1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erdschwingung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Karoma, 28. September 2005.

  1. Karoma

    Karoma Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Leute

    Es ist ja auf vielen Seiten nachzulesen, dass sich die Erdfrequnz ständig erhöht.
    Kennt vielleicht jemand von euch eine Seite wo die Frequenz kalendarisch angeführt ist, und auch laufend aktualisiert wird?

    Oder auch aktuelle Angaben über die Abweichung des magnetischen Nordpols?

    Da ich manchmal das Gefühl habe unter "Strom" zu stehen, würde mich interessieren, ob es da vielleicht einen Zusammenhang gibt.

    Vielen lieben Dank
    Karoma
     
  2. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    google mal unter schuman-frequenz
    das ist zumindest ein einstieg
    wenn du tabellen findest stell sie doch bitte rein
     
  3. Sharon

    Sharon Guest

    Hallo Karoma,

    zur Schumann-Frequenz wurden tatsächlich Untersuchungen angestellt und diese bestätigten auch, dass diese Frequenz in den letzten Jahren angestiegen ist. Leider wurden die Ergebnisse nie im Web veröffentlicht, bezw. zurückgezogen, hört sich alles irgendwie seltsam an. Ich hab im Web danach gesucht, aber nichts gefunden, es scheint zu stimmen was die Autoren dieser Web-Page hier zu berichten haben:

    http://www.fosar-bludorf.com/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=Teddy;action=display;num=1055705051

    Zur Verschiebung der Magnetischen Pole ist es auch nicht so einfach, etwas zu finden. Vorallem gibt es fast keine Seiten, auf denen die Daten über die letzten Jahre hinweg ersichtlich sind. Zusätzlich schwierig macht es die Sache, dass die Abweichungen je nach Standort unterschiedlich sind. Hier habe ich wenigstens einen "Kalkulator" auftreiben können, mit dem man die Abweichungen eines bestimmten Standortes innerhalb der letzten Jahre vergleichen kann:
    http://gsc.nrcan.gc.ca/geomag/field/magdec_e.php

    Hier noch ein interessanter Link, der die Verschiebung der letzten Jahre mit 0,15 Grad pro Jahr angibt:
    http://www.qsl.net/df3kt/deklin/Dekli.htm

    "In Deutschland beträgt der Winkel dieser Abweichung (Deklinationswinkel) derzeit etwa 2,5° W; er nimmt jährlich um 0,15° ab."

    "Da magnetische Observatorien nur vereinzelt und ungleichmäßig über unsere Erde verteilt sind und sich das magnetische Feld dauert ändert, kann man nicht für jeden Punkt der Erde anhand der bisher vorliegenden Meßwerte die Deklination direkt angeben. Deshalb wurden die vorliegenden Daten als Grundlage für ein mathematisches Modell verwendet:
    das International Geomagnetic Reference Field (IGRF). Dieses IGRF wird alle fünf Jahre erstellt; das letzte im Jahre 1995, es gilt bis zum Jahr 2000. Die Abweichungen der errechneten von den (später) gemessenen Deklinationswerte liegt bei etwa 1°;"


    Liebe Grüsse, Sharon
     
  4. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,
    habe auch einen Link über das Magnetfeld der Erde und dessen Veränderung gefunden.

    http://weltderwunder.rtl2.de/wdw/Natur/Erde/MagnetErde/

    Wieweit die Schwingungen der Erde mit dem Magnetfeld zusammenhängen, ist mir allerdings nicht klar.

    LG

    Olga
     
  5. Karoma

    Karoma Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Wien
    für die Links - hab natürlich gleich mal alle nachgelesen.

    Ich möchte mich da auch gerne dem 1. Link von Sharon annähern.
    Ich glaubs nicht nur, ich bin davon überzeugt, dass wir für blöd gehalten werden. Entweder als Schutz vor Panikmache oder als Schutz für die geheimen Tests und Machenschaften. (HAARP ??)

    Am Sender Discovery hab ich eine Doku gesehen, wo Wissenschaftler sehrwohl der Meinung sind, dass ein Polsprung lägst überfällig sei, und sich auch schon abzeichnet.
    Es wurde auch graphisch sehr gut dargestellt.
    Was für mich ganz neu war, ist die Schwingung in einigen Gebieten der Erde, nämlich von 30 .

    Ich glaube schon, dass wir den Polsprung noch erleben werden -?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Karoma

    PS: Vielleicht finden wir noch eine Seite wo die aktuellen Frequenzen "geliefert" werden.
     
  6. Sharon

    Sharon Guest

    Werbung:
    Gerade hab ich ein paar super interessante Links gefunden, leider alle nur auf Englisch. Ratet mal, was bei EEG-Untersuchungen herausgekommen ist, welche Frequenz das menschliche Gehirn annimmt, wenn jemand z.B. meditiert (Alpha-Zustand)... genau, die Frequenz stimmt mit der Schuhmann-Frequenz der Erde überein ;). Da soll noch wer behaupten, wir seien nicht mit Mutter Erde verbunden...

    http://www.vxm.com/21R.94.html

    http://www.valdostamuseum.org/hamsmith/Schumann.html

    "Just as a tuning fork has natural frequencies for sound, the planet Earth has natural frequencies, called Schumann resonances, for electromagnetic radiation. The Human Brain also has natural frequencies for electromagnetic radiation. It turns out that the Earth's Schumann resonances are "in tune" with the Human Brains's Alpha States and Theta States. "

    Hier noch ein interessanter Artikel, der sich mit diesen Frequenzen und ihren Auswirkungen auf das menschliche Bewusstsein beschäftigt. Jetzt ist mir klarer, warum in den Channelings erwähnt wird, dass wir den "Stress von Mutter Erde" miterleben, sobald wir die Partnerschaft mit ihr eingehen.
    http://66.249.93.104/search?q=cache...ramodel.pdf+Berkeley+schumann+frequency&hl=de

    Liebe Grüsse, Sharon
     

Diese Seite empfehlen