1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erdenengel - Austausch

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Laura89, 10. September 2013.

  1. Laura89

    Laura89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe sehr, sehr lange überlegt, ob ich dieses Thema eröffne. Leider habe ich schon in anderen Threads mitbekommen, dass man gerne belächelt wird oder Posts sogar unter die Gürtellinie gehen. Aber wo soll man sich denn mit solchen Theman beschäftigen, wenn nicht in genau so einem Forum? Deshalb würde ich gerne von Anfang an darum bitten, dass nur ernst gemeinte Antworten kommen. Kritik ist natürlich auch immer willkommen - allerdings nicht beleidigend.

    Ich habe vor kurzem angefangen mich mit dem Thema Erdenengel zu beschäftigen - weil ich einer sein soll. Nun weiß ich nicht wirklich was ich davon halten oder vor allem damit anfangen soll. Ich habe im Internet gelesen, mir ein Buch gekauft und ja - einiges könnte passen. Ich wusste nicht direkt, dass ich gemeint bin. Meine Mutter war bei einem Engelseminar und wir kennen die "Veranstalterin" jetzt schon länger, auch persönlich. Sie hatte meiner Mutter gesagt, dass eines ihrer Kinder ein Erdenengel sei, aber sie nicht sagen dürfte welches. Vor 2 Wochen ist mir dann richtig ein Licht aufgegangen, ich wusste einfach, dass ich es bin. Und das wurde mir jetzt auch bestätigt. Geändert hat sich seitdem...naja, nichts :D Aber ich würde mich gerne mehr damit außeinandersetzen. Gibt es hier noch mehr Erdenengel, die mir etwas erzählen können? Vielleicht wie ihr drauf gekommen seid, dass ihr Erdenengel seid, welche Art Erdenengel ihr seid und was das an euerem Leben geändert hat? Ich würde mich auch über Buch Tipps freuen. "Engel der Erde" von Doreen Virtue habe ich bisher gelesen.

    Ich freue mich auf eure Antworten :banane:
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Laura,

    ein Erdenengel bin ich leider nicht, aber das soll mich nicht hindern über die Engel nachzudenken und mich von deren Geist erfüllen zu lassen. Eventuell gelingt mir es ja doch noch in mir das Flämmchen der Selbstlosigkeit, des Reinen und Guten zu entzünden. Ein Flämmchen, das Licht in das Dunkel unserer Seele tragen soll, aber anderseits unerreichbar in der Ferne leuchtet. Immer wenn wir glauben es ergreifen und uns an ihm wärmen zu können entrückt es weiter in die Ferne. Was bleibt ist dann das Licht der Hoffnung und der Zuversicht auf dem rechten Weg zu sein.

    Wenn ich mir nun aber vorstelle, selbst ein solches Licht zu sein, wo bleibt dann mein Flämmchen am Ende meines Weges? Ich frage mich dann auch, ob ich der Bürde gerecht werden könnte, den anderen Menschen bis in alle Ewigkeit Licht und Wärme spenden zu können. Eventuell liegt es ja an der Bedürfnislosigkeit dieser Wesen, um leichter Botschafter des Seelenheils sein zu können?

    Sollten letztlich nicht für alle Mütter jedes ihre Kinder Erdenengel sein?


    Salbum Salabunde :zauberer2
    Merlin
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Die Karten sind auch Wunderschön,..es gibt eine kostenlose Seite,..von ihr da kann man eine Karte ziehen,..Es gibt viele,..wie Meisterkarten,Erzengel Michael,..dann Fee Orakel,..Erzengel Raphael Karten,usw...Ich zieh immer das was mich gerade beschäftigt ,was sich dann auch ihm leben Wiederspiegelt,..zumindest bei mir,..Ich bin wie ein Filter,..das Gute suche Ich raus,..und das schlechte,.probier Ich erst gar nicht,..von dem bin Ich drausen.--Lg
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Damit auch auch alle verstehen, um was es bei den Erdenengeln eigentlich gehen soll, habe ich den Link zur Leseprobe des besagten Buches angefügt:

    http://www.pranahaus.de/share/pdf/0317034.pdf


    Merlin :zauberer2
     
  5. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.372
    Also was da steht ist wie immer: Das schreiben was so mancher Hören will. Da so die eigenen Probleme ja erklärt werden können bzw. als Ausrede stehen. Wann verstehen die Leute das Engel nichts anderes ist als ein Bote und nichts besonderes ist. Und auch zu trennen ein Erden Engel ist höher als ein Inkarnierter Engel, ist schon wieder in die Trennung gehen und sein Selbstwertgefühl zu steigern. In meinen Augen sich was besonderes Benennen zu wollen, um sein Ego zu befriedigen. Und einige machen dann noch Geschäfte daraus.
     
  6. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    610
    Werbung:
    :thumbup:

    Wunschglaube? Red mal mit deinen Geschwistern, da ist bestimmt jeder ein Erdengel... Finde es unfair, dass du dir den Titel so unten den Nagel reißt^^
     
  7. Fruchtfliege

    Fruchtfliege Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    256
    Man muss nicht direkt einen fertig machen nur weil er etwas benennt was eine andere Definition hat als Umgangssprachlich sonst so geläufig ist.
    Erdengel oder besonders Sozial ausgeprägt Neigung anderen helfen zu wollen
    Spielt doch keine Rolle
    Jeder braucht eine Aufgabe im Leben
    Wenn sie hilft und sich dabei Gut fühlt ist es doch schön
    Und wie oft sagt man selbst zu Menschen die einen zur Seite standen
    Du bist ein Engel
    ;)
     
  8. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Erdenengel ist kein Titel.

    Abgesehen davon finde ich diese Klassifizierung in Erdenengel oder nicht Erdenengel, Lichtarbeiter oder nicht Lichtarbeiter problematisch.
     
  9. Fruchtfliege

    Fruchtfliege Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    256
    Ist eh sehr problematisch wenn man es benennt
    Weil man sich über den Rest stellt
    Glaub Hilfe anbieten braucht keinen Titel man tut es ohne Gegenleistung wer dafür Lohn einfordert sei es auch nur um als gutmensch da zu stehen tut es aus Eigennutz
    Hab kein Problem mit Engel und Co solange sie es tun um anderen zu helfen
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Soso :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. LogIn
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.553
  2. Meri
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.993

Diese Seite empfehlen