1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ereignis - Auswirkungen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Kayamea, 9. Mai 2011.

  1. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Hallo liebe Foris, :)

    14. August 1947 - Mittagszeit.

    Was seht ihr, wenn ihr Euch diese Zeit als Ereignishoroskop anschaut.

    Evtl. kann die liebe Gabi (winke*) oder sonst jemand, der es kann, das Radix hochladen?

    Das wäre sehr nett. :danke:

    Liebe Grüße
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Martina,

    bei mir wurde ein Horoskop erstellt mit Asz. Jungfrau und chirion am Asz. Ob er jetzt in Haus 12 oder 1 steht, kommt auf die genaue Uhrzeit den Ort des Ereignisses an.

    Mit dem Chirion am Asz. liegt in dem Ereignis eine Verletzung, es gibt ein Handycap, das mit berücksichtigt werden muss und nicht wegtherapiert oder sonstwie entfernt werden kann.

    Mit dem Asz. Jungfrau ist Merkur wichtig und dieser steht in haus 9 in Löwe. Bei Jungf. geht es ums dienen und in Haus 9 wird dieses Dienen eingesetzt. Das könnte jetzt eine Haushaltshilfe für einen Diplomaten sein oder irgendwo in einer Botschaft. Haus 9 könnte auch die Universität sein, oder es geht schlicht um Rechthaberei, weil jemand sich behaupten will. und dabei noch so tut. als ob er dies im Sinne des anderen bzw. des Ereignisses tut.

    Ganz oben am MC Löwe tummeln sich ganz viele Planeten: Pluto, Saturn, Venus, Sonne. Wobei nach meinen Radix der Saturn der höchststehende Planet ist und somit geht es um Verantwortung, die auch kontrolliert wird und um eine Begegnung (wegen der Venus). Diese Begegnung kann auch geplant gewesen sein und es spielen alte Menschen eine Rolle. Eine Frau und ein alter Mann.

    Da diese Planeten im 10. Haus stehen, haben dieses Ereignis viele Menschen mitbekommen, es könnte sich um eine Regierung bzw. Rathaus handeln, oder einen öffentlichen Platz, mit löwe kann dies auch eine Sportstätte sein.

    Venus kommt aus Haus 12, dem Krankenhaus, Altenheim oder den abgesperrt psychisch kranken Menschen. Viell. auch ein KZ. Saturn kommt aus Haus 3, dem Haus der Gespräche. Demnach war es so was ähnliches wie eine Kundgebung, eine Information einer großen Masse (Menge an Menschen).

    Jetzt sehe ich, dass der Asz. Skorpion ist, weil der Pluto ja am MC so wichtig ist. Dadurch wird er noch wichtiger. Pluto ist der heimlich agierende, der nun durch Chirion sichtbar wurde. (welch ein pech :ironie:). Ganz aktuell könnte das auch mit der Atomkraft und seiner verheerenden Wirkung eine Atomexplosion gewesen sein, die eine breite Masse vernichtete. Haus 8 ist in Zwillinge und Merkur in Haus 9, dem Ausland. Dann fand diese Vernichtung in einem fernen Land statt.

    Da ich nun eine Idee habe, um was es gehen könnte, werde ich mit meinen astrologischen Überlegungen aufhören.

    Viele Grüße Pluto
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    nun wie wär es denn mit einem Ereignisort?

    und mittags, also 12.00 Uhr ?

    LG
    flimm
     
  4. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Pluto, :)

    herzlichen Dank, ich bin sehr beeindruckt von Deiner Deutung. :thumbup:

    Gerne würde ich den Thread als Rätsel weiterlaufen lassen, deshalb habe ich auch keinen Ort angegeben. Die genaue Uhrzeit ist mir auch nicht bekannt.

    Du hast schon gezeigt, dass man trotzdem Fährten folgen kann, die sehr passend sind.

    Falls Du einen Tipp abgeben möchtest, um was es sich handelt, gerne. :)

    Liebe Grüße
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    sorry für meinen Einwand.

    es ist dann aber kein Ereignishoroskop :rolleyes:

    und wenn man 12 Uhr nimmt ist es auch ein Waage-AC kommt drauf an welchen Ort man nimmt,
    das ist mir zuviel Rätsel"raten", immerhin geschehen an einem Tag viele Dinge auf der Ganzen Welt..

    LG
    flimm
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo flimm,

    dann nehmen wir das Horoskop ohne Uhrzeit als Rätsel. Das müsste doch auch gehen.

    @Martina,

    das Ereignis, das ich dachte, ist so ziemlich zwei Jahre vorher passiert. War wohl nichts mit Atomunfall oder so was ähnliches.

    Trotzdem ist der Pluto ein wichtiger Faktor in diesem Radix. Venus-Pluto könnte auch ein Geheimagent sein. Dann wäre etwas geheimes öffentlich geworden, durch den Chirion.

    lg Pluto
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Hallo Martina,

    na ja, uns fehlen die Achsen. Ich habe einfach mal Köln genommen.

    Auffallend ist natürlich die starke Löwebesetzung. Ein bedeutsames Ereignis?
    Dazu Uranus/Mars/Orkus in Zwillinge - vielleicht eine Erfindung?

    [​IMG]

    lg
    Gabi
     
  8. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Huhu Gabi und alle, :)

    danke für's Reinstellen. :umarmen:

    Ich glaube, ich muss auflösen, weil das sonst tatsächlich wenig Sinn macht. Ich beschäftige mich ja sehr gerne mit den Zusammenhängen des Weltgeschehens und den Auswirkungen auf die Menschen und die Welt überhaupt.

    Das Ereignis ist die Gründung des Staates Pakistan. Als Ort wäre dann wohl Islamabad richtig.

    Ich war sehr von plutos Deutung fasziniert - zum Beispiel:

    Ich finde, das passt toll auf die Situation Pakistan und Osama bin Laden, die Rolle Pakistans.

    Auch das passt doch sehr gut. Pakistan ist ein sehr stolzes Land, hat Atomwaffen und spielt immer wieder Rollen (ganz Löwe), die es in verantwortungsvolle Positionen bringt, denen es scheinbar nicht wirklich gewachsen ist. Die geplante Begegnung, Verantwortung, Kontrolle, das passt wieder gut, auf den Zugriff/Mord an Osama Bin Laden.

    die Welt war sehr interessisert!

    Ja, ein alter kranker Mann (zumindest psychisch), eingesperrt, auf sein Ende wartend, in Angst, entdeckt zu werden ... am Ende steht die große Kundgebung, dass er tot ist. Diese Mitteilung wirft ganz Saturn in 3 viele Fragezeichen auf. Wer ist wie für was verantwortlich, war das Töten erlaubt, war es sogar die Pflicht, diesen Menschen auszulöschen?

    Pakistan hat Atomwaffen, das braucht das Land für sein Muskelspiel. Ein Löwe muss spielen und kämpfen, gibt sich aber ungern eine Blöse. Wenn er zu sehr gerreizt wird kann so eine Rakete auch mal losgehen. Das wäre ein weiterer Super-GAU mit Atom. Wäre.... wenn ....

    Ich weiß nicht, ob da jemand draufgekommen wäre, mir gefällt das sehr gut und ich konnte viel aus Deiner Antwort rausziehen. :danke:

    Liebe Grüße :umarmen:
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Martina,

    die Gründung eines Staates, hier Pakistan. Mit ganz vielen Löwe-Planeten. Das heißt dann für mich die Bestätigung, dass mit löwe-betonten Menschen nicht zu spassen ist. Entsprechend der Qualität fix, = fest, festgefahren, feststehend und das Volk hat sich unterzuordnen.

    Das Gründungshoroskop passt auch zum aktuellen Ereignis, da kann man sehen wie wichtig hier der Chirion ist, der die Perfektion auflöst.

    Schaue ich mir die Planetenverteilung an, dann sind nur wenige zeichen mit Planeten besetzt. Und so einseitiig geht es in Pakistan auch zu. Ich hätte jetzt gedacht, dass dies nicht so wichtig sei, aber ich sehe an diesem Horoskop, dass die Planetenverteilung so im groben Blick doch wichtig ist mit einzubeziehen.

    Da ich auch eine Zeichenbetonung in meinem Radix habe, gehe ich nun davon aus, dass ich auch eine teilweise Einseitigkeit in mir und meinem Agieren aufweise. Demnach sind solche Zeichenbetonungen evtl. ein Hinweis, dass mit so einem Menschen nicht so leicht umzugehen ist, dass er weiß was er will und sich damit auch durchsetzt. Mir fällt gerade ein, dass Senta Berger z.B. eine Stier-Betonung hat.

    Aber vielleicht heißt das auch gar nichts, sondern nur, dass ich als Ergänzung Freunde etc.) Menschen um mich herum brauche, bei denen die Planeten überall stehen, nur nicht in einem Zeichen.

    :danke: für das horoskop.

    Pluto:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen