1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erfahrung mit Engeln

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Elizha, 30. April 2006.

  1. Elizha

    Elizha Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    104
    Werbung:
    Hey ihr Lieben!

    Habe mich nie bewusst mit Engeln befasst, auch wenn ich immer daran geglaubt habe (besser gesagt wusste ich es), dass es sie gibt.

    Erst in letzter Zeit habe ich mich damit beschäftigt und begonnen bewusst darüber nachzudenken.
    Habe mit meiner Mum drüber geredet und sehr interessante, wenn auch verwirrende Dinge von ihr erfahren.

    Sie meinte, dass ich als Kind immer gesagt habe, dass jemand durch mein Fenster hereinsieht und mich beobachtet. Ich hatte anscheinend keine Angst, sie natürlich schon. Auch bin ich oft im Garten gestanden, hab völlig abwesend in den Himmel gesehen und gesagt dass ich gerade bei den Engeln war und mit ihnen gespielt habe...

    Das was ich aber am "komischsten" finde ist folgendes:
    Als ich etwa 13 war, hat sie sich ein bissi mit Schutzengeln beschäftigt. Sie hat mit ihnen zum ersten Mal geredet und sie darum gebeten, dass sie an dem Tag auf mich aufpassen. Ich war mit der Schule Eislaufen. Als ich heimkam, waren meine Knie offen und die Hose kaputt, weil ich hingefallen bin. ^^
    Zufall...
    Sie hat das ganze 3 mal hintereinander gemacht. Und JEDES Mal bin ich hingefallen und hatte offene Knie. Nach dem 3. Mal hat sie zu ihnen gesagt, dass sie sie nicht mehr um ihre Hilfe bitten wird. Danach war nichts mehr. Ich hatte alle 3 mal wo sie drum gebeten hat, dass sie auf mich aufpassen, einen "Unfall"...
    Man könnte jetzt sagen: vielleicht wäre was schlimmeres passiert. Aber 3 mal hitnereinander?? Schon seltsam?

    Jetzt ist es so, dass ich weiß, dass Engel mich umgeben und sie auf mich aufpassen. So gut wie immer, wenn ich sie um etwas bitte, helfen sie mir auch :)

    Was denkt ihr?
     
  2. Ayla2312

    Ayla2312 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Hessen/Taunus
    ich verstehe nicht warum du immer einen unfall hattest wenn sie gebeten hat das sie auf dich aufpassen sollen.....:confused:
     
  3. ich auch nicht^^

    aber vieleicht wolten wie damit nur zeigen das sie da sind:confused:
     
  4. Elizha

    Elizha Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    104
    Das versteh ich eben auch net :(
    Aber ich denke auch, dass sie damit beweisen wollten, dass sie da sind? Aber das wär dann schon etwas fies, wenn sie mir weh tun um das zu beweisen oder??
     
  5. flyinghuman

    flyinghuman Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    37
    Ort:
    am Rande von großer Stadt
    Möglichkeit 1
    In dem deine Mutter dir Schutz gewähren wollte, obwohl keine Gefahr bestand (Eislaufen ist keine Extremsportart) übertrug sie die Möglichkeit eines Unfalls in dein Unterbewusstsein. Sofern du auch jedes mal informiert darüber warst?

    Mgl.2
    Es könnte aber auch so gewesen sein, dass die Engel vielleicht schlimmeres verhindert haben, und du zum Glück nur mit einem blauen Knie davon gekommen bist...

    Mgl.3
    (Weitergesponnen), deine Mom hat mit ihrer Angst und einem gewissen evtl. noch nicht erforschten Glauben an eine Existenz der Engel, dir weniger dienliche Wesen hinter her geschickt?

    Wenn du die Anwort nicht weißt, dann frag deinen Engel, er wird es dir sagen.

    Auch Schutzengel wollen respektiert werden, vielleicht wollten sie dir auch nur einen Streich spielen, um so mehr Aufmerksamkeit von Dir zu erhalten?!

    Lass nicht zu, dass deine Mutter negativ gepolte Gedanken auf dich projeziert, du kannst dich selbst schützen, weil du selbst die Energie dazu hast, keiner kann das für dich übernehmen. Ist es auch noch so gut gemeint.

    Vertraue auf deinen Engel, denn er ist nichts anderes als du selbst, er hilft dir auf deiner Reise dich selbst zu erfahren.

    Sei noch angemerkt: Bei Wünschen ist nicht nur der reine Gedanke wichtig, sondern auch das Gefühl dazu sehr entscheidend, mit dem dieser Wunsch in den Kosmos ausgesendet wird. Gefühle sind wie Blüten, sie sind alle verschieden, aber dennoch ähneln sie sich.

    :welle:
     
  6. Elizha

    Elizha Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    104
    Werbung:
    @1:
    Ich wusste es vorher nie, und eigentlich auch danach nicht. Sie hat es mir erst jetzt (10 Jahre danach ca.) gesagt.

    @2:
    das dachte ich mir auch. Aber warum sollte mir 3 mal hintereinander was passieren, und dann als sie nicht um Schutz gebeten wurden, passiert gar nichts?
    Wenn es einmal gewesen wäre, hätte ich diese Theorie geglaubt, aber so?

    @3:
    Das klingt für mich fast am logischten. Aber (;-)) warum haben sie dann nach dem 3. Mal aufgehört? War meine Ma vielleicht in dem Moment wo sie mit den Engeln geredet hat, selbst ohne Schutz und deshalb angreifbar durch solche Wesen? Aber wenn ja, warum haben eben die Engel, die um Hilfe gebeten wurden, da nicht eingegriffen?
    Irgendwie is das alles gröber verwirrend. Ich denke zwar, ich sollte es einfach so akzeptieren, aber irgendwie beschäftigt mich das :)

    Ja, ich denke ich werde meinen Engel dazu befragen. Muss mich jedoch erst etwas damit befassen, habe noch nicht so viel Erfahrung im Umang mit Engelskontakten :(

    Es ist echt ein sehr schönes Gefühl, wenn man erkannt hat, dass Engel für einen da sind...

    Liebste Grüße
    Elizha
     
  7. Venus3

    Venus3 Guest

    Werbung:

    Deine Mutter hat mit ihrem "beten" gezeigt, dass sie kein Vertrauen hat,

    deshalb bist du 3 mal hintereinander hingefallen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen