1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erfahrungen mit Gruppenreiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von MegAngel, 18. Januar 2006.

  1. MegAngel

    MegAngel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waldviertel
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und möchte erst einmal ein herzliches Hallo an alle richten. Ich arbeite seit geraumer Zeit mit Reiki, mit Gruppenreiki habe ich aber noch keine Erfahrungen sammeln können. Wer kann mir da ein paar Auskünfte geben? Wie viele Personen sollen es sein, was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Wer kann mir den Ablauf einer Gruppenreiki-Behandlung beschreiben? Vielen Dank erstmal im Vorraus

    Lieber Gruß

    MegAngel
     
  2. Artisan

    Artisan Guest

    Hi Meg, was erstmal wichtig wäre:
    bietest Du es an oder willst Du nur Teilnehmer sein?
    Gruß, Arti
     
  3. MegAngel

    MegAngel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waldviertel
    Ich will es initiieren mit Bekannten.
     
  4. Artisan

    Artisan Guest

    Hi Meg,

    dann solltet ihr wenigstens 4 Leute sein. Wenn einer liegt, und einer die Kopfpositionen vornimmt, können die restlichen 2 dann die Front - und Rückseitenpositionen machen. Jeder bekommt dann so ne halbe Stunde, je mehr Personen, um so kürzer die Zeit ( umrechnen ).
    Kleiner Obulus für Unkosten wie Tee, Kerzen, Heizkosten, wäre auch korrekt für den Veranstalter.
    Möglichst bequeme Liege fänd ich schon wichtig. Falls ihr sowas habt.

    Habs auch schon mal mit 20 Personen erlebt ( 2. Liege notwendig), dann bekommt jeder nur 10 min maximal. Wenn so viele Hände auf einmal auf Dir sind , setzt der Verstand automatisch aus und das Reiki kriegt einen sehr meditativen Charakter, wenig Leute ist natürlich familiärer. Jeder so , wie er´s will

    In diesem Sinne,
    Grüße, Artisan:)
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Also ich habs beim 1. Grad erlebt, das wir zu 8 waren - einer wurde gleichzeitig von 7 Personen *behandelt* - nur Rückenpositionen, weil die noch mitten in der Übung waren - und alle anderen schon fertig - da stand dann eine bei der letzten Kopfposition - und die anderen verteilten sich über den ganzen Körper.

    Der *Behandelte* meinte danach, also die wärmste Daunendecke ist kalt gegen das, was da auf einmal über ihn kam - und er könnte sich dran gewähnen.

    Ein zweites mal waren wir zu 5. bei einem Reikiabend - da arbeitete jeweils eine am Kopf - die andere an den Beinen - und 2 Männer links und rechts an den normalen Körperpositionen - wir stimmten uns vorher ab, dass wir durch Nicken abstimmen, sogald einer glaubt, dass wir wechseln könnten - und wechselten auch immer gleichzeitig zur nächsten Position.

    Diese Person war nicht eingeweiht, hatte aber mächtigen Schnupfen und war sehr *down* und nach der *Behandlung* war er quietschfidel und wollte gar nicht mehr heim.

    Ansonsten wird bei mir meist izu Zweit *geübt*, weil auch wenn mehrere Zweierpaare sind, steigt die Energie im Raum sprunghaft an.
     
  6. MegAngel

    MegAngel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waldviertel
    Werbung:
    Vielen Dank für die Infos. Heute abend werden wir zur Praxis übergehen, werde euch berichten wie es war.

    LG

    Meg
     
  7. Lipolyse

    Lipolyse Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    127

    Hallo,

    war der Schnupfen denn auch weg? Wenn ja, wie lange? Ist der Schnupfen nach ein paar Tage wiedergekommen?

    Danke schon mal für die Antworten.

    Grüsse
    Lipolyse
     
  8. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ja
    ca. halbes Jahr
    Nein
     
  9. MegAngel

    MegAngel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waldviertel
    Werbung:
    Hallo allerseits,

    Es war ein wunderschöner Abend. Zuerst wollte mein Kind (8 Jahre) unbedingt Gruppenreiki erhalten. Mir wurde es während der Behandlung ganz heiß im Kopf und andere Teilnehmer bestätigten mir dieses Gefühl. Da hatten wir wohl Energiestaus oder so was zum Auflösen. Es hat ihm auf jeden Fall gut getan.
    Dann war meine Bekannte an der Reihe. Bei ihr waren die Energiekanäle zum Teil verstopft, doch auch dass konnten wir in der Gruppe schön auflösen und viele Teilnehmer stimmten wieder mit ihren Wahrnehmungen überein. Die Behandelte war auf jeden Fall sehr begeistert und hat gemeint sie könnte hier auf der Liege noch lange liegen, da es sooooo angenehm war.
    Nach einer Pause setzten wir uns dann noch zum Kreis zusammen und haben gemeinsam Reiki geschickt, für mich ein ganz besonders schönes Erlebnis, da wir währenddessen in Liebe getragen wurden.
    Das wär's für dieses Mal
    greetings

    Meg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen