1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erbschaft und Krankheiten

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von chrisczli, 20. April 2008.

  1. chrisczli

    chrisczli Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Hallo !

    Was hat es zu bedeuten, wenn jemand immer während einer
    Erbschaft schwer erkrankt, ohne dass er selbst vom Erbe etwas
    hat. Wie ist sowas zu deuten ?

    Danke schon mal für die Antworten.

    LG,

    Chriis
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Insofern hat er durchaus etwas vom Erbe, nicht wahr?

    Er ist beteiligt, indem er leidet, nicht profitiert. Er könnte überlegen, welche Begleiterscheinungen er mit dem Vorgang des 'Erbens' (Tod, Begünstigung, Familie, Geldangelegenheite, Werte) verknüpft. Welche Gefühle tauchen auf? Was kann er nicht annehmen?

    LG Loge33
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen