1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erfahrungen mit Viversum, Vistano & Co

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von ssabine, 14. März 2011.

  1. ssabine

    ssabine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo,
    da mir bisher niemand Auskünfte über gute Berater geben konnte, hab ich einfach diverse Lines durchtelefoniert. Bei Viversum und Querubin bin ich angemeldet, wobei ich aber auch manchmal die Mehrwertnummer gewählt habe. Bei Vistano und Zenomlive hab ich nur über die Mehrwertnummer telefoniert.
    Mich hat interessiert, wie es bei mir in der Liebe weitergeht. Weitere Infos hab ich nicht gegeben. Die meisten haben sofort gewusst, dass es um einen HM geht, mit dem ich schon mal zusammen war und dass es zur Zeit ruhig um uns ist...
    Anbei die Berater, von denen ich vom Gefühl her sagen kann, dass sie mir zusagen und dass sie die Vergangenheit und die Gegenwart genau erkannten. Was die Zukunftsprognosen betrifft, wird man sehen... Sie haben alle eine tolle Zukunft für mich gesehen...
    Es wäre schön, wenn ihr mir eure Erfahrungen mit diesen Lines bzw. mit diesen Beratern gemacht habt. Vor allem, ob die Zukunftsprognosen eingetroffen sind oder nicht.
    Ich würde hier wirklich gerne einen Austausch machen, also wäre es nett, wenn diese Personen, die nur schreiben, dass alles Abzocke ist, obwohl sie sich noch nie haben beraten lassen, keinerlei Kommentare schreiben würden.

    Viversum:
    Conny, mit dem Blick in die Zukunft - ohne dass ich eine Frage überhaupt gestellt habe hat sie zu reden begonnen und den Nagel auf den Kopf getroffen...
    Deny – auch sehr gut und schnell...

    Vistano:
    Zoe01 – sehr sympathisch, Gegenwart und Vergangenheit genau gesehen...
    Cassandra – tja, was soll ich sagen; sie sagte am detailliertesten Zeitangaben voraus... bin gespannt; war die einzige, die mir sagte, dass wenn man mehr als eine Kartenlegerin pro Tag anruft, die Karten das Gegenteil des Tatsächlichen aufzeigen...; sie war auch die einzige, die mir sagte, ich soll aufhören, weiter anzurufen, denn es würde nichts bringen...

    Querubin:
    Maria (Rising-Sun) – sehr nett, auch sehr detailliert in Vergangenheit und Gegenwart
    Claudia – hat auch die Ist-Situation sehr gut erkannt
    Brigitte – ebenfalls sehr gut erkannt

    Zenomlive:
    Paula Stern – fühl mich bei ihr gut aufgehoben; Aussage stimmt mit denen der anderen Berater überein
    Melea Rosenrot – auch sehr zu empfehlen
    Antje – ebenso
    Harmony – ebenso

    Hier möchte ich auch einen Namen anführen, bei der überhaupt nichts stimmte: Neddy. Leider konnte ich keine Bewertung abgeben, da ich bei der Hotline nicht angemeldet bin.
    Sie sagte mir, dass zwischen meinem HM und mir ein großer Altersunterschied liegt. Da hatte sie recht. Sie meinte, er sei einige Jahre älter. Das stimmte nicht. Daraufhin sagte sie, dass sie aber einen älteren Mann sehe – korrigierte dann aber, dass es mit 100 % Sicherheit mein Vater würde. Ich sagte ihr, dass das nicht stimmen kann. Sie beharrte aber darauf, dass es so ist. Nun, mein Vater lebt schon seit 20 Jahren nicht mehr...; dann meinte sie, es sei mein Bruder...; tja, ich habe keinen...; Zurück zum HM – sie weiß, dass er blond ist. Nö, ist er nicht...; aber dass er ganz weit von mir entfernt wohnt, da ist sie sich sicher. Ja, das stimmt, denn er wohnt 200 m weiter weg von mir...
    Sie meinte auch, dass ich bald umziehen werde, in eine größere Wohnung, denn ich fühle mich in meinem jetzigen zu Hause eingeengt...??? Ich hab ein 300 m² Haus – warum sollte ich dann in eine größere Wohnung ziehen???... Dann hab ich aufgelegt...

    Über eure Erfahrungen bin ich gespannt...

    LG Sabine
     
  2. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Hi,
    mir wärs ehrlich zu schade um das Geld. Ich geb auch gerne zu, daß ich von Querubin und Zenomlive noch nie etwas gehört habe. Mal einen Berater/in anzurufen ist ja ganz in Ordnung, aber da ist ja eine ganze Flotte aufgeführt :rolleyes:. Frag mich gerade, wie oft Du die Berater konsultierst.

    Und: was soll dir mit dieser Aussage abgenommen werden, besser gesagt: was bringts dir, wenn Berater/in A sagt, da kommt jemand auf dich zu und der ist.....blablubb... und Berater/in B bestätigt dies mit ihrer Deutung, Berater/in C wird gleich auch noch angerufen, um auch ja sicher zu gehen, daß das, was A + B gesagt haben auch ja richtig ist... (Wenns nicht so ist - gut! Aber so kommst bei mir an).
    Und: was ändert sich dann für dich, wenn Du es 'weisst' ?

    lg
     
  3. gismolina

    gismolina Guest

    Prinzipiell ist ja nichts dagegen einzuwenden, wenn man sich austauschen möchte, aber was ist, wenn genau diese Personen, die schreiben, dass alles nur Abzocke wäre, TATSÄCHLICH eben ihre Erfahrung ist? Deshalb finde ich es komisch, dass du diese Leute schon hier ausschließen willst.
    Denn du kannst davon ausgehen, dass die meisten, die sich beraten lassen haben und ehrlich zu sich selbst sind, nach einiger feststellen, dass eben wirklich nichts eintrifft bzw. nur Nebensächlichkeiten.

    Zudem solltest du, wenn du hier schon auf bestimmte Namen und Berater verweist, immer dazu schreiben, dass es lediglich DEINE subjektive Meinung ist. Es ist heißt noch lange nicht, dass der Berater tatsächlich gut ist. Durch derartige öffentliche Forumulierungen entsteht aber für unwissende User der Eindruck. Ich würde raten, dabei vorsichtig zu sein.

    Und auch wenn du das jetzt nicht hören willst, ich glaube eher, dass die Berater tatsächlich nicht so gut sind wie du glaubst. Ich habe zwar noch nie mit ihnen telefoniert, allerdings hatte ich schon mit einer Unmenge von Beratern Kontakt, die in den Himmel gelobt wurden. In den meisten Fällen, tatsächlich ca. 90 % der Fälle, war gar nichts dran.
     
  4. RedLady

    RedLady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    2
    Ich kenne nur die Line Vistano. Bei den beiden genannten Beratern ist nix, aber auch gar nix eingetroffen was mir gesagt wurde wie übrigens bei allen anderen auch. Nebensächlichkeiten ja, die sind aber mit Feingefühl nicht schwer zu "erraten". Somit wird es immer ein eingetroffen geben, denn irgendwas passt immer.
     
  5. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Hallo Sabine!
    Ich finde es auch eher hart, daß Du bei so vielen "Beratern" angerufen hast, da frag ich mich schon, wie groß denn Dein Problem ist.
    Oder schreibst Du ein Buch & bist nur am recerchieren?
    Falls nicht, dann solltest Du evtl. mal Dein Vertrauen überprüfen, denn Du läßt ja die Aussage des einen Beraters, durch einen anderen überprüfen.
    Bevor Du anderen Menschen vertrauen schenken kannst, mußt Du erstmal Dir selbst-ver-trauen.
    Weißt Du eigentlich wie leicht man so ein Berater werden kann?
    Eine Bekannte von mir hat so eine Seite...da brauchst Du nur ein wenig emphatisch & feinfühlig zu sein & zack, wirst Du gefragt, ob Du das nicht machen möchtest.
    Horch mal in Dich hinein...die Antworten die Du suchst, sind alle schon in Dir!:thumbup:
    Wünsch Dir alles Liebe - ralrene
     
  6. Federleicht

    Federleicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,


    ich muss sagen das ich durchweg keine guten Erfahrungen gemacht habe - leider. Es hatte keiner recht, auch nicht die sogenannten TOPBERATER mit suuper Bewertungen oder die, die immer heiss gehandelt werden.

    Ich bin auch froh, dass ich nicht mehr anrufe - es war teilweise wirklich eine Sucht entstanden, die mich auch viel Geld gekostet hat.

    Die Liste der Berater, die ich angerufen habe, wäre hier sehr lang. Ich war sowohl bei Questico, bei Vistano, als auch bei Viversum angemeldet. Ich habe mich bei Questico und Vistano selbst abgemeldet, bei Viversum muss ich noch die Restraten bezahlen, vom Telefonieren.... danach lasse ich mich auch dort löschen.

    Mit Zoe01 habe ich auch gesprochen - nichts eingetroffen
    Melea Rosenrot - nichts eingetroffen

    Viele der Berater sind auch diversen Lines angemeldet, viele auch mit unterschiedlichen Namen. Sie schreiben sich auch gegenseitig Bewertungen, dass bekommt man mit, wenn man das mal länger von außen beobachtet.

    Vieles hörte sich wirklich sehr gut an aber es kommt einfach nicht so, wie sie sagten. Und nach über 2 Jahren glaube ich auch kaum noch an ein "Wunder".

    Spart Euch Euer Geld und geht lieber mal ein Eis essen o.ä.
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.784
    Oder kauft euch selber ein Kartendeck. Ist billiger.
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    @Garfield,

    manchmal braucht man einfach jemanden zum reden. Deswegen ist Kartenlegen, hellsehen etc. für mich auch nur ein Vorwand dort anzurufen.

    Was aber wirklich nervt ist, wenn die "Berater" keine Ahnung von Menschen haben, wie sie ticken, wie ihre Psyche ist etc. Die dann nur ihres, was sie erlebt haben, einem aufstülpen wollen. Dann lege ich auf.

    Denn leider wurden bei der einen großen Line schon wirklich gute Berater vergrault. Sie sind jetzt weg. Hätte ich ihren ganzen Namen und wüsste wo sie wohnen, könnte ich sie privat finden. Es ist nicht schön, dass die Lines die Berater "schulen" die Gespräche in die Länge zu ziehen. Bei einigen, die früher wirklich gut waren, und noch bei der Line sind, lässt die Qualität seit der Schulung sehr zu wünschen übrig.

    lg Pluto
     
  9. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Liebe Pluto!
    Mich macht der Gedanke sehr traurig, daß es noch Menschen gibt, die niemanden haben zum reden & dann noch einen "Vorwand" brauchen, um bei Besagten anzurufen.
    Überhaupt...Geld bezahlen für ein "Gespräch"...& wenn ich dann auch noch lese, daß diese Gespräche extra in die Länge gezogen werden, dann wird mir ganz schlecht.
    Es muß schrecklich sein, wenn Du die Beratern, die nett zu Dir waren, auch noch vermißt & sie am liebsten privat suchen würdest.
    Ich glaube, sie machen sich nicht halb so viele Gedanken über Dich, wie Du Dir über sie!?
    Hast Du wirklich niemanden, dem Du Dein Herz ausschütten kannst?:confused:
    Ich glaube, da würde ich schon eher bei der Seelsorge anrufen.
    Alles Liebe - ralrene
     
  10. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Liebe ralene,

    ich glaube, du hast noch nie bei der Seelsorge angerufen. Denn dann wüsstest du, dass die praktisch immer besetzt sind.

    lg Pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen