1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erde-Stierprinzip

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rahseve, 24. August 2019.

  1. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    Werbung:
    Zitat von rahseve:
    Was sagt ihr denn eigentlich zur Idee dass die Erde der Venus bzw dem Stierprinzip zugesprochen wird?
     
  2. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    hm, vielleicht hat ja mal wer dazu ne Meinung.
    Gerne auch zu Vesta, der ich da eine Verbindung zuspreche.
    Vielleicht hab ihr ja eine Idee.
    Wohin mit der Vesta und in welches Sternbild tut ihr unsreErde bzw vervollständigt die unsreErde?
    lg
     
  3. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    Die schöpfungsgeschichte beinhaltet doch auch sehr viele mythen und es kommt auch sicher zu allegorischen Deutungen des Herdfeuers denke ich.
    Leider hab ich mich mit der Bibel bzw dem NT nicht so beschäftigt.
    Mein Vater hatte mir mal die geheime Offenbarung des Johannes grschenkt..finde das Buch leider nicht mehr.
    Lg
    Mein Mentor meinte ich solle eben diese lesen, da darin eingegangen wird wie die Merkaba, das Seelengefährt, mit den 7 DimensionsSteinen verwendet werden kann!
     
  4. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    @ELi7 was meinst dazu?
     
  5. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    Ja ok, k.A. dies scheint eine Thematik zu sein zu der sich KEINER äussern möcht..^^
    schade, LG DeboRah
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.016
    Werbung:
    wie meinst du das,

    ich kenne als element erde den stier, den steinbock und die jungfrau,

    obwohl der stier ja dann doch mit *Erde nutzbar machen auch zutun hat*
    der stier wurde zb. immer zum Pflügen genutzt
     
    rahseve gefällt das.
  7. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    ja stimmt schon, nur welchem prinzip würdest Du dann der Venus zuordnen?
     
  8. rahseve

    rahseve Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2019
    Beiträge:
    303
    Ort:
    kärnten
    ich nehme an, venus als herrscherin von Stier und Waage würde diesen Status sicher mit der Erde Teilen, denn früher hats ja auch 2Prinzipien geheben die der Mars abgedeckt hat, siehe - Den Schlangenträger der eigenelich NOCH zw Schütze u Skorpion steht, nur aber so verschoben ist dass wir ihn auf der Ebenen nicht so gut sehen können, also der Skorpion seinen Eigenen Herrscher mit der entdeckung des Pluto bekommen hat.
    so ist es auch den Fischen mit Neptun gegangen...also ich sehs so, die Erde muss auch über ein Prinzip herrschen, WIR, unsere Erde soll doch wohl auch eine sicher nicht sogeringe Rolle spielen im Unsiversum unsrer Zeit auf allen Ebenen?
     
  9. Xena

    Xena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    216
    Erde als Herrscherin über den Stier passt doch ausgezeichnet.
     
    rahseve gefällt das.
  10. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.161
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Tut sie doch. Sie steht im Mittelpunkt des Horoskops bzw. sie ist der Ausgangspunkt für das, was Ekliptik heißt und die scheinbare Sonnenbahn um "unsere" Erde ist, und auf die projiziert die Planeten ihre Bahnen ziehen.

    Die Erde spielt erst dann als Planet eine Rolle, wenn du ein Horoskop heliozentrisch und nicht geozentrisch berechnest. Die Erde wird in diesem Fall mit einem auf dem Kopf stehenden Venus-Symbol eingezeichnet.

    Geozentrisch:

    geozentrisch.png

    Heliozentrisch:

    heliozentrisch.png

    Die Erde steht in heliozentrisch berechneten Horoskopen immer in Konjunktion zum Mond, daher müsste man sie bzw. den Mond nicht unbedingt einzeichnen. Die Erde steht immer in exakter Opposition zur Sonne des herkömmlich berechneten Horoskops.
     
    Princessofwar und rahseve gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden