1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ereschkigal

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von IZABELLA, 5. Mai 2011.

  1. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Werbung:
    Hat Jemand von Euch praktische Erfahrungen mit dieser Göttin?

    Und wie sehen diese aus?

    Was wisst ihr noch darüber, außer das, was man im Wiki und in Mythologien lesen kann?

    Dank im Voraus,

    LG Iza.
     
  2. Feenweib

    Feenweib Guest

    Ziemlich weit weg in jeder Hinsicht findest Du nicht? Hel gibts hier bei uns.
     
  3. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Nein, find ich nicht. Es kommt darauf an wo die Wurzeln sind und wohin sie zurückreichen, bzw. welchen Weg die Ahnen gingen.
     
  4. Feenweib

    Feenweib Guest

    Mag ja sein, ist aber eher unwahrscheinlich, findest Du nicht? Und wie kommst Du darauf, dass Du mit einer mesopotamischen Göttin verbandelt bist? In Seminaren wird ja gerne den leuten erzählt, sie seien 30.000 jahre alte Mayapriester u.ä.
    Manchmal möchte ich nur noch laut rufen: "Kommt mal nach Hause!"
     
  5. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Ich besuche solche Seminare nicht.

    Ne du, ich bin nicht germanischen Ursprungs und so gesehen da auch nicht zu Hause, so einfach ist das.

    Also hast du keine Erfahrungen mit Ereschkigal.

    Du führst Hel an und falls Germanische, dann würde hier eher Thökk passend die Umstände beschreiben.

    Nichtdestotrotz reicht es scheinbar zur Zeit von Ereschkigal zurück und ich will mich hier nicht rechtfertigen, sondern einfach wissen, ob Jemand damit praktische Erfahrungen gemacht hat und wie diese aussahen, falls es Jemad beschreiben möchte. Wenn nicht auch gut.:)
     
  6. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Werbung:
    Sorry, das ich mich einmische.
    Wenn Inanna und Isis schon helfend in den Berichten zu finden sind, warum nicht auch Erelskigal ..

    Ist ja wirklich nicht weit weg von den anderen ..,.

    Könnte man Sandra Ingermann auch fragen...

    :ironie: Nationalstolz oder Mitglied der Volkspartei ? :ironie:

    Gruss
     
  7. Feenweib

    Feenweib Guest

    nee, funktioniert halt besser.
    "eine Trommelhaut eines Schamanen korrespondiert nur mit dem Bereich des Himmels unter der das Tier, das dafür starb gelebt hat"
    Schamane des Valdimir Serkin

    Es kommt also in erster Linie darauf an, wo man sich grade befindet, weniger auf das Blut.
     
  8. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Ich versuche mal ERESCHKIGAL aufzulösen. Ohne Gewähr

    ER-E$.KI.GAL

    ER-ESCH --> ER.ESH.KI.GAL
    ER --> Erlik Han ( der Gott der Unterwelt bzw. Herr der Unterwelt ) Bruder von BAY.ÜL.GEN ( Gott des Himmels = Herr des Himmels.

    ESch -> E$ -> Lebens-Partner, oder Lebens-Partnerin ( Frau oder Mann ) von jemandem. Hier die Partnerin von ER ( kann auch Mann oder Soldat bedeuten )

    KI = Platz oder Ort, Dorf

    GAL = Sein, to be, to exist, coming into existence, becoming, being..

    ALSO:

    "Partnerin des Erlik Han und bei seinem Ort sein."

    Könnte so ungefähr hinhauen.

    Wer kann Sumerisch bzw. Akkadisch?
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    das heisst, ich muss erstmal recherchieren, wo die Ziege lebte, damit ich weiss, welche Götter mit mir am besten zusammenarbeiten? :confused:

    Neenee, ich nehm da liebe die Götter, die dort sind, wo ich auch bin. Natürlich kann ich auch andere kontaktieren, aber ich glaube, die hiesigen sind auch gut für die Zusammenarbeit.....
     
  10. Feenweib

    Feenweib Guest

    Werbung:
    Ok, dann ists stimmig, obwohl es noch mehr auf die geograf. Position ankommt als auf die Gene. Meine Verbündeten funktionieren schon bei mehr als 1500 km Nord oder Süd von hier nicht mehr so gut und ich muss umstellen.
    Thökk? Auf was für einem Trip bist Du denn?
    Ich komme gut mit Hel parat, ist gemütlich für mich und voller Wissen.
    Ereschkigal kenne ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen