1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erdrutsch

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Smilla, 12. August 2009.

  1. Smilla

    Smilla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    heute nacht hatte ich einen bedrückenden traum.
    ich war mit meinem hund auf einem berg/hügel, dort war ein see. das wasser war rein und klar, man konnte bis weit hinunter sehen, mein hund ging schwimmen (was er nie tun würde). dann hörte ich fernes grollen, wie bei einem flugzeug, ich sah hinunter ins tal, dort bewegten sich die hänge und die häuser fuhren wie autos auf einer straße hintereinander weg, manche krachten zusammen, manche versanken im nahen see. mir wurde bewusst, daß ich nun da nicht mehr wegkommen, die straßen waren ja verschwunden, einige menschen, die in der nähe waren, und ich beschlossen in autos so schnell wie möglich wegzufahren, einfach querfeldein. als ich während der fahrt zurückschaute, tat sich hinter uns die erde auf...dann bin ich aufgewacht.
    normalerweise vergesse ich träume schnell, an diesen kann ich mich aber in allen einzelheiten erinnern.
    weiß jemand, was das bedeuten könnte?
    ich hab übrigens keine nachrichten gesehen, oder von dem erdbeben kürzlich gehört, bevor ich das träumte.
    lg
    barbara
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Mit viel Treue zu dir selbst hast du viele Hürden überwunden und hast ein schönes Stückchen inneren Gefühlsfrieden in dir gefunden. Dein Blick zurück und auf jene Gefilde, die du hinter dir lässt, erkennst du, wie nun viele Möglichkeiten für dich nicht mehr passierbar bzw. vorhanden sind. Du gehst nun deinen eigenen Weg, der Blick zurück soll dir keine Angst mehr bereiten, er ist Vergangenheit.

    Übrigens, dein Benutzerbild ist sehr, sehr schön und passt außerordentlich gut zu deinem Traum und dem Blick, den du nach vorwärts wagen darfst und sollst.

    Alles Liebe und Gute wünscht dir

    hoizhex
     
  3. Smilla

    Smilla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    danke für deine deutung, frieden....naja den hab ich wohl noch nicht so ganz gefunden.
    derzeit bin ich eher ziemlich fertig.
    danke für das kompliment, das bild ist von mir.
    lg
    barbara
     

Diese Seite empfehlen