1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ereignisse, die man nicht erklren kann

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Maud, 21. Oktober 2005.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Hallo

    Ich bin mir fast sicher das ich durchaus nicht die einzige bin deren Leben voller Ereignissen ist die man kaum erklähren kann.
    Gerne würde ich auch andere Geschichten erfahren, ich erwähne hier nur ein Beispil. Als 7 Jährige sprang ich aus einer fahrender Strasenbahn,
    Die sich in voller Fahrt befand. Da ich in endgegengesetzte Fahrtrichtung sprang, war die Landung auf dem Tratouar sehr häfftig. Und was ich heute Weiß hätte ich tot sein müssen. Dem war aber nicht so, So könte ich stunden an Beispielen fortsetzen? Wer hat ebenfalls solche Erfahrungen, sicher Kommt da an Geschichten was zusammen. Dann mal los man kann mit sicherheit einiges daraus lernen!

    Alles Liebe Maud
     
  2. Saya

    Saya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Schweiz
    Als ich klein war (auch ca. 7) machten wir Schüler ein Abschiedsgeschenk für unsere Lehrerin. Jeder musste eine Karte malen, die dann schlussendlich zu einem grossen Poster zusammengeklebt wurden.
    Jedenfalls malte ich meine Karte sofort und steckte sie in meinen Schulranzen, damit ich sie am nächsten Tag der organisierenden Person abgeben konnte.
    Als ich dann am nächsten Tag rein griff, war sie nicht mehr da! Ich durchsuchte den Ranzen, mein Zimmer und überhaupt die ganze Wohnung! Nichts! Also machte ich halt noch eine und wollte diese am nächsten Tag übergeben. Da meinte die Person aber: "Ich habe doch schon eine Karte von dir..."
     
  3. Maud

    Maud Guest


    Hallo Sayja

    Und du hast heute noch keine erklährung dafür, oder was der Grund sein könnte?

    Alles Liebe Maud
     
  4. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.333
    Hallo Ihr Lieben,

    ähnliches ist mir erst vor Kurzem wieder passiert!
    Ich trage immer einpaar versch. Steinchen, Muscheln,
    Kastanien oder Ähnliches bei mir, auch diverse
    Glücksbringer oder Amulette, wie auch immer in
    meiner Jeans, sofern sie Taschen hat einen Stein
    meiner Cousine, jetzt wollte ich weg und hatte
    bereits einen Jeansrock an und suchte diesen
    besagten Stein, in der Jeans vom Vortag, bestimmt
    10 Mal alles abgesucht, in der Handtasche,
    Jackentasche überall... also bin ich so los...
    da ich dachte sicherlich ist er aus der Hose gefallen
    und hat sich im Schlafzimmer in eine Ecke vermurmelt!
    Am nächsten Tag wollte ich die Jeans wieder anziehen,
    der Stein war in der linken Hosen- Vordertasche wie immer?
    Sowas passiert andauernd und ich bin kein zerstreuter Professor!
    Das passiert wirklich sehr oft, ist zwar immer nur etwas
    Unwesentliches aber dennoch unerklärbar und ich muss
    oft lachen, manchmal denke ich es wäre meine Mama, weil
    wir auch immer soviel Blödsinn gemacht haben, naja wer weiss!:D :geist:
    Ach das war erst vor einpaar Tagen, da habe ich so einen Kochtick
    gehabt (ich koche leidenschaftlich gerne) :witch: und habe in meinem
    Kräuter- Gewürzschränkchen nach Kurkuma gesucht...
    ich wieder neben den Töpfen kontrolliert, nicht da...
    spurlos verschwunden... ich umdisponiert... gehe ins Wohnzimmer
    um mir eine Zigarette anzuzünden, liegt das Gewürz am PC!
    *Alzheimer lässt grüssen* :rolleyes:
    Alles Liebe Sabsy
     
  5. Maud

    Maud Guest


    Hallo Sabsy

    Gehen wir davon aus das Verstorbene um uns sind. Sie sind eine Energie und endmaterialiesirt. Sie wissen alles über uns, aber wie ist es möglich das sie in unser Leben durch solche Aktionen eingreifen können? Da sie Doch aus Energie bestähen.

    Alles Liebe Maud
     
  6. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.333
    Werbung:
    Hallo Maud... hmmm...
    vielleicht durch Energie?
    Wie soll ich es dir denn nun erklären? :D
    Kann es denn überhaupt im "Hier und Jetzt"
    Jemand wirklich erklären?
    Glaubst du denn es ist unmöglich?
    Wie machen es die Schutzengel?
    Wie hat es wohl dein Engel gemacht?
    Ich denke es ist möglich!
    Wieso fühlen Manche ausser der Anwesenheit
    auch noch einen Hauch, oder Luftzug, oder
    eine Berührung, wie schalten sie Lampen an?
    Wieso sind sie in ihrer geliebten sterblichen Hülle sichtbar?
    Und zwar als Vollkommenheit und so sichtbar,
    wie sie sich zu Lebzeiten wohl gefühlt haben?
    Ein Grossteil der Beteidigten hatten Probleme anfänglich
    sie als das was sie zu Lebzeiten waren wiederzuerkennen!
    Also auch nicht unbedingt entsprungen aus der eigenen Phantasie!
    Fragen- Rätsel... aber eine wirkliche Erklärung habe ich nicht! :dontknow:
    Liebe Maud, der Stein war am Vortag nicht in der Jeans! :geist:
    Vielleicht wandert eines meiner eigenen 7 Selbst aus den
    Parallelwelten nachts bei mir umher um sich also ein Spass
    mit sich/ mir selbst zu erlauben!
    Kein Problem ich liebe sie/mich! :lachen:
    Alles Liebe Sabsy :kiss4:
     
  7. evy52

    evy52 Guest

    Hallo Maud - ich freue mich ganz und gar nicht, dass Du MEIN Thema benutzt um einen Thread zu eröffnen!

    Findest Du das fair, sich das Gedankengut eines anderen für eigene Zwecke anzueignen?

    Im Übrigen ist es fraglich, ob das überhaupt hier legitim ist!

    Ich habe nichts gegen Dich - aber wie ginge es Dir, wenn Du Dir die Mühe machst, einen Titel zu suchen und dann hast Du endlich eine Idee und da kommt jemand und ,,klaut" sie Dir?

    Ich empfinde das - gelinde gesagt - als eine Unverschämtheit!

    evy

    evy
     
  8. Maud

    Maud Guest



    Hallo evY
    Kom grieg dich wieder ein, habe dein Thema nicht gesehen.
    Werde an Mag eine P.N. schicken das sie mein schließt
    Es war ein versehn musst du mir einfach glauben.

    Viele Grüße Maud
     
  9. evy52

    evy52 Guest

    Hey Maud, ach lass ma halt beide laufen - hast ja recht - ein jeder hat viele unerklärliche Dinge erlebt - warum sollen davon nicht zwei Threads leben können!?

    Ich war nur momentan ein bissi an´gfressen - weil ich meinen Thread schon um sieben Uhr morgens geschrieben hab und um zwölf sehe ich das gleiche Thema von Dir!

    War wohl wirklich ein dummer Zufall, dass wir beide gleichzeitig dieselbe Idee hatten!

    ´tschuldige bitte!
    evy:kiss4:
     
  10. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Also da muss ich mich evy anschließen, ich hab mich auch gefragt, was du damit bezwecken willst, Maud!
    Aber jetzt ist es ja aufgeklärt... dass du keine Themen-Diebin bist! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen