1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erbitte Hilfe bei einem Pendel-Problem

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von anna8872, 7. Mai 2015.

  1. anna8872

    anna8872 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2015
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier und sehr froh, dieses Forum gefunden zu haben <3

    Leider scheint meine Frage etwas schwierig zu sein, in einem anderen Forum gab es leider keine Antwort.

    Von daher möchte ich es einmal hier versuchen:


    Ich hatte mir zur Gewohnheit gemacht, wichtige Entscheidungen meines Lebens immer vorher auszupendeln, und diese Praktik hat mir schon oft Klarheit gebracht.

    Ich habe mir vor ein paar Jahren den Luxus erlaubt, bei http://www.sinworks.de mir nach meiner eigenen Vorlage ein Pendel anfertigen zu lassen.

    Es bedeutet mir sehr viel, dass ich mit meinem ganz persönlichen Pendel arbeite, meinen eigenen Symbolen. Das war ein Teil meines Alltages, Fragen auszupendeln.


    Aber jetzt zu meinem Problem damit, erst eine Frage:
    Kann die Antwortsuche durch ein Pendel mit dem eigenen Hormonhaushalt in Verbindung stehen?

    Es ist nämlich so, ich hatte lange Jahre eine Hormonspirale in mir und habe sie vor ca. einem halben Jahr entfernen lassen.

    Seitdem bekomme ich einfach keine klaren Antworten mehr. Und das Pendeln selbst strengt mich mehr an als es sonst der Fall war. :-(

    Was ist denn da los? Muss ich mich vielleicht selbst erst wieder ins Reine/Lot bringen?

    Wenn ja, wie mache ich das am besten???


    Ich hoffe sehr, hier einen Rat zu finden. Mir fehlt ein bisschen sowas wie eine " spirituelle Führung" in meinem Alltag, was das Pendeln immer ausgefüllt hat.


    fühlt euch umarmt, Anna
     
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.595
    Ort:
    Wien
    Was hat sich denn in deinem Leben verändert, dass Du jetzt keine Hormonspirale mehr hast?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen