1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erfahrung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von cheerokee, 18. Oktober 2012.

  1. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    Werbung:
    ich arbeite schamanisch und habe in den letzten jahren eine interessante erfahrung gemacht. ich sammle und arbeite sehr viel mit kräutern und steinen . ist aber eigentlich´nicht das thema! sondern unsere nachbarn- wir leben am ende eines dorfes und natürlich besuchen uns eben "anders interessierte menschen ".soetwas beobachten die dörfler sehr genau ( auch wenn sie nach kräutern ab und zu fragen - wie die helfen können und sich interessieren . nur von den meisten werden wir gemieden. tja un d heute mußten meine schwester und ich mit dem schulbus nach waidhofen fahren. und als wir austeigen wollten ertönte aus den hinteren reihen im chor: ihr alten hexenweiber, ihr alten hexenweiber....... wir haben nicht reagiert uns geärgert oder gekränkt, nur nachgedacht. wir leben zwar im 21 . jahrhundert-nur hat sich die einstellung zum spirituellen nicht wirklich geändert.das selbe schema wie im mittelalter. schade das die kinder genau so erzogen werden lg cheerokee:zauberer1
     
  2. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Was dem Staus quo zuwider läuft stößt auf Widerstand. Die Alternative scheint aber auch wenig attraktiv. Klar ist sowas nicht besonders schön, aber es ist besser, als auf der Seite der Gröhlenden zu stehen. Das ist aber eine persönliche Entscheidung, die, so denke ich zumindest, jeder irgendwann mal getroffen hat. Ich habe es zumindest so getan.
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    dann lebe anders/weiter, wenn du erziehen von kindern als wesentlich erachtest.
     
  4. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Bitte euch treu bleiben und weitermachen, seid gewiss, ihr seid nicht die Einzigen.
     
  5. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    danke für die antworten-und ich arbeite auch sicher weiter-ich finde es nur sehr schadedas kinder so erzogen werden.
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    Werbung:
    man muss bestimmt werden, um erzogen zu werden, gell^^
     
  7. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Jeder wurde schon gehänselt.
     
  8. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    obettina ich weiss nicht wo dein problem liegt und es interessiert mich auch nicht wirklich . falls du gelesen hast bin ich nicht auf die kinder sauer -sie hören es ja nicht anders-. ich wünsche dir weiterhin einen schönen tag- und herzliche grüsse an dich ! zum glück bringst du mich mit deinen sprüchen immer wieder zum lachen. viel spass. lg cheerokee
     
  9. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Nein, das ist eine falsche Vermutung.
    Nicht alles kommt aus dem Elternhause. Hast du denn damals nie mitbekommen, was alles Grund für die Hänseleien war?
    Der Name, irgendwas Äusserliches oder Kleidung, also alles was auffällig anders war.
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Was darf oder kann man sich denn unter "anders interessierte Menschen" genau vorstellen?
    Ich wohne ja auch auf'm Dorf (Dorf wie Landleben) und meine Nachbarn interessiert das eher nicht, wer zu Besuch kommt.
    Es wohnen hier auch einige hmmm... "Lebenskünstler" im Dorf, stört sich auch keiner dran.
    Wenn ihr von den örtlichen Bewohnern beobachtet werdet, könnte das evtl. an der eigenen nach außen getragenen Lebensweise liegen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen