1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Er will nicht stehen...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von progrox, 2. November 2007.

  1. progrox

    progrox Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hi,

    ich bin Mitte 20 und habe vor wenigen Wochen eine langjährige Beziehung, aus der sogar ein Kind hervorgegangen ist...beendet/beenden müssen, u.a., weil ich noch mehr "ausprobieren" wollte - in der Frauenwelt...
    Das war keine leichte Entscheidung, da wir uns ja eigentlich gut verstanden haben und über den langen Zeitraum hinweg natürlich viel entstanden ist...
    Naja, wie auch immer, jetzt kommt das etwas profane an meinem Thread: Ich habe seit etwa 10 Tagen das Problem, dass das was stehen sollte ( :banane: ) hängt...
    Allerdings bin ich auch gar nicht oberangeturnt...
    Also, ich lieg da mit der (neuen) Bekanntschaft und mache Sachen, die mich eigentlich ziemlich erregen sollten... :stickout2 aber irgendwie "lässt es mich kalt". Aber auch alleine, unter Zuhilfenahme von erotischen Illustrationen bewegt sich nicht viel. Das habe ich mal so getestet...
    Und morgens, meldet sich auch nichts.
    Das war vorher nie mein Problem. Eher war das Gegenteil das Problem. Dass ich zu leicht erregbar war quasi...

    Ich schreib das jetzt alles einfach mal so.
    Ich mach mir irgendwie Sorgen...
    Meint ihr, ich hafte vielleicht energetisch noch zu sehr an ihr? Oder was könnte da los sein?
    Gibt es irgendwelche Aufladungsübungen oder so?

    Es ist halt blöd, da gerade jetzt, wo ich eine neue Frau kennengelernt habe, lässt mich das im Stich, was stets gute Arbeit geleistet hat und worauf ich mir fast schon was eingebildet habe...:escape:

    Viele Grüße!
     
  2. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    Hallo Progrox,

    vielleicht wollte Dein "Kopf" die Beziehung beenden, aus Angst, etwas zu verpassen?

    Jemand ( :banane: ) anders wollte dies aber offensichtlich nicht.

    Es sieht fast so aus, als würde Dir das fehlen, was Du gerade erst aufgegeben hast...


    Mit dem Kopf durch die Wand = Aua :autsch:

    Liebe Grüße Bineken :liebe1:

    (PS: Ob da eine "energetische" Anhaftung vorliegt, wage ich nicht zu beantworten. Aber Frage an Dich - vielleicht besteht eine "gefühlsmäßige Anhaftung"?)
     
  3. Tim008

    Tim008 Guest

    Hallo,
    lies mal hier nach, ob davon was
    zutreffen könnte. Es kann viele Ursachen haben.
    Gruß, Tim008
    :)
     
  4. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Ich glaub einfach, du darfst nicht vergessen, du hast eine Trennung hinter dir, da braucht dein Geist, deine Seele und dein Körper auch mal bisschen Zeit zur Erholung. So eine Trennung ist ja auch nichts, was du so in ein paar Tagen weggesteckst hast, auch wenn du es vielleicht momentan so emfpindest, also warte halt in aller Ruhe zu, irgendwann wirds wieder :zauberer1
     
  5. progrox

    progrox Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Vielen Dank für Eure Antworten!
    Vielleicht sollt ich echt erst mal noch ein bisschen abwarten...
    Es wird schon nichts "oganisch kaputt" sein...

    Das mit der Lichtarbeit ist wirklich auch interessant...

    Danke! :zauberer1
     
  6. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Hallo progrox,

    bist Du sicher, dass es richtig war, die Beziehung zu beenden?

    Ein Teil von Dir :clown: scheint das anders zu sehen.

    Ganz im Ernst: Hattest Du Angst, etwas zu verpassen? Und jetzt? Schuldgefühle vielleicht?
     
  7. progrox

    progrox Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    ja, ich hatte angst etwas zu verpassen...
    aber heimlich wollt ich das dann auch nicht tun...
    ob es richtig war, weiß ich nicht.
    ich bin nicht gut im gefühle erkennen/interpretieren und dann daraus eine handlung ableiten, die ich ganz und gar vertreten kann...
    seelisch ist es alles sehr ambivalent bei mir...
    hab ich das eine, will ich das andere. und andersherum.
    vielleicht muss ich mich mal anständig erden oder so.
    naja, sie wohnt jetzt 500 km entfernt...:autsch:
    aber letztendlich hab ich das ja initiiert...
    schuldgefühle hab ich eigentlich nicht. ich denke mal, diese "triebe" sollte man auch nicht unterdrücken. das kann einen auch krank machen.
     
  8. Exinesis

    Exinesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    36
    vllt. ist ihm einfach zu warm?^^
     
  9. progrox

    progrox Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    eher zu kalt oder? :clown:
     
  10. Exinesis

    Exinesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    mach mal kalt duschen oder draußen oben ohne rumlaufen^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen