1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erfolge der Grippeschutzimpfung "maßlos übertrieben"

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Gawyrd, 5. September 2008.

  1. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Kanadische Studie: Grippeimpfung stark überschätzt

    aus dem Artikel der Presse :

    "Der Schutzeffekt der Grippeimpfung für Senioren wird weit überschätzt. Eine kanadische Studie kommt zu dem Schluss, dass die oft vorgebrachte Behauptung, der Impfstoff senke die Sterberate alter Menschen um die Hälfte, maßlos übertrieben ist. Verantwortlich für solche Untersuchungsresultate ist demnach der Umstand, dass sich rüstige alte Menschen eher impfen lassen als kranke Senioren. ... Zwar war bei den geimpften Patienten das Sterberisiko tatsächlich nur halb so hoch wie bei den Ungeimpften. Dies lag aber weniger an der Impfung, sondern hauptsächlich an dem besseren Gesundheitszustand der Patienten. Die Impfung selbst bot nur geringfügigen Schutz, wie Eurich im "American Journal of Respiratory Medicine" schreibt. Erst kürzlich war eine große amerikanische Studie zu einem ähnlichen Resultat gelangt."
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Falls die Studie nach richtigen Studienkriterien durchgeführ wird
    (das gilt grundsätzlich für alle Studien) so sind zwei statistisch
    ausgewählte Vergleichgruppen gegenüberzustellen deren Anzahl
    groß genug ist. Die Auswahl der beiden Vergleichsgruppen
    besteht gerade darin das es keine "Auswahl" sein sollte.
     
  3. Shayesda

    Shayesda Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    In der Nähe von Hamburg
    Tachjen euch!

    Na die Grippeschutzimpfung ist eh ne kleine Farce für sich. Es gibt so unglaublich viele Grippeviren und jedes Jahr kommen neue dazu, weil Grippeviren sich sehr schnell verändern können.
    Die Grippeschutzimpfung aus diesem Jahr schützt nur wirklich gegen die Grippeviren aus dem letzten Jahr... nicht aber gegen jene, die sich in diesem Jahr entwickelt haben. Es gibt da so schöne Studien, wenn man sich denn auf welche berufen möchte, die den Ausbruch von Epidemien und Pandemien beobachtet hat und man zu dem Schluss gekommen ist, dass es halt gut jedes Jahr einen neuen Virus und somit eine neue Pandemie gibt, da die Immunsysteme der Leute noch nicht mit diesem "neuen Angreifer" zurecht kommen.

    Ums kurz zu sagen : So eine Impfung mag allgemein ein bissel Schutz bieten...vielleicht ein bissel innere Ruhe da man sich geschützt fühlt. Aber wenn an schon virenbezogen Denken und Behandeln will, ist sie eigentlich nicht effektiv.

    Viele virale Grüße

    Shayesda
     
  4. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Kärnten/Klagenfurt
    Werbung:
    Meine Mutter ist 70 Jahre alt und gehört daher zu jenen, die sich "unbedingt" impfen lassen sollen. Sie ist ein sehr robuster Typ, immer im Freien unterwegs und eigentlich nie krank. Vor 2 Jahren ließ sie sich dann, weil es ihr von so vielen Seiten geraten wurde, impfen, mit dem Erfolg, dass sie den ganzen Winter über gekränkelt hat. Im Jahr darauf hat sie auf die Impfung verzichtet und alles war wieder normal. Vielleicht mal einen kratzigen Hals, den hat sie dann mit diversen Hausmitteln und Kräutertees bekämpft. Es kann ja auch nur Zufall sein, aber ich für meinen Teil brauche keine Impfung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen