1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erdenengel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von RebornAngelVala, 26. November 2017.

  1. RebornAngelVala

    RebornAngelVala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2017
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Ich möchte mich im Vorhinein entschuldigen falls das Thema hier deplatziert ist, beziehungsweise schon ein Thread zum Thema existiert.

    Da ich hier keinen aktuellen Thread über die Erdenengel gefunden habe, dachte ich es geht in Ordnung eine neue Diskussion zu diesem Thema zu eröffnen, damit auch neuere Mitglieder mitreden können.

    Eine kurze Anmerkung noch bevor ich richtig mit dem Thema beginne:
    Ich beziehe mich hier auf das Buch von Doreen Virtue, "Die neuen Engel der Erde". Kurz gefasst werden Erdenengel als inkarnierte Seelen von Elementaren, Engeln, etc. angesehen, welche eine universelle Lebensaufgabe haben.

    Also meine Fragen an euch liebe Leute sind die folgenden:

    Ist jemand von euch interessiert an diesem Thema, beziehungsweise hat sich etwas damit aneinandergesetzt? Wenn ja würde ich mich sehr freuen eure Gedanken dazu zu teilen!

    Und fühlt sich jemand von euch als Erdenengel?

    Vielen lieben Dank fürs Lesen und alle Antworten!

    LG,
    -Vala
     
    Valerie Winter gefällt das.
  2. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    19.327
    Was ist denn der Unterschied zwischen Erdenengeln und Menschen?
     
    Nussbaum, Wellenspiel und Swanti gefällt das.
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.207
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    @RebornAngelVala

    Von deinem Nick ausgehend schließe ich, daß du dich auch als Erdenengel verstehst...ich halte davon genauso wenig wie von Indigo-und Kristallkindern...all diese Bezeichnungen wollen auf besondere Menschen mit besonderen Aufgaben hinweisen, aber ich bin sicher, dem ist nicht so. Jeder, der für sich irgendwann diagnostiziert, er sei ein Erdenengel, muß sich fragen lassen, ob damit eine Selbsterhöhung einhergeht, oder ob er nur eine Definition dafür braucht, warum er mit Alltäglichkeiten schlecht zurecht kommt...
     
  4. RebornAngelVala

    RebornAngelVala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2017
    Beiträge:
    15
    Natürlich muss ich klarstellen, dass damit natürlich keinerlei Selbsterhöhung statt findet. Ich finde es eigentlich schade dass das Thema sogar hier so negativ aufgefasst wird - zumindest ist das mein Gefühl. Aber ich will mich ja nicht beschweren! Es ist schließlich immer gut, Fragen zu stellen, und ich hoffe diese im Folgenden beantworten zu können!

    Es geht nicht um das "besser/besonders sein" oder das besser sein als "normale Menschen", zumindest habe ich das für mich nie so gesehen. Man ist und bleibt ein Mensch wie alle anderen. Um das genau auf diese Situation zu beziehen:
    Ich sehe Dich (falls ich duzen darf) nicht als ein "niederes Wesen", "unwissend", "weniger wert", und es ist mir sehr wichtig dass das klargestellt ist.

    Desweiteren möchte ich auch noch anmerken dass ich sehr gut mit meinem Leben und Alltag klarkomme, und das war auch schon so bevor ich mich mit den Erdenengeln beschäftigt habe.

    Ich möchte mich noch einmal entschuldigen falls mein Thread bei Dir den Eindruck erweckt hat, ich wolle mich über jemanden stellen.

    Im Gegenteil, ich empfinde mich eher als eine Art Dienerin der Menschheit.
    Natürlich kann ich akzeptieren, dass viele nicht daran glauben und es für Unsinn halten, trotzdem würde ich Dir hier gerne eine Erklärung liefern, was es für mich persönlich bedeutet, ein "Erdenengel" zu sein.

    Ich glaube daran, dass ich mich entschieden habe auf die Erde zu kommen, um speziell den Menschen zu helfen, und dieses Verlangen war geboren und lebt fort wegen meiner Liebe für die Menschen.

    Natürlich habe ich schlechte Tage wo mich am besten keiner ansprechen soll, ich bin nicht der perfekte Mensch und verhalte mich nicht immer korrekt allen gegenüber - denn Irren ist menschlich, und ich behaupte nicht etwas besseres zu sein. Auch möchte ich mich nicht als das missverstandene, selbstlose Opfer darstellen, dass eine so große Bürde ertragen muss für die egoistischen, bösen "Anderen", denn das bin ich nicht. Ich bin nicht nur für die Menschheit da, sondern auch aus "egoistischen" Gründen, genauer gesagt um Erfahrungen und Wissen zu sammeln.

    Und selbst wenn am Ende alles eine Einbildung war, dann habe ich niemandem vorsätzlich ein Leid getan mit diesem Glauben, und mir hat es geholfen mich mehr um andere zu bemühen.

    Zu dem habe ich unter anderen welche sich auch in einer Kategorie der Erdenengel wiedergefunden haben die allerbesten Freunde gefunden.
    Also tut es zumindest keinem etwas negatives.

    Ich renne ja auch nicht zu jedem und schreie ihm ins Gesicht: "He du normaler Mensch! Rate mal, ich bin ein Erdenengel, also was ganz tolles und besonderes! Cool, oder?"

    Den Thread habe ich auch nicht geöffnet um anzugeben oder es anderen auf die Nase zu drücken. Ich dachte halt in einem Esoterikforum wäre ein geeigneter Ort, um über so ein Thema zu sprechen.

    Naja, ich hoffe jedenfalls, Deine Fragen ausreichend behandelt zu haben. Falls es Unklarheiten oder weitere Fragen gibt werde ich gerne darauf eingehen!

    LG,
    -Vala
     
  5. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    12.091
    Ich verstehe nicht, was ein Erdenengel sein soll. Elementare und derlei klingt für mich wie Hokuspokus.
    Muss man dazu erst dieses Buch gelesen haben?

     
  6. RebornAngelVala

    RebornAngelVala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2017
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Das Buch gelesen zu haben hilft natürlich ungemein beim Verständnis, denn darauf beziehe ich mich hier mit meiner Definition. Es kann natürlich sein dass es ganz andere gibt.


    Es als Hokus-Pokus zu bezeichnen steht Dir selbstverständlich frei, hat ja jeder seine Meinung und seinen Glauben :)
     
    Hatari gefällt das.
  7. Nussbaum

    Nussbaum Guest

    Ich möchte meinen glauben an Engel nicht verlieren.
    Deswegen glaube ich,das sie nicht in der Welt inkarnieren
    als Mensch.

    Ich glaube aber auch,das man sein kann wie ein Engel.
    Und gutes tut ihn der Welt.
    wie mit dem Spruch jeden Tag ein gutes Werk.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  8. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    12.091
    Also ja.

    Es klingt für mich bloß so als ob.
    Weiß ja nichtmal, worum es nun genau geht, sorry.
    Ich halt mich da mal raus.
     
  9. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    19.327
    Ich würde eher meinen du bist ein Apostel, der Jesu nachfolgen möchte. Warum sollten Engel inkarnieren, ist das ihre Aufgabe?
     
  10. RebornAngelVala

    RebornAngelVala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2017
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Also für so etwas biblisches bin ich leider nicht wirklich zu haben, da ich mich generell keiner Religion zuordnen möchte.
    Über Jesu Lehren bin ich nicht informiert, zumindest nicht über alles was über den normalen Religionsunterricht herausgeht.

    Ehrlich gesagt wäre es mir auch lieber nicht als Nachfolgerin von einer biblischen Figur bezeichnet zu werden, das möchte ich einfach nicht da ich mit den Religionen wie gesagt nicht assoziieren möchte.
     
    Nussbaum gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Laura89
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    4.821
  2. LogIn
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.377
  3. Meri
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.120

Diese Seite empfehlen