D:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen