1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erdogan will Satiresendung "Extra3" zensieren

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Ruhepol, 29. März 2016.

  1. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.888
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    http://www.spiegel.de/politik/ausla...-das-extra-3-video-zu-loeschen-a-1084490.html

    http://www.huffingtonpost.de/2016/03/28/erdogan-satire-extra3_n_9560364.html

    Danke Frau Merkel!

    R.
     
    Anevay gefällt das.
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.952
    Türkischer Größenwahn!

    Die Türken haben nichts zu verlangen, der deutsche Botschafter hätte, anstatt sich zu rechtfertigen, besser knallhart kommuniziert, daß hier Presse- und Kunstfreiheit gelten und keine türkischen Verhältnisse.
     
    Nephren-Ka, Anevay und Loop gefällt das.
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    civilcourage gehört anscheinend nicht zu den deutschen tugenden.

    shimon
     
    starman, Loop und Ischariot gefällt das.
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.060
    Na ja - Merkel ist einen Pakt eingegangen.
    Und der Extra3-Song bringt es auf den Punkt:"....sei schön charmant, denn er hat dich in der Hand: Erdowie, Erdowo, Erdogan".
    Jetzt hat Deutschland zu kuschen...
     
    starman, Yogurette und Anevay gefällt das.
  5. McCoy

    McCoy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.963
    Ort:
    Köln
    Daraus könnte man fast schon die nächste Satire bei "extra 3" basteln. Jemand wacht morgens total verpennt auf, will frühstücken, aber der Kaffee ist alle. Er murmelt: "Danke, Frau Merkel". Er geht aus dem Haus, ein Auto braust an ihm vorbei und fährt dabei durch eine Pfütze, er wird von oben bis unten nass gespritzt. Er reckt die Faust und ruft: "Danke, Frau Merkel". Als nächstes hastet er einem Bus hinterher, der ihm vor der Nase weggefahren ist. Irgendwann gibt er entkräftet auf und keucht - na was wohl?

    Hat es das? Die Redaktion von "extra 3" kuscht jedenfalls nicht, sondern hat Erdogan jetzt zum "Mitarbeiter des Monats" gemacht. Außerdem will, kann und wird die deutsche Regierung keine Einfluss auf Inhalte nehmen, die ganz klar von journalistischer und künstlerischer Freiheit gedeckt sind. Das wird der einbestellte Botschafter den Türken wohl auch so ähnlich gesagt haben. Was genau meinst du in diesem Zusmmenhang also mit Deutschland hätte "zu kuschen"?
     
    Hedonnisma und Lucia gefällt das.
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.060
    Werbung:
    Gut so.
    Und jetzt hat sich wohl auch der Regierungsprecher zu Wort gemeldet und betont, dass die Pressefeiheit nicht zur Diskussion steht.
    Damit hat Erdogan, als humorbefreite, beleidigte Leberwurst, ein richtiges Eigentor geschossen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2016
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.060
    Es ist doch offensichtlich, was ich mit "kuschen" meine.
    Von Regierungsseite kann ja wohl kaum Klartext gesprochen werden, denn die Türkei wird dringend gebraucht um uns die Flüchtlinge abzunehmen. Erdogan jetzt öffentlich zu brüskieren wäre fatal, bei seinem ausgeprägten Majestätsbewusstsein und könnte den Deal womöglich zum kippen bringen.
    Nur in dieser Gewissheit kann der Mann so größenwahnsinnig sein und allen Ernstes verlangen, dass der Beitrag aus dem Netz verschwindet.
     
    Anevay gefällt das.
  8. schiwapi

    schiwapi Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Markkleeberg
    Erdogan ist selbst für die USA eine unberechenbare Größe geworden. Nicht für umsonst, verweigert Obama den Empfang von Erdogan.
     
  9. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.169
    Das hier hasst er noch mehr! Aber es passt!


    [​IMG]
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.721
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    aber wichtig, dass die user_innen dieses forums nicht kuschen. auch nicht vor den hiesigen gesetzen.
    darum immer schön fleissig hotlinkings setzen, in der hoffnung, dass doch irgendwann mal eine ordentliche anzeige bei walter landet, auf dass er das forum schließen muß, weils ihm zu teuer wird, die strafen zu zahlen, die user_innen fabrizieren, denen die gesetze (leber)wurscht sind, die nicht kuschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen